Glanza V keinen richtigen Bumms

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Glanzamülli, 20.12.2008.

  1. #1 Glanzamülli, 20.12.2008
    Glanzamülli

    Glanzamülli Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    So auf der heimfahrt von England musste ich feststellen das der kleine nicht so richtig dolle geht. Man spürt Leistungsmäßig auch keinen Unterschied zwischen Hi und Lo Boost. In Hi Boost fängt er an schwarz zu qualmen was darauf hindeutet das die Motorsteuerung zwar umschaltet aber der Ladedruck nicht. Also hab ich das Ladedruckregelventil auf dem ABS Block mal umgestöpselt und nu geht er einiges besser und die Ladedruckbalken gehen auch alle 3 an. Vorher warens nur 2.

    Aber so richtig gut ziehen wie man 135 PS erwartet tut er net. Er läuft kaum mehr als 180 und zwischen 4 und 5000 U/min ruckelts auch manchmal danach gehts wieder. Ich glaub ja auch das die Automatic einiges an Leistung klaut aber so lahm kann net normal sein.

    Der Ladedruck kommt auch unheimlich spät. Unter 3000 kommt kaum was und alle 3 Lampen sind erst ab 4000 da. Auch in den höheren Geschwindigkeiten.Das Gestänge am Lader ist leichtgängig. Das umschaltventil auf dem ABS Block klickt zwar und Strom ist auch da aber wenn ich es ansteuere hat es keinen Luftdurchgang. Da müsste ja eigentlich ne Veränderung sein oder?

    Geprüft hab ich ausgenscheinlich bis jetzt:

    Zündkerzen i.o. (original Denso) er hat auch keine Aussetzer im Stand

    Keine Falschluft an den Schläuchen

    Super+ hab ich getankt
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Was ich noch in Verdacht hab is sowas wie Lambdasonde wegen dem Rucken bei hohen Drehzahlen oder der MAP Sensor.

    Meine Frage an Leute die sich mit dem 4EFTE auskennen ist was es denn für erfahrungswerte gibt mit gängigen Fehlern. Bei VW Audi Skoda wäre das kein Thema für mich was zu finden so is nen bissi schwierig.
    Was gibts denn Aftermarket an Diagnosekram für den Glanza?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    alle japanischen modelle sind bei 180 abgeregelt also kein wunder! das auch bei ner supra so...

    ausserdem gibt es eine ladedruckbeschränkung im 1 und 2 gang soweit ich weiss.
     
  4. #3 Glanzamülli, 21.12.2008
    Glanzamülli

    Glanzamülli Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ok die Ladedruckbeschränkung hab ich soweit ich das in nem uk Forum verstanden hab aufgehoben mit dem umstecken der schläuche am Ventil. Das mit den 180 würde mich ja net stören wenn man nicht 5 km Anlauf dafür bräuchte. Was halt stark auffällt is der sehr langsame Ladedruck Aufbau der auch erst bei viel Drehzahl erfolgt. Bei der kurzen Ladeluftstrecke sind 4000 u/min für den vollen druck einfach zuviel nach meinem Gefühl. Oder irre ich mich da?
     
  5. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    Zündspule
    Ladedruckschlauch runtergerutscht
    Turbo defekt
    usw....


    Braucht er Öl?
    Wie fühlt sich das Ruckeln bei 4 - 5` U/min an? Wie Zündaussetzer oder wie er keinen Sprit bekommt?
    Hat er eine originale ECU?
    Ist die Leistung Serie oder wurde er gemappt?
     
  6. #5 *Toyotafreak*, 21.12.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    ist auch mein Verdacht
     
  7. #6 SirPaseo, 21.12.2008
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Schau dir auch mal die Leitung zum Map Sensor an.
    Sind alle Ladeluftschläuche fest?
    Gibts ein Fehlercode?
     
  8. #7 Glanzamülli, 21.12.2008
    Glanzamülli

    Glanzamülli Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also die Lampe is angegangen nachdem ich die Schläuche an dem Regelventil überbrückt hab und mal ne Strecke gefahren bin. Denke mal das er einfach zuviel Ladedruck hat. Das Regelventil scheint auf jeden Fall kaputt zu sein da es egal ob ich es ansteuere oder nicht es keinen Durchgang hat. Man kann auf jeden Fall nicht durchpusten oder saugen. Wenn ich alles auf original anklemme und die LO Taste für den Boost drücke läuft er halt net so prall. Das wird dann wohl auch so OK sein da das ja ne Motorschonungsfunktion is.

    Alle Leitungen und Schläuche sind augenscheinlich und wenn ich dran ziehe dicht und Fest. Ob am Steuergerät was gemacht wurde kann ich net sagen.

    Was für Fehlerspeicherauslesmöglichkeiten hat denn son Glanza?

    Geht der Turbo gerne kaputt bei den Dingern?
     
  9. #8 echt_weg, 21.12.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    e1 und te1 brücken am diagnosestecker und blinken auslesen (suchfunktion)

    sinnvolle investition wäre ne vernünftige ladedruckanzeige dann könnte man gleich einiges mehr sagen.....

    hast du das serien bov drin? schliesst das richtig?
     
  10. #9 echt_weg, 21.12.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    achso ansonsten habe ich noch ein schönes fmic kit für den 4efte zu verkaufen das bringt einges an leistung (wobei das ding natürlich erstmal normal ordentlich laufen muß).

    wenn du interesse hast melde dich wobei sirpaseo da noch vorkaufsrecht hat :D
     
  11. #10 SirPaseo, 21.12.2008
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Also bei allen Ladern hat eigentlich das Wastegate einen Riss. Ist aber bis zu einer bestimmten Größe wohl nicht weiter tragisch.

    Scheinbar gehen auch gerne mal die Dichtungen im Lader hops. Deswegen habe ich mir ein Turbo Überholungssatz gekauft mit neuen Lagern und Dichtungen, außerdem 3 Ersatzturbos.

    Fehlerspeicher auslesen geht wie bei jedem anderen Toyota aus dieser Zeit. Im Diagnosestecker Pin E1 und TE1 mit einem Kabel brücken.
    Zündung an und man kann am blinken der Motorkontrolleuchte erkennen welcher Fehlercode vorliegt.

    Fehlercode auslesen
    Wenns so blinkt, hast du keinen Fehlercode.

    Zündkerzen würde ich sicherheitshalber doch nochmal tauschen.
    Man sieht denen leider nicht immer an ob die noch gut sind.

    Nachdem Fehlercode auslesen mal das Steuergerät resetten.
    Dazu Batterie abklemmen, oder Kabel vom Steuergerät abziehen, oderEFI Sicherung ziehen.


    @echt weg

    Ja ich will das Ding noch haben. Sagte ja so nach Weihnachten ist das Ding mir. :D
     
  12. #11 echt_weg, 21.12.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    ok dann kriegst du es natürlich....und nun spam ich auhc nicht mehr :D
     
  13. #12 Glanzamülli, 21.12.2008
    Glanzamülli

    Glanzamülli Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also ich werd das mal morgen gucken. Hab mir mal nen paar Glanzavideos bei youtube angesehen und ich glaube das meiner garnicht so schlecht läuft und ich mir nur mehr versprochen hab. Ich werde das Regelventil neu machen und dann weiter sehen. Ein Riss im Wastegate würde für den Späten Ladedruckaufbau sprechen.
     
  14. #13 g-engine, 21.12.2008
    g-engine

    g-engine Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Wieviele Km hat er eigentlich gelaufen?
     
  15. #14 e9gtifahrer, 21.12.2008
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    haste mal den lufi nachgeschaut?? weil er ja immerhin schwarz hinten raus macht. vielleicht ist der map sensor im popo und gibt falsche werte schau mal ob der nen klopfsensor hat und ob der ok ist (fehlercode). ansonsten mess mal den ladedruck und schau dir den lader genauer an.

    mfg marco
     
  16. #15 echt_weg, 21.12.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    achso habe noch 2 ct9 lader liegen - beide nie selbst gefahren

    der eine hat ne gerissene wastegaste der andere scheint ok. beide null spiel
     
  17. #16 morscherie, 21.12.2008
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    preisvorstellungen ?? ?(
     
  18. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Wenn er raucht, dann zieht der Turbo öl, kommt meist durch verschlissene Dichtungen oder Schaftspiel. Das Hi-Lo Ventil muss man vollständig umgehen wenn man die Begrenzung des 1. Gangs abstellen möchte. Generell kann man beim Glanza die Schläuche dort auch vollständig entfernen, aber nicht verschließen, das würde das Wastgate in Low-Kennline bringen.
    Das Wastgate sollte man auch prüfen, wenn undicht ist erfolgt ein zu geringer Ausschlag und somit zu hohem Ladedruck. Warnlampe kommt bei ca. 0,7bar Fuelcut bei ca. 0,8bar.

    Das Getriebe wird sicher einiges Schlucken, aber Tachoanschlag 180 muss ganz Locker drin sein (ohne Vollgas), bei etwas über 6000 kommt der Begrenzer bei wirklichen 180Km/h (Tacho abweichung etwa 20km/h dort).

    Der Riss im Turbinengehäuse macht für den Ladedruck nicht wirklich etwas, allerdings kommt voller normalerweise Boost ab 2500. Es gibt allerdings mehrere CT9 Lader, wobei der Glanza einen anderen hat als der GT.
     
  19. #18 echt_weg, 21.12.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    naja er müßte doch den ct9a lader haben oder ?( (der wurde verbaut sobald die zahnriemenabdeckung schwarz wurde meine ich)

    normal sollte der druck wirklich schon früher anstehen....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SirPaseo, 22.12.2008
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    CT9(a) ist doch der vom GT.
    Der Glanza hat ja den CT9(B) oder CT9(x). Wie man den auch immer schimpfen will.
    Jedenfalls den wo nur Toyota auf dem Gehäuse steht und nicht CT9.

    [​IMG]
     
  22. #20 echt_weg, 22.12.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    natürlich! war mein denkfehler dachte wieder das wäre ct9(garnix) vs ct9a

    in wirklichkeit natürlich
    ct9(a) vs. ct9(b oder whatever)
     
Thema:

Glanza V keinen richtigen Bumms

Die Seite wird geladen...

Glanza V keinen richtigen Bumms - Ähnliche Themen

  1. V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt

    V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt: Hab noch eine originale JAPSPEED 3" Auspuffanlage für den ST185 zu Hause. Ist mit Originalverpackung und noch nie montiert gewesen. Preislich...
  2. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  3. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...
  4. V: Subaru Impreza WRX LHD 2.0 Turbo 4WD

    V: Subaru Impreza WRX LHD 2.0 Turbo 4WD: Verkaufe meinen Subaru wegen Fahrzeugwechsel ! Alle Daten + Preis im Link ! http://ww3.autoscout24.at/classified/289482949?asrc=st|as LG Andi...
  5. [V] 3S-GTE Downpipe BLITZ (DeCat)

    [V] 3S-GTE Downpipe BLITZ (DeCat): Hallo! Biete einen originalen Kat-Ersatz von BLITZ an. Passt plug&play auf jede ST185 & ST205. Die originalen Befestigungspunkte und...