Getriebeölwechsel E9

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von toxic, 08.01.2003.

  1. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mdevigneux@gmx.net, 08.01.2003
    mdevigneux@gmx.net

    mdevigneux@gmx.net Guest

     
  4. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    @freakderfreaks

    warum erstellst du immer zitate, und schreibst nix dazu??? das ist mir unverständlich :D
     
  5. #4 mdevigneux@gmx.net, 08.01.2003
    mdevigneux@gmx.net

    mdevigneux@gmx.net Guest

    <br />uuups

    ähm getriebeöl wechseln wozu, das zeug verbraucht sich nicht wie motorenöl, soweit ich weiß wird das nie gewechselt!
     
  6. #5 mdevigneux@gmx.net, 08.01.2003
    mdevigneux@gmx.net

    mdevigneux@gmx.net Guest

    keine ahnung, bin neu hier!
     
  7. #6 DavidE9, 08.01.2003
    DavidE9

    DavidE9 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2002
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    @freakderfreaks<br />Getriebeöl verbraucht sich natürlich nicht, aber es verschleisst. Und um meinem Getriebe was gutes zu tun... will ich's eben wechseln ;)
     
  8. #7 DavidE9, 08.01.2003
    DavidE9

    DavidE9 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2002
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,<br />da ich mit der Suchfunktion nix gefunden hab, eröffne ich mal diesen Thread.

    Ich will bei meinem E9 Xli compact das Getriebeöl wechseln.

    Frage 1: Wie geht das bzw. Was muss ich beachten?<br />Frage 2: Welches Getriebeöl nehm ich dann am besten?<br />Frage 3: WIEVIEL Getriebeöl nehm ich dann?

    Bitte nur Antworten auf den E9 bezogen, wie das bei Supras oder Celis funktioniert ist mir schnuppe :) (nicht bös gemeint, aber... na ihr wisst schon rolleyes )

    Greetings<br />Dave
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Da weißt Du eben noch nicht alles!<br />Toyota-Getriebeöl sollte bei den meisten Modellen alle 80.000 gewechselt werden.<br />Und Du wirst einen ziemlich Unterschied bemerken beim Schalten! Mein Öl ist jetzt ca 40.000 drin und ich bekomme langsam wieder das kratzen beim schalten. Bei 50.000 fliegt es auf jeden Fall wieder raus!
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Das Getriebeöl befüllen ist bei deinem sehr einfach, Du brauchst circa 2,5 Liter davon. Am Getriebe sind zwei große Schrauben, eine weiter oben und vorne, eine unten. Unten ist die Ablaßschraube. Einfach alles rauslaufen lassen und unten wieder verschließen. Dann obere Schraube öffnen und Öl einfüllen, solange bis es bis zu dieser Öffnung steht und schon langsam wieder raus kommt. Fahrzeug muß natürlich auf einer ebenen Fläche stehen. Wenn es wieder rauskommt am Loch, hast Du den optimalen Füllstand erreicht. Überfüllen ist so nicht möglich.
     
  11. #10 DavidE9, 08.01.2003
    DavidE9

    DavidE9 Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2002
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die guten Ratschläge, werd das nächste Woche dann angehen :) <br />Hab's mir komplizierter vorgestellt...

    Greetings <br />Dave :)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Janga

    Janga Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    ...ja was kostet wohl so ein Liter Getriebeöl... ? <br />Interessiert mich nur mal...

    Janga
     
  14. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Rechne mal mit 12-15€ der Liter, Getriebeöl ist recht teuer. Aber man wechselt es ja auch nur ganz selten.
     
Thema:

Getriebeölwechsel E9

Die Seite wird geladen...

Getriebeölwechsel E9 - Ähnliche Themen

  1. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  2. Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi

    Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi: Leider ist mir an meinem E9 GTi Liftback 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wo kann ich so eine noch bekommen? Wer...
  3. Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber

    Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber: Leider ist mir an meinem E9 Liftback BJ 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wer kann mir helfen und ein solches Teil...
  4. Biete elektrische Aussenspiegel Corolla e9

    Biete elektrische Aussenspiegel Corolla e9: Wie oben geschrieben. Mit betätigungsschalter und ganz wichtig mit der Dreieckblende ohne Loch. 40 Euro zusammen, plus Versand. [ATTACH] Preis:...
  5. Corolla E9 Fernscheinwerfergrill

    Corolla E9 Fernscheinwerfergrill: Verkaufe sehr gut erhaltenen Fernscheinwerfergrill für den E9 Liftback / Tercel Allrad Kombi. Original Zubehör damals von Autoplas....