Getriebeölwechsel bei Toyota

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von akphotography, 17.08.2010.

  1. #1 akphotography, 17.08.2010
    akphotography

    akphotography Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica t18 Gt-i, Mitsubishi Lancer VII
    Hallo,
    weiß jemand was ein Getriebeölwechsel direkt bei Toyota kostet?
    An meiner Celica T18 GT-i wirds nämlich langsam Zeit.

    Danke schonmal.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaMatl

    DaMatl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hab mich da vor kurzem auch erst schlau gemacht zu diesem Thema.
    Ich fahre eine Sti aber sollte im großen und ganzen nicht viel Unterschied bedeuten.
    Ich liste mal auf: ca 3Liter vollsynthetisches Mehrzweckgetriebeöl API GL-4 (oder API GL-5) SAE 75W-90 ca. 40-50Euro je nach Werkstatt

    Ne neue Dichtung bei der Ablassschraube 10Euro wenns hoch kommt
    Arbeitszeit geschätzt 1Stunde bis eineinhalb ca. 100Euro

    Also zusammen werns knapp 200Euro werdn.

    Ein Tipp von mir: Kauf dir das oben genannte Getriebeöl beim Forstinger, den Dichtungsring mit dazu und lass dir das von nem Privaten Schrauber machen, kommst auf den halben Preis. Is keine technisch schwierige Arbeit, einzig das du die richtige Menge an Öl reinkippst (steht im Handbuch) (bei mir sinds 2,6Liter) is zu beachten, alles andere wie Ablassschraube auf, Öl raus, Ablassschraube zu, Öl rein sollte keine hexerei sein.

    Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
    Gruß, Martin
     
  4. #3 diosaner, 18.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wo bitte lebt ihr, das hier geschätzte 1-1,5 St verechnet werden? ?(

    Beim Getriebeölwechsel wie auch beim Motorölwechsel kommt nichts an Arbeitszeit dazu, wenn das Öl vom Händler bezogen wird.
    Und da kostet das 75W90 um die 18€ der Liter.

    Und mal so nebenbei:
    Das Wechseln dauert, wenn alles gut geht keine halbe Stunde.
     
  5. DaMatl

    DaMatl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin im Bezirk Amstetten zhaus wenn dir das was sagt..
    Ich hatte mir vor ca. einen Monat einen Kostenvoranschlag geholt beim Toyota händler, von welchen ich die angegebene Arbeitszeit hab. Von gratis stand da nix! Alles auf Rechnung.
    Darum hab ich auch geraten einen Privaten Schrauber aufzusuchen weil es mir persönlich zu teuer ist.
     
  6. #5 akphotography, 18.08.2010
    akphotography

    akphotography Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica t18 Gt-i, Mitsubishi Lancer VII
    ich war ja deswegen schon bei atu, hab den ganzen tag das auto dort stehen lassen, aber die hatten keine zeit. mir wurde aber empfohlen es nicht bei atu zu machen, weil wenn die zu wenig öl reintun, dann ist das getriebe kaputt, deshalb wollte ich zu toyota.

    bei atu hätte mich das 71 euro gekostet inkl. arbeitszeit und öl
     
  7. #6 diosaner, 18.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Dann musst du es selber machen oder wie oben beschrieben von einem Schrauberfreund erledigen lassen.

    Das kostet dich dann nur das Öl und die Dichtringe und ein Bier für den Monteur.
     
  8. #7 rebellpk, 18.08.2010
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes:

    *hust*... ohne jetzt deinem Händler was unterstellen zu wollen aber...
    Alles über 1,50€ bei einem Dichtring ist Wucher!

    Und ich hoffe es ist nicht zu vermessen, wenn ich die Zeit eines Getriebeölwechsel von div. anderen Fahrzeugen auf die T18 ummünze. Aber mehr als 30min den Wechsel inkl. einen Plausch mit dem Mech würde ich niemals akzeptieren.

    Aber mir wollten se beim E10 auch was von einer Meister(!)stunde für das Wechseln der Zündkerzen erzählen :rolleyes: :D
     
  9. #8 Celica459, 18.08.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Jau eine Stunde Zündkerzen wechseln^^ Beim Bugatti Veyron vielleicht^^

    Ne aber wenn du halbwegs Ahnung hast, kannst du das auch selber machen mit dem Getriebeöl wechseln;)
     
  10. #9 Zebulon, 18.08.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Was kann da schiefgehen? ?(
     
  11. #10 diosaner, 19.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ein auto fällt von der Hebenbühne, die Schrauben werden rund gedreht, die Schrauben reissen ab, und und und.....

    Lach nicht, kann alles passieren. Mir zwar noch nicht, aber das kann noch passieren :D
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Zebulon, 19.08.2010
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Da wundert's mich, dass es für KFZ Techniker noch keine Helmpflicht gibt. :D
     
  14. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Wozu die richtige Menge einfüllen?
    Einfach so viel rein kippen bis es raus läuft und die alten Dichtringe kannste noch weiter verwenden, jetzt brauchte nur noch ein Ölspritze, das Öl und ne Hebebühne, also machs einfach selber :D
     
Thema:

Getriebeölwechsel bei Toyota

Die Seite wird geladen...

Getriebeölwechsel bei Toyota - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  5. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...