Gewindegröße Ölablassschraube E10

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Toy, 24.10.2002.

  1. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ja, gibt es...<br />Die Meinungen zu dem Thema sind kontrovers.<br />Ich finde der Wert wird durch den Fahrtwind zu sehr verfälscht.<br />Es gibt eine Sonde, die einfach anstatt des Ölmeßstabes eingeführt wird :)

    Toy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyoraner, 24.10.2002
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ja das mit dem Ölmeßstab kenn ich, aber will ich nich machen. Der Ölmeßstab sollte schon seine Funktion behalten. Außerdem kostet das Ding gleich mal 13Euren. Ich hatte vor den Geber außen etwas zu isolieren, das dürfte genügen. Mal schaun.
     
  4. Prost

    Prost Guest

    gewindegang (steigung)bei den toyos is 1,25, ist den zuliefer-firmen unbekannt, wirst wohl nen golf o.ä. kaufen müssen .... :D
     
  5. #4 Toyoraner, 24.10.2002
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Jo da hast recht!<br />Hab mein Toyota-Händler mal angerufen. Die Größe ist M12x1,25. Adapter gibts aber nur mit 1,5 Steigung. Shit. Also doch den Meßstabsensor....

    MFG

    Dirk
     
  6. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Müsste doch auch selberbaubar sein, oder?<br />Einfach mal ein Loch in die Ölablassschraube bohren. Müsste doch auch mit Sensor wieder dichtzukriegen sein...
     
  7. #6 Toyoraner, 25.10.2002
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Bräuchte diese für den Compact wegen dem Fühler für Öltermometer! Gibts noch ne andere Möglichkeit (außer Peilstab) den Temp.-Fühler irgendwo reinzuschrauben?

    MFG

    Dirk
     
  8. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    @Toyoraner

    Die Meßwerte sind mit dem Peilstab mit Sicherheit genauer. Und den Ölmeßstab packste Dir ins AUto und mist mal ab und zu. Ich mach das auch so und Probs gibts keine.
     
  9. #8 CyberBob, 28.10.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    die peilstabmethode ist das allerletzte was ich meinem auto antun würde...

    und auf garkeinen fall am supra wo man öfters als einmal im halbjahr nach dem öl schauen sollte...
     
  10. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Jetzat mal egal ob das gut iss oder nich.. wo bekommt man den so nen Sensor-Ersatz-Stab her?
     
  11. #10 Toyoraner, 29.10.2002
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Werd mir jetzt son Meßstab kaufen.Im nachhinein,<br />ist der Aufwand geringer,der Meßwert genauer. Außerdem denk ich,das es nicht gut wäre mit so<br />ner riesigen "Schraube" am Ölablaß,man könnte dort ja mal hängenbleiben.

    <br />MFG

    Dirk
     
  12. #11 CyberBob, 29.10.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    die schaube für den ölablass ist net grösser als die originalschraube...

    das einzigste was da extra rausschaut ist die anschlussleitung... wenn du dadran hängen bleibst reisst du eher deine ganze kabelage raus als dass die ölwanne einen schaden abbekommt...
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Toyoraner, 29.10.2002
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ja da hast recht, wenn nur der Fühler reingeschraubt wird! Aber da die Schraube nich<br />passt(anderes Gewinde) brauchste da ein Adapter und da sieht das teil schon anders aus.

    MFG

    Dirk
     
  15. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    www.sandtler.de

    Solte um die 40 €kosten, falls ich mich nicht irre (von VDO)
     
Thema:

Gewindegröße Ölablassschraube E10

Die Seite wird geladen...

Gewindegröße Ölablassschraube E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...