Getriebeproblem? beim GOLF eines Kumpels

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von lear, 24.08.2006.

  1. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mein Kumpel fährt einen Golf4 Bj 01.
    Nach fälligem Kühlmittel der Klimaanlage defektem Keilriehmen und nun auch getauschtem Zahnriemen trat gestern ein Problem bei ihm auf.
    Er war bei einem Kumpel der sich bischen mit AUtos auskennt doch dieser hat so ein Problem noch nie gesehen.

    Mein Kumpel fuhr mit seinem Golf durch eine Bodenwelle und gleich darauf durch eine noch größere Welle.
    Ca. 5Min später als er an der Ampel halten wollte bremste der Motor, oder das Getriebe ?( den Golf von 20km/h auf 0 ohne das er die bremse gedrückt hat.
    Beim darauffolgenden einlegen des ersten Ganges tat sich nix. Der Motor war die ganze Zeit an doch das Auto fuhr sehr wiederwillig 2m und blieb wieder stehen als ob der Motor keine kraft mehr hätte oder das Getriebe sozusagen klemmt.
    Als er dann den Motor ausmachte und kurz darauf wieder startete war alles wieder ok und er konnt die fahrt ohnr irg. welche auffälligen Probleme fortsetzen.

    Da ich wenig Ahnung habe und er garkeine wollte ich hier mal fragen da mich das auch interessiert was es sein könnte?

    Er vermutet das er sich "verschaltet" hat und ausversehen bei 20km/h in den Rückwertsgang gekommen ist. Ich meine aber das man das nicht so einfach hinbekommt und sich schon ganz schön mühe geben muss den Rückwertsgang im fahren einzulegen und das nicht ausversehen passiert und falls man es schaffen sollte bestimmt danach nicht mehr weiter fahren kann.

    Was könnte die Ursache für diesen Stillstand sein?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 echt_weg, 24.08.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    also den rückwärtsgang hatte er mit sicherhheit nicht drin - reinbekommen tut man den bestimmt mit voller gewalt aber das sollte man dann doch deutlich hören :D

    wäre es automatik gewäsen hätte ich gesagt das steuergerät vom getriebe hat sich weggehängt beim schalter ists schon recht komisch - der großteil ist ja reine mechanik

    hat man bei der ganzen sache was gerochen? könnte es auch sein das die bremsen fest waren?
     
  4. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Nein gerochen hat man glaub nix. Der Motor lief auch die ganze Zeit normal. Er hat gesagt er ist an die AMpel rangerollt und ohne das er die Bremse gedrückt hat bremste der Golf mit voller wucht runter. Also als wenn man bei 100 km/h in den 3 Schaltet :D
    Er hat gesagt das es sich halt anfühlte als ob irg was klemmt.
    Er wollte losfahren und es ging auch sehr langsam aber dann bremste er wieder ohne das er irg was gedrückt hat.
    Er hat den Verdacht das das was mit der Bodenwelle zutun hatte aber da gibts ja keinen Zusammenhang oder?

    Ich hab ihm auch schon gesagt das meine Carina 7 Jahr älter is und solche Probleme nich hat oder jemals hatte. Das er doch besser beim nächsten Auto auf Toyota wechselt :D ABer er meint das sind Rentnerautos :D :D
     
  5. #4 echt_weg, 24.08.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    haben ja beide nicht ganz unrecht :D

    kann ja schon sein das das getriebe nicht ok war und sich dann bei der bodenwelle was losgerissen hat aber wieso sollte er dann danach wieder gehen ?(

    bin mal gespannt ob das ganze einer logisch begründen kann was da passiert ist - ich kanns kaum glauben
     
  6. #5 E9_Lover81, 24.08.2006
    E9_Lover81

    E9_Lover81 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 Si
    mal steuergerät auslesen lassen. vielleicht hat da was kurzfristig falsch eingespritzt. und das auto ist im sparmodus unterwegs gewesen...
    mfg
     
  7. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch schon gesagt das er mal zu VW soll den Fehlerspeicher auslesen oder so. Ich weiß ja nicht ob man das wie bei meiner Carina selber machen kann indem man 2 Kontakte überbrückt.
    Und das sich durch die Bodenwellen die Schlatseile verhackt haben oder so und ein falschr Gang als der gewollte eingelegt wurde. Ist das möglich?
     
  8. #7 E9_Lover81, 24.08.2006
    E9_Lover81

    E9_Lover81 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 Si
    sollte iegentlich bei nem 01 bj golf 4 net passieren können wegen der abdeckungen unten, wenn er nicht wie schon wie bei nem e9 kein schaltgestänge hat sondern nur seile.
     
  9. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Er hat mir das Problem jetzt nochmal bischen erklärt. Er bildet sich ein das das jetzt öffters passiert aber nicht so doll. Er hat gesagt das Auto ruckelt jetzt bischen und hüpft manchmal.
    Hab ihm gesagt das er mal Luftfilter, Zündkerzen, Zündkabel und so anschauen und prüfen soll. Er will heute nochmal zu seinem Hobbymechaniker weil er denkt das das Auto sozusagen eine "Sichereitsabschaltung" macht. :rolleyes: weil etwas falsch eingestellt ist.

    Ich denk mal das der Golf ein Problem mit der Zündung hat. Aber warum bremst er dann bis auf 0 runter und der Motor bleibt an. Also es war kein Gang eingelegt. ?(
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Mensch ist doch ganz Einfach sagt doch schon der Name GOLF Gerät ohne Logische Funktion :D :D :D
     
  11. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    kann er 1 und 3 Gang auseinander halten?

    Im 1 bremst jeder Motor auf null :D


    und im 3 ist anfahren scheiße :D :D :D
     
  12. #11 Hagbard23rd, 25.08.2006
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    :D :D :D

    Aber das einfachste wäre echt wenn er mal zu ner VW Werkstatt fahren würde. Die lesen den Fehelerspeicher auch bestimmt mal eben aus. Zur Not gibt's dann nen 5er. ;)
     
  13. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    So kurzer Zwischenbericht.
    Der Golf steht still. Nach heftigem gestank beim fahren wurde nun endlich eine Fachwerkstatt aufgesucht.
    Ergebniss: Haarriss im Getriebe und somit Getriebeschaden bei einem Golf 4 mit 50000km auf der Uhr.

    Und sein nächstes Auto soll ein Golf5 werden :rolleyes:

    Aber soll er nur machen :D Meine Carina überlebt den sicher auch noch.
     
  14. #13 paseo_rulez, 09.09.2006
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Seit wann? Also ich kenn keinen, der da auf 0 runterbremst ?( ?( ?(
     
  15. #14 CRX_ED9, 09.09.2006
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    VW wechselt das Getriebe sicher auf Kulanz... ;)
     
  16. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Ne er sagte mir das er schon da war und die es nicht auf Kulanz wechseln da der Golf mit 5 Jahren bereíts zu alt sei. Er will den Wagen jetzt dem Händler (Gebrauchtwagenhändler, keiner von VW) zurückgeben und das Geld wieder haben. Der Kredit soll aufgelöst werden. Ich bin da bisschen skeptisch. Er meint das der Händelr keine Chance hat und den Golf einfach zurück nehmen muss.
    Meiner Ansicht nach kann der sich auch auf Stur stellen und sagen "Gekauft wie gesehen". Den das an dem Golf irgend was nicht in Ordnung war hat er bei der Probefahrt gemerkt da die Drehzahl im Stand extrem schwankt. Aber nein, es mußte ja unedingt der Golf sein.

    Jetzt hofft er, das der Händler den Wagen zurücknimmt und will sich dann ein neuen Golf5 frisch aus dem Werk und auf ihn abgestimmt kaufen. :rolleyes: Ich meine, der is Pizzafahrer. Der muss den locker 6 Jahre abbezahlen. Aber hauptsache er hat wieder was besseres als ich. So is der drauf. :rolleyes:

    Ich sehs schon kommen. Er hat kein Bock mehr auf den Golf4, bekommt ihn nicht los und muss das neue Getriebe bezahlen. Dann muss er ihn noch 4 Jahre fahren weil er ihn in der Zeit abbezahlt und es kommen noch weitere Probleme. :D
     
  17. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Der soll sich nen Toyo kaufen, am besten den Auris :D.
    Und wie kommt er darauf, mit dem Golf5 was besseres zu haben als du ?( :rolleyes: :D
     
  18. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich hab ihm auch gesagt das der sich doch gleich nen Toyota holen soll. Sein Bruder fährt ein Honda, ein Kumpel ein Nissan und ich ein Toyota. Und er will sich keinen holen weils Ops Autos sind. :D

    Wenn ich mir nen neuewagen hole. Dann doch kein Golf. ?( Ich versteh das nicht. :rolleyes:
     
  19. #18 CRX_ED9, 09.09.2006
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    So ein Golf V ist gar nicht verkehrt...




    Solange er nen GTI bestellt... 8)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    ich hab mal gehört Austausch Getriebe sollen billiger sein als neue Autos :D
    Wie lange hat er schon das Auto ? Über 6 Monate ?
     
  22. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Er hat es jetzt ein halbes Jahr. Und hat mir auch schon was erzählt wegen Beweipflicht und so. Das der Händler jetzt beweisen muss das der Schaden beim kauf noch nicht da war da er noch unter den 6 Monaten nach dem kauf liegt. Ka ob was dran ist. VW meinte das der Getriebeschaden schon gut möglich von der durchfahrenen Bodenwelle sein kann. Aber wegen einer Bodenwelle geht doch kein Getriebe kaputt. Wenn der Händler das AUto nicht zurück nehmen will dann will er rechtlich vorgehen.
    Neues Getriebe würde 3000 Euro kosten sagte er.
     
Thema:

Getriebeproblem? beim GOLF eines Kumpels

Die Seite wird geladen...

Getriebeproblem? beim GOLF eines Kumpels - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  4. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....
  5. Absterben beim Gasgeben

    Absterben beim Gasgeben: Hallo Leute, bin neu hier und mittlerweile ziemlich Ratlos. Also, ich fahre einen Carina 1.8 Bj. 97. Insgeamt nach Corolla bj.78 Carina II und...