getriebeschaden?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von berdy, 10.05.2006.

  1. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    sers ich glaub i hab mit mein e10 si ein getriebeschaden
    ab ca 40 kmh schleift es im motorraum je schneller ums so lauter is des geschleifen
    radlager sind fest antriebswellen sind auch in ordung soweit wie ich des beurteilen kann
    kurven bremsen kupplung drücken haben keine wirkung auf das schleifen
    die gänge lassen sich eigentlich noch wunderbar schalten für 240tsd km
    und des getriebe läuft auch noch beifahrerseitig beim simmering aus getriebeöl hab ich schon nachgefüllt aber keine änderung
    da wo die beiden antriebswellen drinstecken is des differenzial oder?
    was würdet ihr sagen was kaputt ist?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grieche, 10.05.2006
    Grieche

    Grieche Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    also so viel ahnung hab ich zwar nicht, aber
    du schreibst das kupplung treten keinen einfluss drauf hat
    kann dann überhaupt ein getriebeschaden sein???
    in dem moment wo du die kupplung trittst, trennst du doch
    motor von getriebe
     
  4. Spook

    Spook Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Avensis T25, Auris E15
    Ja. Aber das Getriebe dreht doch weiter da das Fahrzueg sich noch bewegt.
     
  5. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    jep des getriebe wird ja von den antriebswellen angetrieben wenns ausgekuppelt ist
     
  6. Tribun

    Tribun Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    2.006
    Zustimmungen:
    0
    moin
    vielleicht die bremse fest?
    man weiss ja nie
     
  7. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    vordere bremse fest? also des müsste sich eigentlich wenns so währe nach 20 km aufheben wenns wieder eingeschliffen ist.
    oder zumindest eine hörbare änderung beim bremsen
     
  8. #7 Duke_Suppenhuhn, 10.05.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    hast du die möglichkeit von dem geräusch eine aufnahme zu machen?
    Oder es genauer zu beschreiben?
    Ist es auch, wenn du stehst, im Leerlauf einkuppelst und gas gibst?
     
  9. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    wie gesagt ein dumpfes schleifen ab 40 km des geräusch ist immer ab 40 kmh da egal was ich mach
    heut hab ich gemerkt wenn ich kurven lenke dann kommt noch ein hochfreqentes pfeifen dazu
     
  10. #9 Duke_Suppenhuhn, 12.05.2006
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Das hochfrequente kommt das nur in einer Kurvenrichtung oder in beide Richtungen?
     
  11. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    beide
     
  12. #11 veilside, 13.05.2006
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    könnten Rost kanten sein die an den vorderen Anker blechen streifen oder villeicht auch hinten . Wenns doch Getrieb ist ich hab noch eins !! wenns brauchst kannst dich melden!!
     
  13. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    ich denke rost ist es nicht würde sich viel zu schnell abschleifen
     
  14. caligo

    caligo Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    das problem habe ich auch.. die räder drehen sich frei.. aber, auf der innenseite rechter antrieb hab ich ein höhenspiel.. das quietschen sind bei mir die achsenmanschette..
     
  15. #14 Celmascant, 21.06.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Was kann an den Achsmanschetten bitte quitschen??? ?(
    Zum Thema: Wenn´s die Bremsen wären, würds auch unter 40km/h zu hören sein. Kommt das Geräusch schlagartig ab 40km/h? oder wird es da blos so laut, das du es hörst und ist eigendlich schon vorher da?
    Ist das geräusch in allen Gängen zu hören?
     
  16. caligo

    caligo Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    das quietschen taucht bei einschlagen auf und da sich das äußere antriebsgelenk dabei mit einbiegt reibt die manschette aneinander.. das klappernde geräusche ist das differentialgetriebe da es etwas spiel hat..
     
  17. #16 Ädam`s, 22.06.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ist es nicht vielleicht ein rauschen ?
    dann würde ich auf die wellenlager tippen
     
  18. caligo

    caligo Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    also.. meiner knarrt ganz schon laut.. genau habe ich es mir noch nicht angeschaut.. hab ihn im 5. gang auf der bühne laufen lassen (leerlaufdrehzahl) und da war das klappern deutlich schon zu hören.. beim anfahren gibt es auch schon das “klicken“ vom spiel was da ist..
     
  19. caligo

    caligo Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    welchen getriebecode hat eigentlich das getriebe was am 4A-FE hängt ?(
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ädam`s, 23.06.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    guck auf dem typenschild.
    was bei TM steht
     
  22. caligo

    caligo Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    hab gestern noch mal nachgeschaut.. ist es “normal“ das die antriebe soviel spiel haben (3-4mm von gelenk zu gelenk) :rolleyes: und das man die antriebe im differential auch hin und her schieben kann:gruebel
     
Thema:

getriebeschaden?

Die Seite wird geladen...

getriebeschaden? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  3. Auris 1.6 - Getriebeschaden

    Auris 1.6 - Getriebeschaden: Hallo, ich habe an meinem Auris 1.6 BJ 2011 nach 70000 einen Getriebeschaden. die Werkstatt sagt, das ganze Getriebe muss getauscht werden, da die...
  4. Getriebeschaden - richtiges Ersatzgetriebe finden

    Getriebeschaden - richtiges Ersatzgetriebe finden: Hallo zusammen, der Yaris meiner Freundin ist leider gerade dabei den Geist aufzugeben. Diagnose Getriebeschaden. Der Plan um dies zu beheben...
  5. Getriebeschaden Yaris Verso

    Getriebeschaden Yaris Verso: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt einem Kfz-Leien behilflich sein. Disgnose: Getriebeschaden ;( Yaris Verso 03/2001...