GEZ reloaded - wie geht Ihr vor?

Diskutiere GEZ reloaded - wie geht Ihr vor? im OFF-TOPIC Forum im Bereich Off Topic; Bisher konnte man sich ja wunderbar vor GEZ drücken indem man einfach nicht auf die Briefchen reagiert. Nun hat Person X weiter Briefe erhalten...

  1. #1 Dr.Hossa, 15.03.2014
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Bisher konnte man sich ja wunderbar vor GEZ drücken indem man einfach nicht auf die Briefchen reagiert.

    Nun hat Person X weiter Briefe erhalten in Sachen neue Version der GEZ. Person X hat weiterhin nicht reagiert. Nun ging eine Rechnung ein für die GEZ seit Januar 2013 von knapp 300€. Welche Mittel hat Person X um sich weiter vor der Zahlung zu drücken?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.806
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    naja solange die Person zahlungspflichtig ist muss gezahlt werden.

    Falls irgendwelche Gründe vorliegen um nicht zahlen zu müssen anrufen o.ä.

    http://www.rundfunkbeitrag.de/
     
  4. Angel

    Angel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    naja Person x zahlt ja quasi nimmer sondern Haushalt x ^^sollte in diesen Haushalt schon wer zahlen kannste dort anrufen und sagen das hier schon bezahlt wird,


    selbst behinderte müssen glaub nun dafür zahlen (aber glaub nur 6 euro)


    harz4 glaub ich muss glaub ich nix zahlen.


    naja das neue System der Raubritter funktioniert leider besser als ihr altes...
    aber normal sinds ja 18 eus im Monat wenns bei Person x 300 für 2013 sind ,passt was nicht oder es stehen Strafgebühren mit drauf?


    wenn einen ein mehrfamilien haus gehört wo Eltern mit wohnen und die gleiche Hausnummer haben gibt's wohl ein kleines Schlupfloch..
     
  5. #5 gdh, 15.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2014
    gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    habs 7 monate probiert.

    kein erfolg gehabt.


    gibt 4 wege

    bei jemanden wohnen, der zahlt (andersrum genau so es muss nur ein student oder harzy bei dir wohnen.. also gemeldet sein ;))
    bafög oder harz bekommen
    zahlung unter vorbehalt
    klagen

    1,2 sind easy, wenn man es durchsetzen kann.

    3 gibt nur geld wieder, wenn jemand, der 4 gemacht hat gewinnt.

    4 kostet knapp 70€ mehr und wird dann mit allen anderen klägern irgednwann mal behandelt.
     
Thema:

GEZ reloaded - wie geht Ihr vor?

Die Seite wird geladen...

GEZ reloaded - wie geht Ihr vor? - Ähnliche Themen

  1. Motor geht von alleine aus

    Motor geht von alleine aus: Hallo an alle, In letzter zeit hat unser Avensis so sagen wir mal ein “komisches“ problem. Wenn wir irgendwo halten z.b. Ampel, dann fängt...
  2. Fast komplette Elektrik geht nicht mehr

    Fast komplette Elektrik geht nicht mehr: Hallo bei meinem Toyota Avensis 2.2 D-4D D-CAT, 130 kW (177 PS) BJ 2005 ist nahezu die komplette elektronik ausgefallen: ABS, Fenster,...
  3. E11 Schiebedacht geht nimmer :-(

    E11 Schiebedacht geht nimmer :-(: Nun der erste Defekt seit wir den e11 haben - 2000 - als 2te Besitzer. Das Glasschiebedach will sich weder aufstellen noch zurückfahen. Beim...
  4. Toyota RAV4 Baujahr 09 Motor geht aus!!!

    Toyota RAV4 Baujahr 09 Motor geht aus!!!: Hallo, ich bin momentan sehr ratlos! Mein Auto geht öfters aus, wenn ich an der Ampel stehe und er sagt mit dann entweder "Öldruck oder...
  5. Sporadisch geht der Motor nicht mehr an bei Corolla Verso MMT Bj. 2005

    Sporadisch geht der Motor nicht mehr an bei Corolla Verso MMT Bj. 2005: Hallo, bei unserem Corolla Verso MMT wurde vor glaube 2 oder 3 Jahren schon die Kupplung usw. ausgetausch. Wir hatten damals schon das Problem -...