Getriebeprobleme Avensis D-CAT

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von MaGrie, 20.01.2008.

  1. MaGrie

    MaGrie Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag an alle "Toyota's".
    Mein Avensis D-CAT, EZ 06/05, 67.000 km mit 6Gang-Getriebe läßt sich, ab 5 Grad Außentemperatur und niedriger, schlecht schalten. Präziser ausgedrückt: 1.Gang geht schwer zu schalten, beim Schalten vom 1. zum 2.Gang kracht es als ob man die Kupplung nicht richtig betätigt. Nachdem ich ca. 40 km gefahren bin geht es einfacher, aber nicht einwandfrei. Laut Toyota sollte ein anderes Getriebeöl Besserung bringen- ohne Erfolg. Jetzt erklärt mir bitte nicht, dass die Synchronringe defekt sein können, genau das ist mein Verdacht. Ich bitte lediglich um einen Erfahrungsaustausch ob einem von euch dieses Problem bekannt ist und wie Abhilfe geschaffen wurde. Aus meiner Sicht kommt nur die Erneuerung des Getriebes in Frage. Bitte schreibt mir eure Erfahrungen. MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    ---> Garantie !

    ...bevor sie abläuft....

    Hat die Toyota Werkstatt die gleichen Symptome wie du bei einer Probefahrt bemerkt ?
     
  4. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Also bei mir ist es so, dass wenn der Wagen noch echt kalt ist, man den 2. Gang schwerer reinbekommt als sonst. Ist aber alles im Rahmen.
     
  5. MaGrie

    MaGrie Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip. Auf eine Erneuerung auf Garantie hoffe ich auch. Bis jetzt war Toyota sehr kulant was Mängel betraf. Dieses Mal ist Toyota-Deutschland aber anscheinend ratlos, bis jetzt gab es immer geänderte Ersatzteile die im Detail verändert wurden. Das Problem mit dem Getriebe scheint neu zu sein.
     
  6. MaGrie

    MaGrie Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So hat es bei mir im Winter 2005 auch angefangen, dann war fast 2 Jahre Ruhe und jetzt wird es immer schlimmer. Die Anfrage an die Toyota-Techniker ist raus, mal sehen was geschiet. Ich schätze mal, dass das Getriebe, speziel der 2.Gang, nicht für das Drehmoment des Motors ausgelegt ist. Schade das Toyota jetzt so langsam die Probleme bekommt, die andere Hersteller vor 10 Jahren hatten.
     
  7. #6 Bezeckin, 23.01.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Wenn nicht anders Möglich, probier mal diverse Getriebeölzusätze.
     
  8. #7 nudells, 23.01.2008
    nudells

    nudells Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    ich kenne das Problem was ihr sagt das bei kalten temperaturen die ersten gänge schlecht rein gehen. Hatten das erst letzte woche in der werkstatt da haben wir dasgetriebe ausgebaut auseinander genommen und die ersten drei Gänge erneuert. getriebe wieder zusammengesetzt
    und wieder eingebaut. Ohne Besserung!!!! gingen immer noch scheiße zuschalten. Ich arbeite bei einen relativ großen Autohaus und da hat keiner gewusst das da spezieles Öl giebt das bekommt mann nur in 1l flaschen wier haben immer normales Öl eigefüllt. kann es sein das eure Getribe scon mal ausgebaut wurden und die genau wie wir falches Öl eigefühlt haben.


    P.S. Danach lief das ding wie Sau
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bauereug, 25.01.2008
    bauereug

    bauereug Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-4D, BJ: 2004
    Hallo :],
    kann dir da ein Mittel empfehlen,ich hatte nehmlich das gleiche Problem mit Getriebe in meinem Cverso R1 D4D/BJ:2004/5-Gang,da liesen sich die ersten 3 Gänge sehr schwer schalten,besonders der 2 G.Nach langer Suche im Internet kam ich auf den GEARPROTECT Getriebe-Additiv von LIQUI MOLY,war am Anfang auch sehr skeptisch,ob das Zeug hilft.Bei letzter Inspektion eingefüllt,Unterschied wie Tag und Nacht,man sticht beim Gangwechsel wie ins Butter : ;).
    Gruß,Eugen
     
  11. MaGrie

    MaGrie Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Empfehlung, werde es mal probieren, vielleicht bringt es ja was.
    Bis dann, tschau.
     
Thema: Getriebeprobleme Avensis D-CAT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis getriebeprobleme

    ,
  2. d-cat additiv getriebe

    ,
  3. toyota corolla verso d cat schaltet schwer

    ,
  4. Avensis Getriebeproblem,
  5. avensis gänge schwergängig,
  6. avensis 6 gang schaltet nicht
Die Seite wird geladen...

Getriebeprobleme Avensis D-CAT - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...