gibts ein klaren favoriten im billigsub-bereich?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von BRO, 27.03.2007.

  1. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    n´abend

    was meint ihr, gibt es im 100 bis 130 € bereich ein klaren favoriten in sachen druck und lautstärke bei bassigen sachen??
    zur auswahl hab ich mal folgende genommen:

    SPL Dynamics V12s4
    RE-Audio RE12
    RF P112s4
    Powerbass M12

    als antrieb kommt eine carpower hpb-604 zum einsatz. die gibt allen zur auswahl stehenden subs genug leistung.
    gehäuse würde bei allen ein BR werden!

    wie gesagt, der sub sollte bei bassigen sachen (hiphop, house) drücken und laut spielen :]

    edit: der RF wird sicher in sachen lautstärke die nase vorn haben, wobei der spl beim druck auf der pole steht.
    aber wie siehts mit dem RE aus?(

    greetz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    gabs letztes jahr nicht einen billig-sub bei conrad der für aufseen gesorgt hat?! hab das aber nur am Rande mitbekommen...
     
  4. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    ja,das war der raveland axx1212. aber der wird nicht mehr prodziert und der nachfolger von mivoc ist nicht so der burner.
    außerdem ist das noch ne etage tiefer als die die ich ausgesucht habe.

    greetz
     
  5. #4 Hifi-Wagner, 28.03.2007
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Der Mivoc AWM 12 hat sogar noch mal ein dB zugelegt (kräftigeres Magnetfeld, Neue Gummisicke, bessere Belüftung, und nach wie vor optimale TSP, vorausgesetzt man erstellt das Gehäuse mit AJ - Horn,
    die anderen Programme auch Winlsd rechnen bei solchen Langhubtreibern komplett falsch.

    Witzig finde ich auch das in den oben genannten Chassiskonstruktionen Stahlblechkörbe, und Schwingspulenträger aus ALU eingesetzt werden.

    Der Preis beim Mivoc rührt daher das Speakertrade mehr Chassisoutput hat als alle 4 obengenannten Firmen zusammen.

    Du kannst dir auch mal den XAW 310 HC von Mivoc dazu anschauen. Die Features die dir dort geboten werden findest du sonst eher in den preisberreichen 170 - 300 €.

    Gruß TW
     
  6. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    ahh ok, gut dass das mal jemand gesagt hat.
    in den meisten foren les ich meist heraus das er nicht an die ~ 150€ subs herankommt.

    also kann man den mivoc den obn genannten subs vorziehen??

    greetz
     
  7. #6 EckigesAuge, 28.03.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ich kenne die Mivocs aus dem Home-Hifi-Bereich. Dort sind sie in ihrer Preisklasse nahezu unschlagbar.
     
  8. #7 el_coyotes, 28.03.2007
    el_coyotes

    el_coyotes Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würd dir raten noch ein wenig Kohle draufzulegen und dir nen Atomic Energy 12S4 zu holen. Kriegste schon für 150 euro. Das Teil in nen Bass-Reflex-Gehäuse rein und dann haste genug Bass bei HipHop etc.

    Ich hab ihn in meinem Kofferraum in nem geschlossenen und da drückt der schon verdammt gut. Hab ihn gerade mal bei minimaler Leistung laufen...


    Gruß Marc
     
  9. #8 Hifi-Wagner, 28.03.2007
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Must dir aber eingestehen das man für 150 € einfach mehr erwarten kann als diese Technik. Und gerade wenn ich nicht soviel Leistung zur Verfügung habe sollte die Konstruktion soweit möglich verlustfrei sein.
    Der Atomic kommt mir vor wie Resteabverkauf weil selbst auf der US-Site gibts den nicht mehr in der Ausführung ( die neuen haben schon wenigstens einen mehrfach durchbohrten Luftspalt.)
    Man kann sein Geld auch leichter loswerden...........
     
  10. #9 Matze-Corolla, 28.03.2007
    Matze-Corolla

    Matze-Corolla Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    also für mich is der fat boy 2 von crunch der beste!
    der kostet zur zeit 100euro hat 300rms und ne menge druck dahinter!UND DER IS VON CRUNCH!ALSO SCHON WAS EDLES1ICH HAB DAMALS 140 DAFÜR HINGELEGT DAS WAR ES MIR WERT!UND NE KISTE LEBER GEBAUT!OPTIMAL ABGESTIMMT!KANN MAN NICHT MEKERN

    der link:http://www.dynamic-soundsolutions.d...18_20&XTCsid=d6b7508b9bef669fbfe8aa59934abffc

    und dann den fat boy 2 suchen!
     
  11. #10 Ghosthunter, 28.03.2007
    Ghosthunter

    Ghosthunter Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    hiho,
    also der sub vom Conrad der so großes aufsehen erregt aht ist der AXX1010, der wird nichtmehr gebaut, denn 1212 oder 1515 müsste man noch bei conrad bekommen.

    So nun zu deinen aufgelisteten subs´s und der HPB 604, habe selbst auch die 604 drin aber das sie ausreichend leistung für alle aufgelisteten subs auf lager hat bezweifel ich etwas, klar laufen sie alle mit ihr aber sie ist gebrückt mit 200w rms an 4 ohm angegeben, der tatsächliche wert wird wohl noch etwas kleiner sein. Hast dir mal die werte der ausgewählten subs angeschaut?

    -SPL Dynamics V SERIE angegeben mit 300w rms an 4 ohm ( dürfte wohl gut laufen )

    -RE-AUDIO RE Serie angegeben mit 175 w rns an 2x4 ohm ( denn kannste eigntlich knicken weil in reihe kommste auf 8 ohm und das vernichtet richtig viel leistung, und parallel kommste auf 2 ohm, leider ist der gebrückte kanal der 604 aber nur auf 4 ohm ausgelegt und somit nicht 2 ohm stabil!! könnte oder wird probleme geben )

    -RF P112S4 angegeben mit 150 w rms an 4 ohm ( dürfte wohl gut was mit der leistung anfangen können )

    -Powerbass M Subs angegeben mit 350w rms an 4 ohm ( läuft zwar auch aber der sub dürfte wohl unterfordert sein )

    und wenn du vernünftig druck und lautstärke haben willst sollteste deinem sub ne nette endstufe gönnen ^^
     
  12. #11 Hifi-Wagner, 28.03.2007
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Direkte Nachfolger mit """"fast identischen Parametern""""""""""
    sind AWM 12 und 10 von Mivoc und das zum gleichen Kurs.!!

    Die Belastbarkeitsangaben der Hersteller sind fast ausschließlich elektrischer Natur und nicht mechanischer!!!

    Mit guten Simulationsprogrammen ist das auch ersichtlich.....
     
  13. #12 ACR-Bamberg, 28.03.2007
    ACR-Bamberg

    ACR-Bamberg Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Hab vor einiger Zeit einen Mivoc Hören dürfen und war doch erstaunt was da geht. Nicht ohne. Also durchaus nicht zu verachten. Aber alels auch eine Geschmacksfrage. Für schnelle Sachen gefiel mir nen anderer in der Preisklasse nen Tick besser. Aber wie gesagt kein Woofer den man einfach so gleich aussen vor sein sollte.

    Gruß
    Ralf
     
  14. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    gut, dann drehen wir das ganze hier mal bisschen ;)

    über den sub braucht man nun wohl dann doch nichtmehr streiten oder, der ist ja dann gut genug für laute un druckvolle hiphop sachen :))

    falls es doch nen besseren bis ca 130 euro geben sollte, her damit!! :D


    zur endstufe, was gibts besseres??
    soll ich mal ein blick bei ebay reinwerfen und dort nach geeigneten stufen mit power ( :P ) schauen ?( :))

    greetz

    EDIT:

    was haltet ihr von DER?
    oder DER?
     
  15. #14 Hifi-Wagner, 29.03.2007
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Die Hifonics würde ich aus Gründen der besseren Aktivweiche vorziehen.
    Durch den variablen Hipass (Subsonicfilter) entlastest du Woofer und Endstufe gewaltig. Auf ein beiderseitiges langes Elektronikleben!!! ;)
     
  16. #15 TheBigBackes, 30.03.2007
    TheBigBackes

    TheBigBackes Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ja Crunch ist schon was richtig edles!
     
  17. #16 Ghosthunter, 30.03.2007
    Ghosthunter

    Ghosthunter Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    @ BRO haste die HPB 604 denn schon? wenn ja dann such dir für denn sub ne 2 kanal oder nen monoblock. Wenn du noch keine endstufe hast wäre die hier was feines

    http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=113730

    die Eton EC 500.4 hat an dem gebrückten kanal ( 3+4 ) mehr power als an denn ersten beiden, somit eignet sich die hintere brück super für denn subwoofer betrieb.
     
  18. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    die eton ist geil, aber zu teuer ... bis 150 euro geht alles klar ;)
     
  19. worms

    worms Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo
    Ich dachte das wäre der Raveland Compactor SPL 812 bzw. Compactor SPL 610?

    Preislich vll. ja auch Interessant.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ghosthunter, 31.03.2007
    Ghosthunter

    Ghosthunter Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    naja ich denke das man denn Mivoc nicht wirklich als nachfolger des AXX sehen kann, weil normalerweise nachfolger verbessert oder verändert werden. Der Mivoc ist aber so zu sagen beugleich mit demm AXX ;)
     
  22. #20 Hifi-Wagner, 31.03.2007
    Hifi-Wagner

    Hifi-Wagner Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Statt einer Schaumstoff gibt es jetzt eine Gummisicke, Das Magnetfeld ist kräftiger, die Verluste insgesamt geringer und sieht einfach mal besser aus. Und bis 100 € brauch er nach wie vor keine Konkurenz fürchten und der Preis ist trotz Mwst. gleich geblieben. Was willst du mehr???
     
Thema:

gibts ein klaren favoriten im billigsub-bereich?

Die Seite wird geladen...

gibts ein klaren favoriten im billigsub-bereich? - Ähnliche Themen

  1. Welche Lackfarben (Silber) gibt es) Toyota Avensis

    Welche Lackfarben (Silber) gibt es) Toyota Avensis: Hallo zusammen, leider ist mir meine Stoßstange gestern kaputt gegangen. Mein Toyota hat die Farbe Silber, ich hätte sogar eine neue Stoßstange...
  2. Auris 2 - was gibt es auf dem Markt?

    Auris 2 - was gibt es auf dem Markt?: Hallo, hat irgendwer schon etwas gefunden außer dem Zeug von TRD, welches m.M. nicht gut aussieht und auch noch überteuert ist? Z.B....
  3. Toyota Starlet p7 kühler nach 5 Minuten laut Anzeige im fast roten Bereich

    Toyota Starlet p7 kühler nach 5 Minuten laut Anzeige im fast roten Bereich: hallo zusammen, Bin absoluter Neuling aber trotzdem stolzer Besitzer eines Starlet 1.3 xl p7 Baujahr 89. Der Wagen und ich lernen uns gerade noch...
  4. Letzte Chanze sonst gibts viele Teile

    Letzte Chanze sonst gibts viele Teile: Breaking News!!! Letzte Chance dieses Einzelstück im ganzen zu Kaufen. Sollte sich bis 31.10.2015 kein Käufer gefunden haben wir der Yaris in...
  5. Was könnte das sein?! (Bereich Badezimmer)

    Was könnte das sein?! (Bereich Badezimmer): Problem: Da tropft es langsam aber sicher raus... Muss also neu abgedichtet werden. Der Trichter daneben?! Keine Ahnung... Über der Wasseruhr is...