gewindefahwerk einstellen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von mastertoyota, 11.02.2011.

  1. #1 mastertoyota, 11.02.2011
    mastertoyota

    mastertoyota Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    hallo freunde

    wollte mal gucken und wissen wie hart bzw. weich

    ihr eure fahwerke einstellt

    habe ja nun ein d2 gewinde und habe die klicks vorne und hinten gleich genau mitte also 18 klicks

    kann man auch unterschiedlich einstelle vorne und hinten was macht mehr sinn

    gruß und danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Predator, 11.02.2011
    Predator

    Predator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2001
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Celica T23S, Sirion M300, Paseo L5, Diversion 4BRA, 72er Plymouth Roadrunner
    An meiner Celica mit dem D2 Fahrwerk hab ich vorne 22 Klicks zu und hinten 18 Klicks zu. Ich finde es angenehm straff und recht neutral. Celi hat von Hause aus ein "leichtes" Heck.
     
  4. #3 Dark Fear, 12.02.2011
    Dark Fear

    Dark Fear Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota CorollaE11+E12+BMW E30
    Also ich würde ihn vorne etwas weicher lassen und hinten etwas härter machen.
     
  5. #4 Neomaxx, 12.02.2011
    Neomaxx

    Neomaxx Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    2
    also zum "Rantasten" würde ich das umgekehrt machen! sonst kommt dein Heck! ;)
     
  6. #5 Dark Fear, 12.02.2011
    Dark Fear

    Dark Fear Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota CorollaE11+E12+BMW E30
    Ja Neomaxx das ist bewusst nur als ich die paar male E12 gefahren bin fand ich das Heck westentlich ruhiger beim E12 im vergleich zu Corolla E9-E11 oder Celica T23.
    Was ich sagen will er hat mir fast zu viel untersteuert deshalb fände ich diesen Effekt beim E12 nicht ganz schlecht.
     
  7. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Bei Frontlastigen Autos (Gewichtsverteilung) unbedingt vorne harter als hinten. Der Wagen ist vorne schwerer und hat auch vorne haertere Federn dadurch muss der Dampfer vorn haerter sein, weil sonst der Vorderwagen unterdampft ist.

    Ich vermute mal D2 hat eine Grundeinstellung. Vor der solltest mal ausgehen. Wenn du Reifen mit harten Flanken und schwere Rader hast, generell ein paar Klicks haerter drehen (evtl. 3Klicks)

    Wenn du feststellst, dass der Wagen nach ueberfahren von Bodenwellen nachwippt, schrittweise haerter drehen. Ich wurde jeweils 3 Klicks andern, weil einen Klick wirst kaum merken.
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich würd auch eher mit einer weichen Einstellung anfangen und mich dann schrittweise an die nötige Härte rantasten. Eine zu harte, sprich überdämpfte Einstellung ist eher unvorteilhaft weil sie auf unebenem Grund ,und dazu zähle ich die Mehrheit aller Landstraßen, Haftung kostet. Ein hüpfendes Rad überträgt eben weniger Seitenführungskräfte sowie weniger Brems- und Beschleunigungskräfte.

    Auch was die Abstimmung Vorder- zu Hinterachse angeht würde ich die Hinterachse generell weicher abstimmen als die Vorderachse. Einerseits wegen der üblichen Gewichtsverteilung von Frontmotorautos, aber auch wegen der Gewichtsverlagerung beim Bremsen.

    Was das vergleichsweise ruhige Heck beim E12 angeht ist das meiner Meinung nach zwar recht angenehm für den Durchschnittsfahrer, aber ein generierter Effekt und kein Ergebnis der Fahrwerksabstimmung. Erreicht wird das meiner Meinung nach durch die elektronische Bremskraftverteilung und meinem Fahrstil kommt das stoische Heck eher nicht entgegen. Ich würde da etwas mehr Dynamik bevorzugen.
     
  9. #8 starletto, 26.03.2011
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Ich würde mein Fahrwerk gerne härter stellen, leider sind beim Umug die Unterlagen und Einstelldinger abhanden gekommen. Einen passenden Inbusschlüssel habe ich eben gefunden, aber welche Richtung ist härter? Habe keine Lust jetzt groß rumzuprobieren.

    Durch eine Härtere Einstellung federt er doch auch nicht mehr soweit ein, oder? Vorne hatte ich schon immer 2 Klicks vor ganz hart, hinten irgendwo mittig.
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Die Frage nach dem einfederweg wenn man den Daempfer haerter Einstellt hat zwei Antworten:

    - bei statischen Lasten (also Zuladung oder konstanter Kurvenfahrt) andert sich nichts am Endeinfederweg
    - bei dynamischen Lasten (also Karosserie und Radbewegung verursacht durch Strassenunebenheiten und sehr kurzzeitigen Lenkbewegungen) wird der Weg etwas geringer.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 starletto, 28.03.2011
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    ok, geht mir eh nur um die Dynamischen Lasten. Aber danke für die Erklärung.

    Welche Richtung nun?
     
  13. #11 Dark Fear, 28.03.2011
    Dark Fear

    Dark Fear Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota CorollaE11+E12+BMW E30
    [​IMG]

    Sollte deine Frage beantworten.
     
Thema:

gewindefahwerk einstellen

Die Seite wird geladen...

gewindefahwerk einstellen - Ähnliche Themen

  1. T18 - Handbremse einstellen

    T18 - Handbremse einstellen: Hallo zusammen, Ich hab erhebliche Probleme meine Handbremse gleichmäßig einzustellen. gemacht wurden: Normale Bremsen scheiben und Klötze neu....
  2. Toyota Touch verliert Einstellungen nach Motor-Aus

    Toyota Touch verliert Einstellungen nach Motor-Aus: Hallo! Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines Yaris XP13M und bin insgesamt sehr zufrieden! Ein Wehrmutströpchen ist das verbaute...
  3. Einstellung Vorderachse TA23

    Einstellung Vorderachse TA23: Hallo zusammen. Im April mußte meine TA23 zum Tüv, da sein Kugelkopf ausgeschlagen war mußte der Hebel am Lenkgetriebe getauscht werden. Zum Glück...
  4. Toyota Techstream Tutorial (RKDS/Diagnose/Einstellungen)

    Toyota Techstream Tutorial (RKDS/Diagnose/Einstellungen): Hallo alle, nach einem Mazda3 bin ich wieder bei Toyota gelandet und habe mir einen Auris Hybrid geholt. Da dieser aber nur 4 Speicherplätze für...
  5. Wie kann ich einen Biete Eintrag im Marktplatz einstellen?

    Wie kann ich einen Biete Eintrag im Marktplatz einstellen?: Hi, ich stelle mich irgendwie zu doof an, um im Marktplatz einen "Biete" Eintrag zu eröffnen. Ich poste dies nun hier, mit der Bitte den Beitrag...