Getriebeölverlust...HIIILLLFEEE !!!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von ZoNe_zOniC, 27.05.2003.

  1. #1 ZoNe_zOniC, 27.05.2003
    ZoNe_zOniC

    ZoNe_zOniC Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    mein E10 stand jetzt mal 2 tage in der Garage, und als ich wegfuhr hab ich einen
    Ölfleck unterm Auto gesehen, das ich etwas Getriebeöl verliere hab ich schon gewusst,
    aber da ich letzte Woche bei der Großinspektion war und beim Getriebe/Getriebeöl
    keine Mängel festgestellt wurden, hab ich gedacht das die das schon repariert hätten,
    aber als ich DEN Fleck gesehn hab....er war fast so groß wie ne CD und schaut aus wie
    eine Cola Pfütze, gleiche Farbe wie Cola und fast genauso flüssig...ÖL ist doch normal
    dickflüssig, deshalb kommt mir es etwas komisch vor.

    HILLLFEEE :O

    Jetzt ist alles Neu..Kupplung, Zahnriemen usw..einfach alles, aber ich verlier immer noch
    Getriebeöl, wie kann man das stoppen, weil wenn kein Öl mehr im Getriebe ist ist das glaub
    ich net so gsund :D

    ich hoffe einer kann mir helfen...

    danke schonmal

    cu

    Wolfi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Fahr doch mal ganz freundlich bei deinem Händler vorbei. Die können da zwar auch nix für, aber vielleicht raparieren sie dir das auf Kulanz.
     
  4. #3 carthum, 27.05.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Wo drückt das Öl denn raus? Vielleicht ist einfach nur die Ablaßschraube bzw. deren Dichtung das Problem. Oder zwischen Motor und Getriebe?
     
  5. #4 Holsatica, 27.05.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Dünnflüssig und dunkel wie Cola hört sich eher nach Motoröl an.
    Getriebeöl ist fast wie Honig und hell.

    Vielleicht ham die die Ölschraube oder den Filter nicht richtig festgemacht.
     
  6. #5 carthum, 27.05.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt auch wieder. Getriebeöl ist 75W-90, ein ziemlicher Kleister im Vergleich zum Motoröl.
     
  7. Jens

    Jens Administrator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 911 Carrera 2
    Hallo,
    ich tippe, Du hast das gleiche Problem wie wir bei unserem E10.Und zwar ist das, was bei Dir rausläuft Motoröl- und das kommt aus dem Simmering zwischen Motor und Getriebe.Der geht nämlich des Öfteren mal hopps...viel Spass beim reparieren: Antriebswellen raus, Getriebe raus, Kuplung abbauen, Schwungscheibe runter, alter Simmering raus, neuer rein und dann den Rest vom Spiel rückwärts.
     
  8. #7 carthum, 27.05.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Das hätte man allerdings beim Kupplungswechsel gleich mittauschen sollen. Der Simmerring kostet bloß ein paar Euro.
     
  9. #8 Lucky2002, 27.05.2003
    Lucky2002

    Lucky2002 Guest

    Das ist wohl wahr.....beim Kupplungswechsel ist das mit Sicherheit die Pflicht einer Werkstatt undichte Simmeringe mit zu tauschen.....ggf. zahlt der Kunde für diese kleinst Reparatur gerne ein paar Euros mehr!
     
  10. E9-Fan

    E9-Fan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich bei meinem E9 auch: Der Simmering. Und lass auch die Ölwannendichtung kontrollieren, wenn du schon dabei bist. Die war bei mir nämlich auch platt gewesen...

    -Daniel
     
  11. #10 Willi Thiele, 27.05.2003
    Willi Thiele

    Willi Thiele Guest

    ölverlust

    Außerdem zerstört dieses auslaufende Öl die Kupplung wieder aufs neue.
    Bei Rolls Roise steht im Handbuch:sehen sie keine Ölflecken unter dem Auto bitte dringend ÖL kontreollieren sonst Motorschaden.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 ZoNe_zOniC, 28.05.2003
    ZoNe_zOniC

    ZoNe_zOniC Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    0
    also seit ihr euch sicher das es Motoröl ist, weil wenn ich unbters auto schau ist das Getriebe versisst und nicht der Motor, aber stimmt schon kann ja sein das es runtergelaufen ist.....aber es ist echt ganz komisch, ich hab ja auch nen Ölwechsel bekommen also müsste das Öl ja sehr hell sein ?( aber es war echt total flüssig wir cola :D ich musst erst 100 mal rumreiben bis ich gemerkt hab das es bissl ölig ist...

    kann des vielleicht auch nur der Rest gewesen sein vom Ölwechsel der vielleicht beim wechsel irgendwo runtergelaufen ist ? wäre doch möglich oder ?

    naja ich werd später nochmal hinfahren und die sollen sich das anschauen !

    danke für die hilfe schonmal !!!

    cu

    Wolfi
     
  14. #12 carthum, 28.05.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Simmerring kaputt ist, läuft das Öl an der Verbindung Motor-Getriebe raus.

    Fahre doch einfach weiter und kontrolliere ab und zu mal den Motorölstand und dann nach vielleicht 1 tkm den Stand vom Getriebeöl. Vorher wischst du das alte Öl mit Kaltreiniger, Wasser und nem Lappen ab. Und immer schön beobachten, ob sich wieder ein Ölfilm bildet.
     
Thema:

Getriebeölverlust...HIIILLLFEEE !!!

Die Seite wird geladen...

Getriebeölverlust...HIIILLLFEEE !!! - Ähnliche Themen

  1. Previa TCR 1 Getriebeölverlust

    Previa TCR 1 Getriebeölverlust: Hallo zusammen, bei meinem Toyota Previa Bj 97 (TCR 1) ist zwischen Getriebe und Kardanwelle immer wieder alles voll Öl versaut. X( 3 mal wurde...
  2. Mit Getriebeölverlust noch fahren?

    Mit Getriebeölverlust noch fahren?: Hallo, ich habe heute eine kleine Öllage unter dem Auto gefunden. Danach habe ich mein Auto ein Stück zurückgefahren und 10 min gewartet und...