Gewissenskonflikt: Toyo E9 noch mal TÜV?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Syracruz, 17.02.2004.

  1. #1 Syracruz, 17.02.2004
    Syracruz

    Syracruz Guest

    Mein über alles geliebter Toyo muß leider wieder mal zum TÜV.Bin jetzt echt im Gewissenskonflikt ob ich den nochmal TÜV machen soll.Fällig wäre wahrscheinlich der Auspuff,evtl der U-Kat(Gibt es da einen günstigen Fremdnbieter?).Motor läuft noch wie am ersten Tag,d.h. Tacho 180,Rost erstaunlich wenig,auch wegen Metalliclackierung(Meine Meinung)


    Modell: Corolla E9/AE92
    kW: 55
    Hubraum: 1300
    Erstzulassung: 6.1988
    Fahrzeugart: Kombi 5-tuerig
    Antrieb: Otto/U-Kat /ca 240 Euro Steuer/J 5-Gang-Schaltung
    Kilometerstand 210.000(Zahnriemen zuletzt bei 120.000 gewechselt,Winkelkontakte Anlasser neu,
    Scheibenbremse vorn vor 2 Jahren gewechselt.Immer im Familienbesitz/ünerwiegend Langstrecke.

    Meine persönliche Schmerzgrenze läge so bei 700.- Euro für ein neues Rundes


    Würdet ihr das nochmal löhnen?

    Syracruz,der gar keinen anderen möchte...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Impeesa, 17.02.2004
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch,

    vieviel waerst du denn bereit fuer ein neues Auto auszugeben?
    Denn mal angenommen du verkaufst den E9 und legst nochmal das drauf was du jetzt fuer Reperaturen loehnen wuerdest - kriegst du dafuer wirklich einen besseren Wagen mit dem du laengere Zeit keinen Aerger haben wirst? ?(
    Aus diesem finanziellen Aspekt heraus, und weil du schreibst dass dein E9 ja eigentlich bis auf ein paar Kleinigkeiten noch gut in Schuss ist, wuerde ich den E9 noch halten. Du weisst ja - die sind (mit ein bisschen Pflege) eigentlich unkaputtbar... :]

    Gruss
    Pawel der hofft dass er dir die Entscheidung erleichtern konnte ;)
     
  4. #3 Syracruz, 17.02.2004
    Syracruz

    Syracruz Guest

    @Impeesa
    Ersma thanks für die Antwort,

    Zitat:"Denn mal angenommen du verkaufst den E9 und legst nochmal das drauf was du jetzt fuer Reperaturen loehnen wuerdest - kriegst du dafuer wirklich einen besseren Wagen mit dem du laengere Zeit keinen Aerger haben wirst? "

    Genau das frage ich mich auch!


    Also ohne TÜV kann ich den gleich zur Autoverwertung schieben ,da U_KAT,da gibt dir keiner was.



    Hab inzwischen mal bei Autoscout geschaut,was haltet ihr von dem hier:

    TOYOTA Corolla 1,3, compact

    Preis EUR 900
    Erstzulassung 03/1988
    Kilometerstand 92000
    Kraftstoff Benzin
    kW/PS 56/76
    Außenfarbe Grau metallic
    Gänge 5
    Zylinder 4
    Hubraum 1300 cm³
    Türen 2
    Sitze 5
    TÜV-Prüfung 11/2005
    Fahrzeugausstattung
    Radio/Cassette


    original 92000 km, U-Kat, geteilte Rückbank, guter Zustand, neuwertige Sommer + Winterreifen, kleine Beule in rechter Tür, unfallfrei, Nichtraucher, ASU neu



    Hat halt auch wieder nur U_KAT,abersonst klingt das gut.mit fast 2 Jahren TÜV
     
  5. #4 karsten w, 17.02.2004
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    So ein Quatsch, investier das Geld lieber in Dein Auto, da weisst Du was Du hast.
     
  6. #5 TTE-chr1s, 17.02.2004
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    hätte noch nen p8 zu verkaufen

    falls interesse besteht... schau mal im "biete-forum"

    ich persönlich würde in kein auto mit u-kat geld investieren, sofern du es nicht als oldtimer zulassen kannst - ist aber nur meine persönliche meinung
     
  7. #6 Royal323, 17.02.2004
    Royal323

    Royal323 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    @karsten richtig.
    du kennst ja dein auto und weisst wo er seine macken hat. wenn du dir jetzt so einen 900€uronentoyo kaufst, weisst du nicht, wo dem seine macken sind und wieviel du vielleicht in den noch reinstecken musst, damit er brav und artig läuft.
    ich würd auch beim alten bleiben.
    royal
     
  8. #7 carthum, 17.02.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    TÜV / AU kostet 70 €, Endtopf und U-Kat sollte sich gebraucht finden. Dann läßt du nochmal den ZR machen. Dafür brauchste nicht anhähernd 700 Euro...
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Also den U-KAT kann man auch oft durch einen VSD aus dem Zubehör ersetzen, oder steht in den Papieren dick drin, daß er einen U-KAT hat? An der Schadstoffklasse würde das so oder so nichts ändern.

    Ansonsten würde ich auch lieber das eigene Auto reparieren, da kennt man die Defekte. Mit einem anderen alten Gebrauchten kaufst Du Dir womöglich noch mehr Defekte dazu.

    Die E-Teile würde ich auch ruhig im freien Handel kaufen, www.duwrepair.de kann ich empfehlen. 10 Jahre soll der ja eh nicht mehr halten, oder?
     
  10. Rolla

    Rolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    0
    da stimme ich beiden voll zu... du kennst die macken an deinem e9, und wenn an dem anderen versteckte mängel sind ärgerst dich nur



    mfg phil
     
  11. Kane

    Kane Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Also ich denke das wenn du wirklich ein neues Auto haben willst, kaufe dir wenn es ein E9 sein soll, einen mit G-Kat. Das würde sich wohl mehr lohnen und einen E9 kriegste wohl schon für sehr wenig geld. Oder setzt deinen wieda in stand.!!!

    mfg Kane
     
  12. #11 Burnmax, 17.02.2004
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Meister, ich bin seit zwei Wochen überfällig und die einzige Sorgen die hab wie ich bis Freitag die Bremsleitungen vorn hinbekomm und das der Tüvler nix an meinem Luftfilterkasten rumbastelt ansonsten kommt meiner durch, hoffe ich! Fahr hin, lass machen und wir vergessen, dass du dich jemals gefragt hast ob Tüv oder nicht!

    Mfg
     
  13. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Hi,

    wenn Du Dich entschließen solltest den Wagen zu verkaufen, mail mich an, oder schreib mir eine PN.Ich suche für einen Motorumbau noch einen E9 ohne KAT.
     
  14. #13 Burnmax, 17.02.2004
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Das nen ich "negativen Einfluss"!!!!!
    Wenigstens willst du ihn am Leben erhalten!
     
  15. Alex

    Alex Guest

    Wegen einem fussligen Auspuff ein (sonst ganz gutes?) Auto weggeben? Never?

    Warum sollte der Kat den kaputt sein? Weil irgendein "Fachmann" das gesagt hat, das müsse so sein? Nee,nee...

    Vor allem würde ich mir kein Auto antun, was nicht "Wirklich besser" ist und wegen der Kat Geschichte müsstest Du dafür ja schon deutlich mehr 2000EUR ausgeben...

    Ohne Kat ist´s bei dem Auto ja nicht die Welt, vor allem ab 2005, wenn ohnhin wieder alle teurer werden...
     
  16. #15 peter_h, 17.02.2004
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    bei dem ist der zahnriemen auch bald fällig. also kannst du bei deinem auch bleiben.
    ich weiss ja nicht wieviel an- und abmeldung in D kostet, aber alleine das macht bei uns 150€ aus.
     
  17. CA

    CA Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab jetzt 180.000 km runtergerissen. Über einen Neukauf hab ich auch schon nachgedacht und der Termin für den neuen steht auch schon bombenfest: Genau an dem Tag an dem mein alter E9 stirbt !...und wenn ich nachhelfen muss. Die alte Wanderdüne is ja stur wie n Ochs ;)
     
  18. #17 Syracruz, 29.04.2004
    Syracruz

    Syracruz Guest

    Wollte euch mal informieren wie ich mich entschieden habe.Konnte mich natürlich nicht überwinden das Schätzchen zu verstossen.
    Zuletzt röhrte die Corolla wie ein kapitaler Hirsch.Also:Schrottplätze abklappern um ein Krümmerrohr mit U-Kat zu finden.Glück sogar viel Glück!Unfallwagen mit ausgebautem Motor gefunden,das gewünschte Teil lag im Innenraum wie bestellt.(Neue Orginalteile von Toyota wären auf irrwitzige 850 euro gekommen.Dem Schrottler 125 Teuro gelöhnt und in freier Werkstatt für 40 Euro einbauen lassen.Dann noch mal 20 Euro für kleine Schweißstelle am Schweller.Dann noch mal ca 70 Euro für TÜV und ASU in der freien Werkstatt(Der Meister "kannte" den Prüfer "sehr gut".
    Folglich ohne Mängel über die HU

    Gesamtkosten:ca 260.- mit Kleinteilen

    Gut gelaufen oder?
     
  19. #18 karsten w, 29.04.2004
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    HERVORRAGEND
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Einwandfluffi!! :D :D
     
  22. #20 CorollaMichi, 29.04.2004
    CorollaMichi

    CorollaMichi Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    so stell ich mir das auch vor nächstes jahr mit meinem beim tüv :]
     
Thema:

Gewissenskonflikt: Toyo E9 noch mal TÜV?

Die Seite wird geladen...

Gewissenskonflikt: Toyo E9 noch mal TÜV? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  3. Kein Tüv wegen Seitenschweller

    Kein Tüv wegen Seitenschweller: Habe kein Tüv bzgl. den angebauten Seitenschwellern bekommen. Habe nur einen Prüfbericht, hat aber keinen Wert. Hat jemand eine Idee was ich...
  4. kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...

    kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...: ... Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand helfen. Folgendes Problem habe ich mit dem TÜV. Vor ca. 2,5 Jahren wurde an meinem Verso durch...
  5. Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi

    Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi: Leider ist mir an meinem E9 GTi Liftback 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wo kann ich so eine noch bekommen? Wer...