Getriebetausch - Neue Kupplung rupft

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von CoxTro, 10.03.2009.

  1. CoxTro

    CoxTro Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem mein E10 einen Getriebeschaden (schlackernde Antriebe) hatte,
    wurde gestern ein gebrauchtes Getriebe mitsamt neuer Kupplung eingebaut.

    Problem ist nun: Daß gerade beim Anfahren die Kupplung extrem rupft und
    es fast in Arbeit ausartet, ordentlich anzufahren. Auffällig ist auch, daß die
    Kupplung (zu) sehr leichtgängig ist und mir das Kupplungspedal tiefer stehend
    erscheint (im Vergleich zu vorher).

    Die Gänge sind alle leicht schaltbar. Nur ist es mir bereits zweimal passiert, daß
    ich zwischen 3. und 4. Gang weder den einen noch den anderen reingekriegt
    hab. Nach "kurzer Wartezeit" ging´s dann wieder wie in Butter, als wär nix ge-
    wesen.

    Auf die Kupplung hab ich gleich bei Abholung hingewiesen. Worauf diese dann
    ein zweites Mal entlüftet wurde - ohne nennenswerten Erfolg. Lediglich mit
    der Aussage, daß die Schwungscheibe die Alte und der Kupplungsbelag neu
    sei und das müsse sich erst einmal alles wieder einschleifen.
    Ist das wirklich so? Oder ist die Kupplung nicht richtig eingestellt?

    Die Kupplung ist ein Nachbau und die Werkstatt ist eine "Alle Marken"-
    Werkstatt. Toyota original war nicht leistbar und stand auch in keinem
    realistischem Bezug zum Fahrzeugwert.

    Gruß
    André
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    Ne neue Kupplung kommt so wie ich es kenn, auch wenn alles fehlerfrei ist anders, als die alte.

    Fahr evtl. wirklich erstmal nen paar Tage um die umzugewöhnen.

    Wenn du weiterhin nicht klarkommst, würde ich mal in ne andere Werkstatt zu ner Probefahrt fahren.
     
  4. #3 RALLE86, 10.03.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Das ist definitiv nicht normal ich habe erst vor kurzem meine Kupplung gewechselt und meine E10 fährt wieder problemlos. Wenn die Kupplung ,,rupft`` würde ich auf Risse in der Schwungscheibe tippen, wurde eigentlich die Druckplatte mit getauscht?
     
  5. #4 Flaming_Homer, 10.03.2009
    Flaming_Homer

    Flaming_Homer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    das der schleifpunkt evtl. nicht genau gleich ist kann gut sein, aber das rupfen ist schlecht!

    denke entweder fett auf der kupplung oder auf dem schwungrad. risse denke ich nicht weil vor dem kupplungstausch hats das ja nicht gemacht..
     
  6. #5 bartoszi, 10.03.2009
    bartoszi

    bartoszi Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Dass die Kupplung leichter geht und einen anderen Schleifpunkt hat ist normal. Dass sie rupft nicht... Bei mir ist auch alles neu und sie rupft nicht. Ausrücklager, Druckplatte? Hast du denn auch das Getriebeöl gewechselt, wechseln lassen? Was ist mit den Kupplungsflüssigkeiten (ist normalerweise Bremsflüssigkeit drin) ?
     
  7. #6 HeRo11k3, 10.03.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Rupfen soll auch ein typischer Effekt einer verschlissenen Druckplatte (mit krummen Federn) sein. Könnte ja sein, dass das bei dem alten, dünneren Belag noch nicht aufgefallen ist und sich jetzt mit dem neuen, dickeren Belag erst bemerkbar macht. Oder beim Einbau ist irgendwas mal schiefgegangen...

    Ansonsten stimme ich bartoszi voll zu: Anderer Schleifpunkt, leichter zu betätigen: Am Anfang normal. Rupfen nicht.

    MfG, HeRo
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    meine mutter ihrer hette des auch da wars aber ein materialfehler bei der kupplungscheibe selbst! ihrgentwas war gebrochen und den rupfte es. voll cool da haben beim schnellen fahren bei jeden ganzwechsel die räder gepfiffen :D
     
  10. CoxTro

    CoxTro Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die vielen Antworten.

    Leider war ich nur bis zum Ausbau des alten Getriebes dabei. Deshalb
    kann ich nur wenig zur Beschaffenheit der einzelnen Komponenten
    sagen. Der Mechaniker hat mir hinterher nur die Kupplungsscheibe
    gezeigt, bei der eine der Federn gebrochen und kurz vorm Rausfallen
    und eine zweite, die seitlich schon angeschliffen war.

    Druckplatte?
    Ich habe halt nur den Karton, der mit "Kupplungs-Kit" beschriftet war,
    gesehen. Da sollte doch normalerweise auch die Druckplatte dabeisein?

    Nachdem ich gestern abend bewußt mit vielen Gangwechseln und
    heute die 400km Autobahn nach Hause (zwar mit weniger Gang-
    wechseln) gefahren bin, kann ich sagen, daß es etwas weniger
    geworden ist. Insbesondere wenn man etwas sportlicher anfährt.
    Läßt man jedoch die Kupplung etwas schleifen (langsames Anfahren)
    vibriert der ganze Wagen und wenn man nicht ordentlich Gas gibt,
    verreckt er. Sonst merkt man es beim Schalten fast überhaupt nicht,
    außer man kuppelt sehr langsam ein und achtet genau darauf.

    Das Getriebeöl ist neu und das Getriebe selbst läßt sich jetzt auch
    tadellos schalten.

    Die Bremsflüssigkeitkeit (die für die Kupplung) ist ausreichend vor-
    handen und farblich gesehen noch recht frisch.

    Sollte Fett auf der Druckplatte sein, gibt sich das von selbst?

    Die Kupplung wurde vorher noch nie getauscht. Ist also noch die erste
    mit 225t km. Hat vorher aber nie Probleme gemacht. Wurde an sich ja
    nur wegen der Laufleistung und dem Getriebetausch gewechselt
    (Gut - im Nachhinein natürlich auch wegen der kaputten Federn).
     
Thema: Getriebetausch - Neue Kupplung rupft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neue kupplung rupft beim anfahren

    ,
  2. neue kupplung rupft

    ,
  3. neue kupplung auto ruckelt

    ,
  4. hdj80 neue kupplung rupft beim anfahren,
  5. kupplung neu ruckelt beim anfahren,
  6. neue kupplung rupft fehler,
  7. toyota mr2 turbo kupplung ruckelt,
  8. kupplung rupft toyota yaris,
  9. einbaufehler neue kupplung ruckt beim anfahren,
  10. neue Kupplung ruckelt,
  11. kupplungsrupfen neue Kupplung
Die Seite wird geladen...

Getriebetausch - Neue Kupplung rupft - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....