GFK und Epoxidharz, was für eine Atemmasek

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von JimWest, 20.01.2009.

  1. #1 JimWest, 20.01.2009
    JimWest

    JimWest Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Das Zeugs ist ja net gerade gesund, was für eine Atemmaske kann man da empfehlen?

    Habe heute mal mit so 1 mal Masken ausm Baumarkt gearbeitet, obwohl die die höchste Stufe waren hab ich das Harz voll durch gerochen, glaub die hat net so viel gebracht :D .
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    3M Filtermasken mit GAS-Filter und Partikelvorfilter.

    Die Einmalmasken sind eher was zur Mentalenberuhigung als zum Schutz für Dämpfen geeignet. Schleifstaub halten sie halbwegs gut ab.
     
  4. #3 JimWest, 21.01.2009
    JimWest

    JimWest Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Danke,
    gleich heute gekauft das Teil
    :]

    War zwar nicht wirklich günstig aber bei der Gesundheit kommts ja net auf das Geld an.
     
  5. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Epoxi ist lösemittelfrei, dafür ist der Härter nicht ohne, bei UP-Harzen ist es das Styrol welches bei der Härtung ausgast.

    Wichtig neben dem Atemfilter sind die Handschuhe, die Latex-Einmal-Handschuhe sind nur für kurze anwendungen, da die Hautreizenden Stoffe des Epoxidharzes (eigentlich eher der Härter) durch kommen. Wer also empfindliche Haut hat, auch während des arbeitens, zb. während einer Anmischpause, die Handschuhe wechseln oder Nitrilhandschuhe verwenden.
     
  6. #5 Redfire, 27.01.2009
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Dachteschon, ich haette meine einmal Maske noch irgendwie aktivieren muessen, als ich letzten Sommer mit dem lustigen Hartz gespielt habe... :D
     
  7. #6 Ädam`s, 27.01.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    lol
    ich hatte bei mir immer eine an 2 tempos auf gemacht und drauf, und dann noch eine drüber, dann war es etwas besser, aber immer noch total scheiße.
    ich hatte 2 wochen lang kopfschmerzen.
     
  8. #7 Redfire, 27.01.2009
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    nicht gut. Naja, in meinem Ausbildungsbetrieb hab ich ab und an mehr als 2 stunden an einem Tag Treppenlacke mischen muessen und da gab keiner nen cent aus um dem Azubi ne Atemschutzmaske zu geben. Man froh, das man Einweghandschuhe hatte :D
    von daher - nur leicht dusselig, nach n paar minuten wieder gut.
     
  9. #8 ProSpeed, 27.01.2009
    ProSpeed

    ProSpeed Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Bei GFK ist vor allem wichtig nicht den Staub zu atmen. Dafür hilft die Maske schonmal. Der Rest stinkt und benebelt (gleiches wie Sniffing), hilft am besten sich 'nen gut belüfteten Raum zu suchen um damit zu hantieren.
     
  10. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du Styrol riechst, bringt die Maske so viel, wie ein Zellstofftaschentuch vor der Nase! :D

    Kaufe Dir eine GASMASKE mit A2 Filtern. Du kannst dann Deinen Kopf über das Gebinde halten und riechst dann rein GAR NIX. :] Hat den Vorteil, dass Du dann in geschlossenen Räumen arbeiten kannst und auch kein Krebs bekommst. Manchmal lohnen sich die 14 Euro für eine 3M Maske incl. zwei A2 Filter vom Fachhändler wirklich. ;)
     
  11. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    wo bekommt man so eine maske??
     
  12. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir meine damals hier gekauft. Das ist ein großer Laden bei uns um die Ecke.
     
  13. #12 Allradklotzi, 27.01.2009
    Allradklotzi

    Allradklotzi Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis ja nicht ob du dir ne neue Seitenwand Handlaminieren willst,
    aber so wild ist das nicht.

    Achte nur darauf das IMMER in GUT gelüfteten Räumen gearbeitet wird.

    Dann tut es auch ne ganz normale Maske zum Schutz vor Staub beim schleifen.

    Falls natürlich größere Arbeiten wie komplettverstärkungen von Stoßstangen etc. angegriffen werden kann man sich schon mal Gedanken über sowas machen.
     
  14. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Super! :tup

    Du willst klettern? Ach! für 15m hohe Kletterwände brauchst Du noch kein Geschirr! Erst bei richtigen Bergen! Bei 'ner Kletterwand reicht eine Paketschnur, die du dir am Gürtel festmachst, falls du abrutschen solltest! :gap
     
  15. #14 Allradklotzi, 28.01.2009
    Allradklotzi

    Allradklotzi Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Nun,
    ein Glück das ich das nicht Beruflich mache...

    Sonst hätte ich darüber ernsthaft lammentieren müssen.

    Wenn du mit dem Zeug nicht gerade Stunden arbeitest...
    muss du dir keine Sorgen über die Gesundheit machen.

    Der Schleifstaub ist schlimmer.

    Sollte halt immer gut gelüftet sein.
    Eine Gute Maske...

    http://www.autolackierbedarf.com/es...Atemschutz/3M-Komfort-Lackiermaske-A2-P2.html

    die reicht für alles was ihr so zuhaus betreibt mehr als vollkommen!

    Meiner Meinung rausgeschmissenes Geld!

    Oder denkst du die nehmen die feinen Giftstoffe aus der Luft...
    Es sickert immer was durch.


    Rauchen ist da schon gefährlicher^^
    MfG
     
  16. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Naja, 14€ und man ist auf der sicheren Seite - das find ich dann kein rausgeschmissenes Geld ?(
     
  17. #16 JimWest, 28.01.2009
    JimWest

    JimWest Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mir auch die von 3m gekauft mit A2 Filter und noch nem Extra Feinstaub Filter zum drüber machen, bei den scheiss Temperaturen ist aber momentan nix mit GFK machen daher konnte ich sie net testen.
     
  18. #17 Ädam`s, 28.01.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    sicher ist sicher
     
  19. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Die hab ich. :]
    Aber nicht für 38,25€!!! :(
    Das ist ja Wahnsinn, was die verlangen.

    Wiso sollen Gasmasken nicht die Giftstoffe aus der Luft nehmen? :rofl Da kommt nichts durch!!!
    edit: Man sollte natürlich auch den Hautkontakt (Handschuhe benutzen) vermeiden. Wenn man in das frische Laminat packt, damit das Styrol über die Haut noch schneller als über die Atemwege in den Körper eintreten kann und sich anschließend die Hände mit Azeton abwaschen muss, bringt die Gasmaske im gesundheitlichen Blickwinkel wirklich nicht viel... :hat2
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 JimWest, 29.01.2009
    JimWest

    JimWest Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich nicht deswegen stecken sich ja auch alle Virenforsche mit Viren an...
    Warum soll da bitteschön was durchsickern???

    Informier dich mal vorher bevor de irgendwelche Sachen behauptest.

    Ich bezweifel, das Rauchen gefährlich ist, als die Gase, die bei der Mischen Von Harz und Härter entstehen. Aber ich rauche nicht, von daher solls mir egal sein was gefährlicher ist.
     
  22. #20 RALLE86, 29.01.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    lesen!!!!! übe den selben Beruf aus und mache das auch gelegentlich in meiner Freizeit und ich lebe auch noch, ein gut belüfteter Raum ist ausreichend wenn man seine Nase nicht 10cm über das Laminat hält. :D
    mfg
     
Thema:

GFK und Epoxidharz, was für eine Atemmasek

Die Seite wird geladen...

GFK und Epoxidharz, was für eine Atemmasek - Ähnliche Themen

  1. Suche Karbon oder GFK Rohr d 26mm l ca 20cm

    Suche Karbon oder GFK Rohr d 26mm l ca 20cm: Mein Karbonpaddel ist leider gebrochen, und ich suche ein kleines Stück Karbon oder GFK Rohr um es wieder zu reparieren. Durchmesser ca 26mm Länge...
  2. suche eine GFK Lufthutze vom CS

    suche eine GFK Lufthutze vom CS: Hat noch jemand was rumliegen?...
  3. 2 Gfk Schürzen zur einer machen?wechles Material?

    2 Gfk Schürzen zur einer machen?wechles Material?: Wie schon gesagt möchte ich 2 Schürzen teilen und zur einer machen.. Meine Frage ist jetzt welcher Matten und Härter dafür geeignet wären. zb eine...
  4. GFK Karosserieteile anfertigen

    GFK Karosserieteile anfertigen: Hallo, wer kann mir für mein KP6 vernünftige GFK Karosserieteile bauen? Ich brauche Kotflügel, Haube, Heckklappe, Schürze, Türen in GFK. Es...
  5. GfK Seitenschweller Corolla E10 Compact

    GfK Seitenschweller Corolla E10 Compact: Verkaufe hier meine Seitenschweller von NipponTuning. Habe sie aufgrund der Restauration, abgenommen und mir neue aus Metall gebaut. Die...