Getriebeschaden beim Avensis ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Herr F, 06.12.2006.

  1. Herr F

    Herr F Guest

    Hallo Toyotafreunde,

    da ich neu hier bin stelle ich mich kurz vor. Seit 1990 fahre ich Toyota, erst bis 1998 einen Starlet DX, dann von 98 bis 2000 nen Carina II und seit heute (!) vor sechs Jahren einen Avensis Kombi.

    Zum Thema: Seit dem Wochenende hatte ich beim Fahren ab dem 2. Gang und über 2300 U/min ein Rattern im Motorraum gehört. Gestern hat meine Frau den Wagen in eine Werkstatt (nicht Toyota) zur Überprüfung gebracht und die sagten mir jetzt, dass wohl ein Getriebeschaden vorläge. Das sei zwar extrem ungewöhnlich aber ich hätte wohl Pech gehabt.
    Das Rattern ist nicht besonders laut, man kann es nur hören wenn das Radio aus ist. Die Fahrleistung ist normal und ich hatte keinen Leistungsabfall. Auch im Leerlauf ist es bei höheren Drehzahlen zu hören (kann es dann trotzdem vom Getriebe kommen ?)
    Der Wagen ist ein Toyota !, hat erst 105tsd km und soll einen Getriebeschaden haben ?
    Hat jemand von Euch ähnliches gehört, erlebt ?
    Mein Modell ist der Linea Terra mit 130 PS.

    Danke für Eure Einschätzungen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Was passiert wenn du die Kupplungs trittst kannst du dann das Rattern immer noch provozieren ?
     
  4. Herr F

    Herr F Guest

    Probiere ich gleich mal aus.
    Zumindest habe ich festgestellt, dass es beim Beschleunigen verstärkt auftritt.
     
  5. Ice

    Ice Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    kenne ein fall, da hat das geriebe auch immer komische geräusche gemacht. die werkstatt konnte angeblich nichts finden..., bis der wagen per adac kam.

    getriebe aufgemacht und...... 8o die zahnräder waren plötzlich umlenkrollen (genauso rund) und die spänne konnte man so raus schaufeln. da hat sich ne kugel bißchen ausgetobt. ursache war ein defektes lager

    würde also schnell mal was machen lasen bevor es richtig teuer wird
     
  6. #5 user666, 06.12.2006
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    könnte aber auch die antriebswellen sein ....
    ich hatte mal ein fall das ich das gefüll hatte das es das auto bald kompl. zereisst hat auch mit einem leichten klacken angefangen ...
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Genau das gleiche hatte ich auch schonmal, allerdings war´s ein T25 1,8 Liter Benziner...

    Mfg
     
  8. Ice

    Ice Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    na die t25 sind ja auch nicht ohne... habe davon nen d4-d gesehen, dem hat der fünfte den seitlichen getriebedeckel zerlegt...

    ps: naja, seit dem toyota die kisten in europa baut... :( z.b. t22, t25 in england. da kann doch nichts bei raus kommen...
     
  9. #8 chris_mit_avensis, 06.12.2006
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0


    :sleep

    Ach ja, die guten alten Als-Toyotas-noch-in-Japan-gebaut-wurden-waren-sie-noch-richtig-solide Zeiten...

    Es lebe die Nostalgie! ;)
     
  10. #9 Ädam`s, 06.12.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    das werden zu 99% die lager im getriebe sein.
    wenn man es früh bemerkt und es rechtzeitig reparieren läst
    muß mann nur die lager der wellen wechseln.

    wenn man es ignoriert und weiter fährt dan brauch man ein neues getriebe.
     
  11. Herr F

    Herr F Guest

    Vielen Dank schon mal für Eure Hinweise.
    Also wenn ich die Kupplung trete, klackert nichts mehr, selbst wenn ich den Motor hochdrehe.
    Samstag werde ich wohl mal zu der Toyotawerkstatt meines Vertrauens fahren (150 km entfernt) und die nachsehen lassen was los ist. Der Besuch dort hat mich in der Vergangenheit schon viel Geld gespart.
    Ich poste dann mal was es war.

    An der Nostalgiediskussion, "als Toyota noch aus Japan kam" beteilige ich mich aber auch gerne mal. Wenn ich noch dran denke was mein Starlet alles mitgemacht hat ...
     
  12. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Ausrücklager Kupplung

    Mfg
     
  13. #12 CRX_ED9, 07.12.2006
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Würde man aber am Kupplungspedal merken... ?(
     
  14. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Mit betätigen der Kupplung holst du das Lager ja raus.. und wenns frei läuft,also net an last und da das geräusch dan wech ist....

    Mfg
     
  15. #14 Ädam`s, 07.12.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    wenn die kupplung getreten ist laufen die wellen im getriebe auch nichtr mehr mit ;)
    ich sag es sind die lager der wellen im getriebe :]

    werden ja bald mehr wissen.
     
  16. Herr F

    Herr F Guest

    so, ich wollte mich ja wieder melden wenn ich mehr weiss.
    Vielen Dank für Eure Hinweise, es hat mir sehr geholfen um der Werkstatt auf die Sprünge zu helfen.
    Es sieht jetzt, da das Getriebe ausgebaut und geöffnet wurde so aus, dass ich wohl mit einer internsiven Reinigung und einem Austausch der Lager hinkomme. D.h. nachdem Kosten von über 2500 € im Raum standen habe ich jetzt eine Kalkulation von 1250 € incl. Kupplungswechsel genannt bekommen. Und weil die Werkstatt bislang auch immer fair ist wird es wohl auch dabei bleiben (hoffentlich).

    Ich glaube ich schaue öfter mal wieder bei Euch rein :]
     
  17. Ice

    Ice Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    dann hast ja noch mal glück gehabt und reichlich geld gespart...
     
  18. #17 duntradux, 13.12.2006
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    das gleiche problem hatte ich auch bei exakt gleicher laufleistung. war ein lagerschaden den ich aber selbst beheben konnte. kosten hielten sich unter 50€. in ner werkstatt aber wirds sicher teuer. da der zeitaufwand für die reperatur sehr hoch ist.
     
  19. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Meine Celica hatte auch Getriebelager defekt, da hats aber geschleift, ging zum glück auf garantie
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ädam`s, 13.12.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    sag ich doch ;) :D
     
  22. StarP9

    StarP9 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    du bist der Beste! :D :D :D
     
Thema: Getriebeschaden beim Avensis ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. getriebeschaden toyota avensis kosten

    ,
  2. getriebeprobleme avensis t25

    ,
  3. wie teuer ist ein getriebeschaden beim toyoty avensis

Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden beim Avensis ? - Ähnliche Themen

  1. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...
  2. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  3. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  4. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  5. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...