gibts hier rechtslenker-fahrer im forum?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von KleinerEisbaer, 11.10.2005.

  1. #1 KleinerEisbaer, 11.10.2005
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    würde mich mal interessieren ob es hier leute gibt, die nen rechtslenker fahren. falls ja könntet ihr eure erfahrungen aufschreiben und mitteilen, wie ihr zurechtkommt im strassenverkehr.

    kann man einfach so mit nem rechtslenker in D fahren (ausser dass man die scheinwerfer ändern müsste)?

    wie stehen die chancen einen rechtslenker wieder zu verkaufen?

    bei welchen autos würde es sich lohnen einen rechtslenker zu importieren (automatik)?

    wäre mal interessant für mich.
    grüße henning :rolleyes: :rolleyes: :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Versucht nicht gerade jemand aus dem Forum eine Rechtslenker-MkIV zu verkaufen? Der kann dir beschreiben wie sich der Wagen fährt, vielleicht auch was man am Auto ändern müsste ... und ganz besonders wird er Dir sagen können ob er den Wagen hier verkauft kriegt.
    Ich weiß aber nicht mehr wer das gewesen ist. :D
     
  4. #3 duntradux, 11.10.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    mit nem rechtslenker kommt man hier sehr gut klar. ich bin mal 6 wochen lang nen rechtslenker mini cooper mit 90 ps hier in deutschland gefahren. hat echt riesen spaß gemacht. wesentlich seltsamer war da die umstellung zurück auf nen linkslenker.
     
  5. #4 topperharley, 11.10.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    ein rechtslenker-forum ??? hmmm mal überlegen....da wäre das borbet-radmuttern-forum hmmm das das heckschürzen-tuning-forum neee das auch nicht und das blaue-sportsitze-forum neee kein rechtslenker-forum gefunden ....sonst google mal selber :D :D

    ich habe einen kumpel der einen bekannten hat (nen dämlichen) der hat nen rechtslenker importiert ...und er fuhr also in trance und saß also rechts im auto und dachte er sitzt links....und hat somit die fahrzeugbreite unterschätzt weil er soweit links gefahren ist weil er dachte er sitzt links im auto ...und hat dann ein paar fahrzeuge abrasiert :D

    rechtslenker finde ich sind keine richtigen autos irgentwie minderwertig .....nur weil die unter englischem einfluss standenen kolonien meinten die müssen anders als der rest der welt fahren.... :]

    verkauf ist dementsprechend schlecht ausser vielleicht bei nem skyline da geht es ja noch nicht anders :]
     
  6. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab keinen und würde auch keinen haben wollen.

    Ein grosser Nachteil ist, dass du beim Vorraussehen auf Landstrassen viel weiter links rüber musst, um zu sehen, ob die Gegenfahrbahn zum Überholen frei ist.
    Ich fahr nicht in Drive-Inns, aber wenn alleine im Auto, würdest da wohl eine weitere Arschkarte ziehen. Die schon genannten Parkhäuser oder Mautstationen wären ein weiteres Gegenargument.
    Es soll schon Unfälle gegeben haben, weil ein grosser Hund links sass, und entgegenkommende Fahrer glaubten, dass der fährt....
    Schalten mit Links? Kann man sich vermutlich dran gewöhnen.

    Aus meiner Sicht: kannste vergessen.

    Waren wohl aber früher mal gesucht, da angeblich der Fahrer bei Radarkontrollen nicht auf dem Bild zu sehen war.

    Gruss Key2U
     
  7. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    Also bei uns im club haben wir 2 rechtslenker MK4 und 1 RX-7
    bisher ist noch keinem was passiert und sie meinen die umstellung sei
    ihnen nicht schwergefallen
    das manko iss halt die umstellung mit dem schalten und dass du beim
    überholen weniger siehst
     
  8. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Wobei man mit ner Automatik ja da nit so probleme hat ;)
     
  9. #8 E10Jens, 12.10.2005
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0

    D3xt3r ;) ;) ;)
     
  10. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Und, dass du beim Parkhaus, bei der Maut und bei McDoof im Drive In nen Beifahrer brauchst, oder aussteigen musst. Arschkarte!

    Gibt es auch Vorteile?

    Gruss Key2U
     
  11. #10 topperharley, 12.10.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    jaauuuu das kommt noch dazu....der alltägliche scheiß....stimmt im parkhaus ...wie übel... bei den nutten am bordstein hast du dann wieder den vorteil und kannst dir die maus dann genau ansehen und musst nicht dur den ganzen wagen schreien beim verhandeln :D
     
  12. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Wer sich mal die Geschichte GENAU anschaut wird feststellen, dass Alexander der Grosse entschieden hatte, dass im Verkehr links zu fahren ist. Das hat die damalige Welt dann so übernommen, bis Napolen wollte, dass wir rechts fahren. Somit fahren wir auf er falschen Seite und nicht die Leute aus den Commenwealth Staaten. ;)
    Gut zu erkennen auch an der Tatsache, dass bei uns der Bahnverkehr auch links fährt.

    Auszug aus dem Lexikon:
    Es gibt mehrere Gründe, die ein Argument für den Linksverkehr waren:

    * Pferde von Fuhrwerken wurden früher mit der rechten Hand geführt. Hielten sich die Fuhrwerksführer links, so konnten sie den Straßenrand besser sehen. Beim Ausweichen konnten sie ebenfalls an der Seite bleiben und nicht zwischen Fuhrwerke kommen.
    * Rechtshändige Personen besteigen Pferde und Fahrräder von links. Deshalb wird von der linken Straßenseite bevorzugt weggeritten. Treffen sich mehrere Reiter, können sie sich mit der rechten Hand begrüßen.
    * Bei vom Wagen aus gesteuerten Fuhrwerken saß der Fahrer auf der rechten Seite, damit seine Peitsche nicht die Passagiere traf. Er fuhr deshalb möglichst weit links, von wo aus er entgegenkommenden Verkehr besser sehen konnte. Anders bei Fuhrwerken, bei denen der Fuhrmann auf einem der Pferde ritt: in diesem Fall musste der Reiter auf dem hintersten linken Pferd reiten, um die anderen Pferde mit seiner Peitsche kontrollieren zu können; die bevorzugte Straßenseite war deshalb rechts.

    Die Wahl von Rechts- oder Linksverkehr ist wahrscheinlich auf die verbreitete Form von Fuhrwerken zurückzuführen. Im Frankreich der Revolutionszeit dominierten berittene Gespanne, und die Regierung Robespierres erließ ein Gesetz, das in Paris Rechtsverkehr vorschrieb. Napoleon erweiterte dieses Gesetz auf Militärfahrzeuge, der übrige Verkehr hatte sich dem anzupassen. In Großbritannien herrschten Wagengespanne vor, dort wurde 1835 mit dem Highway Act der Linksverkehr gesetzlich verankert.

    In Mittel- und Osteuropa herrschte Linksverkehr vor, im Zuge der Eroberungen Napoleons wurde jedoch zum Rechtsverkehr übergegangen. Danach blieben die meisten Länder beim Rechtsverkehr, Österreich-Ungarn kehrte zum Linksverkehr zurück. Im Zuge einer 1927 beschlossenen europaweiten Vereinheitlichung wurde in dessen Nachfolgestaaten der Rechtsverkehr in den 1920er und 30er Jahren eingeführt. In Österreich selbst wurde er erst im Zuge des „Anschlusses“ an das Deutsche Reich im Jahr 1938 eingeführt.

    Der letzte große Umstieg von Links- auf Rechtsverkehr war am 3. September 1967 in Schweden ("Dagen H"). Um die Umstellung nicht zu behindern, war dort am Umstellungstag zwischen 1 Uhr und 6 Uhr jeder Fahrzeugverkehr verboten. In einer Übergangszeit nach der Umstellung waren auch niedrigere Tempolimits in Kraft, die Schritt für Schritt wieder angehoben wurden. Ein Jahr später folgte Island.


    Ich bin gerade dabei mir einen Rechtllenker zu holen- Wie gesagt das grösste und gefährlichste Problem ist das Überholen auf der Landstrasse. Alles andere ist wurstegal..
     
  13. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    ja, du bekommst ne supra ab 6000€ :D
    ne MKIV wohlgemerkt
     
  14. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    :rofl :rofl :rofl :rofl :rofl :rofl :rofl :rofl
     
  15. #14 KleinerEisbaer, 12.10.2005
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    vielen dank für den auszug. denke auch mal dass das überholen am gefähligsten ist. und mcd/parkhäuser am nervigsten sind. muss man sich halt immer abschnallen und rüberklettern...

    wäre wenn dann eh nen automatik.
    dachte mir, so hätte ich etwas mehr auswahl (auch wenn ich nun keinen aus england importieren würde)

    mk4 für 6000€ klingt nicht schlecht. habs aber leider nicht so dicke mit geld

    LOOL gut mit denen hab ichs jetzt nicht so :D
     
  16. #15 Serialkiller, 12.10.2005
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    besorgt mir ne intakte rechtslenker mk4 für 6000€ und ich nehme gleich 2 davon. der preis ist wohl ziemlich utopisch
     
  17. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    naja musst bedenken es sind für die preise non-turbos
    kumpel hat für seine in gutem zustand fast 80000km non-turbo 7500 bezahlt
    iss gar kein übler preis
     
  18. #17 Serialkiller, 12.10.2005
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    scheiss drauf. ich würde notfalls auch nen non turbo nehmen, aber nur weil dein kumpel glück hatte, ist das kein standard preis.
     
  19. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Rechtslenker ist kein Thema in Deutschland und nach ein paar Tagen fährt man das genauso wie einen Linkslenker.

    Ich park in keinem Parkhaus und eß auch keinen Fastfood Schrott meistens also ist mir das mit den Schaltern egal.

    Beim überholen hatte ich dank Hirn und ausreichend PS noch nie Probleme.
     
  22. #20 KleinerEisbaer, 12.10.2005
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    wäre dann die frage bei welchen autos lohnt es sich überhaupt nen rechtslenker zu fahren/importieren. hab grade mal mit echt_weg überlegt und es müssten dann ja eher die selteneren modelle sein.
     
Thema:

gibts hier rechtslenker-fahrer im forum?

Die Seite wird geladen...

gibts hier rechtslenker-fahrer im forum? - Ähnliche Themen

  1. Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer

    Hallo Zusammen vom baldigen C-HR Hydrid Fahrer: Hallo, nach meinen Kia Kaeufen, Sorento und den Sportage habe ich mir nun den Toyota C-HR bestellt. Ausgeliefert wird das Auto ca. Ende...
  2. Ein Hallo ans Forum....

    Ein Hallo ans Forum....: mein Name ist Michael, bin 54 Jahre alt, verh. berufstätig und seit 2013 Besitzer eines Starlet P8. Was erst als 2.-Wagen lief, hat sich...
  3. Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?

    Was darf ich mit der alten Klasse 2 noch fahren?: [ATTACH] Hallo zusammen, ich habe meinen Führerschein Klasse 2 seit 21.12.1978, Bundeswehrführerschein. Hatte nie einen anderen, den habe ich 1980...
  4. vom Saab-Forum ins Toyota-Forum

    vom Saab-Forum ins Toyota-Forum: Hallo, ich bin Claus und komme aus der Nähe von Dresden. Nachdem mein 98' Saab 9-5 SE 2,3 t ein totales Unterboden- & Auspuffrostproblem (ist...
  5. Welche Lackfarben (Silber) gibt es) Toyota Avensis

    Welche Lackfarben (Silber) gibt es) Toyota Avensis: Hallo zusammen, leider ist mir meine Stoßstange gestern kaputt gegangen. Mein Toyota hat die Farbe Silber, ich hätte sogar eine neue Stoßstange...