Gewindefahrwerk

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Fabi_90, 24.04.2009.

  1. #1 Fabi_90, 24.04.2009
    Fabi_90

    Fabi_90 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Hi Forum,

    ich suche n Gewindefahrwerk für meinen E12. Es soll sehr sehr hart sein und tief gehn und n extrem geiles und sehr direktes Lenkverhalten haben. Was könnt ihr mir da empfehlen und wo bekomme ich es her??
    H&R Gewindefahrwerk
    K-Sport Gewindefahrwerk.
    und wie teuer sind die?

    Ich bitte um antworten.

    Danke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toyfreak, 24.04.2009
    toyfreak

    toyfreak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf V GTI
    Hallo,

    muss ich nicht vertehen oder???
    Das Fahrwerk, macht Deinen E12, aber auch nicht schneller! :P

    Das härteste Fahrwerk wird wohl K-Sport sein, aber hart heisst nicht schnell, nur schneller einen Bandscheibenvorfall garantiert! :]

    Aber ich habe ja keine Ahnung!:whatever

    gruss
    toyfreak
     
  4. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Was hast du mit dem Wagen denn vor? Slalom? Gelegentlich auf die Rennstrecke oder nur Alltag? Wenn du den Wagen nur auf öffentlichen Straßen bewegen willst solltest du keinefalls das härteste einbauen was es gibt, da wird jeder mit nem Serienfahrwerk schneller sein weil du nur damit beschäftigt bist den Wagen überhaupt auf der Straße zu halten... Wenn ich nach einem TrackDay mit der härtesten Einstellung nachhause fahre ist das teilweise nichtmehr lustig.. je nach beschaffenheit der Straße.
     
  5. #4 buck2203, 24.04.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    H&R = 900€ --> Ebay
    K-Sport = 1145€ --> k-sportracing.de

    :hat2
     
  6. #5 Rollakuttel, 24.04.2009
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38
    Für den Alltagsgebrauch gute Erfahrung mit KW Variante 2 ,reicht mehr wie aus. Die Dämpfer vernünftig in Zug-und Druckstufe eingestellt und du kannst auch bei gelegentlichen Rundstrecken-Turns schnell sein.
    Nichts ist schlimmer wie ne knochenharte Karre die dir zwar die Zahnplomben raus schüttelt aber nicht vernünftig ums Eck geht. Im schlimmsten Fall springt dir das Ding aus der Kurve.Ich kenn das noch aus meiner wilden G 40-Zeit... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  7. #6 buck2203, 24.04.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    KW oder FK kommen nicht in Frage Fabi?
    Oder herrscht allgemeine Unentschlossenheit?
     
  8. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    KW ist ja noch iO!

    Aber bei dem Preis vom KW würde ich das K-Sport oder H&R vorziehen!

    Was ist mit dem Eibach GW für den E12 das ist doch auch richtig gut!

    aber FK würde ich nicht empfehlen ich habe eine und würde es nicht mehr kaufen!
     
  9. #8 Fabi_90, 25.04.2009
    Fabi_90

    Fabi_90 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    ne ich wollte mir nur mal Meinungen einholen.

    Ne das Fahrwerk ist für den Alltagsbebrauch nicht für die Rennstrecke:D

    Aber ich wollte schon ein etwas härteres.

    Bei H&R hab ich gehört das die Technik n bisschen veraltet sein soll und das K-Sport n bissl moderner ist.

    FK ist zwar günstig soll aber nit so pralle sein. Wenn dann möchte ich mir n vernünftiges Fahrwerk kaufen wo ich auch viele Jahre Spass dran hab.
     
  10. #9 buck2203, 25.04.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    stimmt das? würde mich auch mal interessieren.

    ja, da streiten sich ja die geister, wenn man mal die ganzen threads zu diesem thema liest (auch außerhalb dieses forums).
     
  11. CoYoTe

    CoYoTe Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du nur zwischen den beiden wählst, nehm K-Sport.
     
  12. #11 the_iceman, 25.04.2009
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    fährst du das fahrzeug auch im winter?
    das k-sport neigt dazu zu korrodieren.

    das kw ist noch aus gutem alten stahl und gut beschichtet.

    das k-sport hat viele einstellmöglichkeiten, die du wahrscheinlich nur auf der strecke brauchen wirst.
    zudem sollte man schon im groben wissen, was man verstellt.

    an deiner stelle würde mir das kw genau passen.


    kenne allerdings nur kw, k-sport und die fk gewinde.
    wies um die anderen bestellt ist, kann ich dir nicht sagen.
     
  13. domi

    domi Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    @E10


    Was gibt es denn für probleme damit??

    Interressiert mich mal, da ich mir schon seit langem überlege eines zu kaufen.
     
  14. #13 Fabi_90, 25.04.2009
    Fabi_90

    Fabi_90 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    ja also wollte es auch im Winter fahrn weil ich ja zur arbeit muss!

    und wie teuer ist das kw?? wie ist das so von der härte ähnlich wie k-sport??
     
  15. #14 Fabi_90, 25.04.2009
    Fabi_90

    Fabi_90 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    also hab grad gelesn dass das KW wieder ne ecke teurer ist also denk mal ich nehme das K-Sport!
     
  16. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also da werden ja schon wieder etliche Halbwahrheiten verbreitet:

    1. korrodierte K-Sport Fahrwerke findet man nur sehr selten und meist nur aufgrund von ominösen Umständen.

    Hier ein K-Sport Fahrwerk nach 2 Jahren und auch Wintergebrauch

    K-Sport FW nach 2 Jahren

    Was man auf den Fotos sieht sind in erster Linie Dreck und Salzablagerungen, Foto wurde im Winter gemacht.
    Rost ist nur leicht an den Federn zu sehen, aber das ist völlig normal

    2. H&R hat veraltete Technik

    Das stimmt nicht, alle H&R Fahrwerke haben Gasdruckdämpfer und die teuren sind sogar aus Edelstahl. Dämpfereinstellung hat H&R aber nicht, das ist aber kein Nachteil.

    Aber es stimmt, K-Sport ist auf Clubsport Niveau, also 1-Rohrhochdruckdämpfer, Dämpfergehäuse aus geschmiedetem Alu, einstellbare Domlager. Dämpfer ist auch einstellbar, doch das ist nicht unbedingt ein Vorteil.

    Wenn du wirklich hart und tief willst, bleibt nur das K-Sport. Aber hart ist nicht schnell. Auf ebenen Straßen schon, aber auf unebenen bist mit einem (zu) harten Fahrwerk im Nachteil.
    Du kannst bei K-Sport aber auch weichere Federn nehmen, das muss dann halt aber neu abgenommen werden, kostet extra. Normal hat das K-Sport vorne 7kg/mm und hinten ca. 6kg/mm (zum Vergleich, das Koni Sportfahrwerk hat nur die Hälfte). Vorne 6kg/mm und hinten 5kg/mm würde noch gehen, weniger nicht, dazu hat der K-Sport Dämpfer nämlich zu wenig Federweg. Besser ist es aber die normalen Federraten zu lassen.

    Oder du nimmst gleich das Bilstein B16. Das ist ein Top Fahrwerk (besser als KW) und ist noch ganz so hart wie das K-Sport, geht aber auch nicht so tief runter.
     
  17. #16 buck2203, 25.04.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    Wie sieht es denn mit dem H&R GW aus? Wenn das auch Gasdruckdämpfer hat und ordentlich tief geht, dann sollte das in Sachen Preis-Leistung doch das beste sein oder?

    Härteeinstellungen sind in meinen Augen sinnlos für einen 1.6 Rolla auf öffentlichen Straßen...
     
  18. #17 Fabi_90, 25.04.2009
    Fabi_90

    Fabi_90 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    ja deswegen schwanke ich ja zwischen H&R Gewinde und das von K-Sport. Tendiere aber eher zu K-Sport weil das halt moderner ist und gute Qualität hat.
     
  19. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Wie tief bekommt man ein K-Sport eigentlich?

    Geht das tiefer wie zB. ein KW oder FK

    @domi
    ich bin mit dem Fahrverhalten nicht optimal zufrieden wenn man es mit andere Fahrwerken vergleicht!
    Und selbst ohne Wintereinsatz und sehr sehr wenig regen geht es schon recht streng zu verstellen!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. domi

    domi Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Isses recht weich oder wie meinst das denn??
     
  22. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    K-Sport geht laut Hersteller je nach Auto 10 bis 12cm tiefer.

    ABER, das geht sicher nicht mehr ohne Bearbeitung der Radhäuser. Weiters hat es beim Civic Type-R (Typ EP3) das Problem gegeben, dass man nicht so weit runter stellen konnte, weil sonst das Dämpfergehäuse bei der Antriebsmanschette ansteht. Nachdem edr Civic eine McPherson Achse hat, wird das bei anderen McPherson Achsen u.U. ähnlich sein.

    Das KW kann man beim E12 bis 60mm runter drehen. Hat aber den Nachteil, dass dann der Einfederweg recht klein wird, ist vom Komfort und Grip bei unebenheiten nicht optimal.

    @Buck2203

    Ja, H&R verbaut ausschließlich Gasdämpfer.

    @Fabi

    am besten du schaust mal ob jemand in deiner Gegend ein K-Sport oder D2 Fahrwerk hat (ist das gleiche) und fragst ob du mal mitfahren oder fahren kannst.
    Das Problem beim K-Sport und allen anderen Fahrwerken mit einstellbaren Dämpfern (außer Tein Mono Flex und Sport Comfort) ist dass die Ventiltechnik ziemlich simple ist und somit kein perfekte Dämpfereinstellung möglich ist. Bei GW Fahrwerken ohne Einstellung sollte die Dämpfereinstellung von Haus aus passen, sofern der Hersteller weiß was er tut.

    Bei einem Fahrwerkstest in Sport Auto an einem neuen MX5 war jedenfalls das H&R Gewinde und das Bilstein B14 das schnelleste Fahrwerk, KW hinkte merklich hinterher.
    Gesamt am besten war, wenn ich mich recht erinnere, das Bilstein B14.
     
Thema:

Gewindefahrwerk

Die Seite wird geladen...

Gewindefahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Gewindefahrwerk E11 G6

    Gewindefahrwerk E11 G6: Servus Leute, hat zufällig noch jemand ein Gewindefahrwerk für einen Toyota Corolla E11 G6 rumliegen und will es los werden? Grüße Sebastian
  2. Gewindefahrwerke und Bremsanlagen zum Sonderpreis!

    Gewindefahrwerke und Bremsanlagen zum Sonderpreis!: [IMG] Die MEGA Rabatt D2 Fahrwerks- und Bremsenaktion hat begonnen! ACHTUNG ACHTUNG! an alle Freunde des gepflegten Tiefgangs und der...
  3. Corolla e11 Gewindefahrwerk

    Corolla e11 Gewindefahrwerk: Ich bin auf der suche nach einem Gewindefahrwerk wie der Titel schon sagt^^
  4. Toyota Corolla Verso R1 K-SPORT GERMANY Gewindefahrwerk

    Toyota Corolla Verso R1 K-SPORT GERMANY Gewindefahrwerk: VERKAUFE HIER MEIN K-SPORT GERMANY GEWINDEFAHRWERK. ES PASST IN DEN COROLLA VERSO R1 2.2 D-Cat aber auch andere Corolla Verso R1. SEHR GUTER...
  5. Yaris Xp13 mit KW Gewindefahrwerk

    Yaris Xp13 mit KW Gewindefahrwerk: [IMG] Steht auch in Autoscout! 62500 km ( wird noch etwas mehr werden) Life Ausstattung mit Klimaanlage, Rückfahrkamera, USB ANSCHLUSS usw....