Getriebeölschrauben ohne Dichtung?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Zebulon, 29.11.2009.

  1. #1 Zebulon, 29.11.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Bin gerade am Getriebeölwechsel (Avensis T22, Getriebe S55).
    Weder Einfüll noch Ablassschraube haben eine Dichtung.
    Ist das korrekt so?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 29.11.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    RE: Getriebeölschrauben ohne Dichtung? (Eilt)

    Da ist ab Werk ein Aludichring drauf....schau mal genau hin, die "kleben" auch gern mal am Gehäuse fest.
     
  4. #3 Speedfreak, 29.11.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Hat der Avensis eine Einfüllschraube für Getriebeöl?
     
  5. #4 SchiffiG6R, 29.11.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Ja. Hat er.
    Ist an der Vorderseite des Getriebes ein 24er Sechskant.
     
  6. #5 Zebulon, 29.11.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Wie sollte das Öl sonst ins Getriebe kommen?
     
  7. #6 Speedfreak, 29.11.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Bei Mercedes wirds über den Stutzen für den Messstab eingefüllt :)
     
  8. #7 Zebulon, 29.11.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Wieder was gelernt, danke.
    Bei Toyota gibt es noch keinen Messstab, da muß man noch zur Kontrolle mit dem Finger ins Loch. (Wem jetzt dumme Gedanken kommen, der ist selber schuld. :] )
     
  9. #8 Speedfreak, 29.11.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Jo den Messstab haben auch nur die Werkstätten.
    Da ist ne Sicherung oben auf dem Rohr die man kaputt brechen muss ;)
     
  10. #9 SchiffiG6R, 29.11.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Auch beim Schaltgetriebe? Der von Zebulon ist kein Automatik....

    Bei den alten Mazdas musste man das Öl über die Öffnung vom Tachoanrieb einfüllen. So kenn ichs vom 323 BF (EZ. 86). :D
     
  11. #10 Speedfreak, 29.11.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Achso dachte grad Automatik :D
    Ne schaltgetriebe ist auch ohne Peilstab.
    Aber haben wir fast nie. Wer kauft schon einen Benz ohne Automatik :D
     
  12. #11 Zebulon, 29.11.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    RE: Getriebeölschrauben ohne Dichtung? (Eilt)

    Danke, guter Hinweis.
    Die Dichtung der Ablassschraube klebte noch und die der Einfüllschraube lag in der Unterbodenverkleidung.

    So nun hat Vesi wieder frisches Getriebeöl. Das alte war dunkelbraun bis schwarz.
    Verstehe ich das richtig, dass Toyota nur bei rauhem Betrieb einen Getriebeölwechsel nach 60.000km vorsieht, sonst nur Kontrolle? Austausch unter normalen Betriebsbedingungen nicht mehr vorgeschrieben?
     
  13. #12 SchiffiG6R, 29.11.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    RE: Getriebeölschrauben ohne Dichtung? (Eilt)

    Ja, der Wechsel ist seit `99 oder 2000 keine Vorschrift mehr bei den PKW. Aber spätestens bei 100.000 bis 120.000 sollte man schon mal drüber nachdenken.
     
  14. #13 Bastelfreund, 29.11.2009
    Bastelfreund

    Bastelfreund Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    muss nicht sein
    die heutigen getriebeöle sind so ausgelegt dass man sie eig gar nicht mehr wechseln muss
    viell nach 10-12 jahren sollte mans machen
    wegen der alterungsbeständigkeit aber ansonsten sind die so ausgelegt dass es nie raus muss
     
  15. #14 SchiffiG6R, 29.11.2009
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Das wurde im hier Forum schon oft diskutiert, denke da sollte jeder auch seine eigene Meinung drüber haben.
    Ich persönlich halte das so wie oben besagt....kann einem Getriebe nicht schlechter gehen mit frischem Öl.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Zebulon, 29.11.2009
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Sehe ich auch so. Das Öl war bei mir 9 Jahre/84.000km drin und sah - wie geschrieben - alles andere als frisch aus.

    Das hat mich jetzt 1 Stunde Zeit, ein paar ölige Finger und 27 EUR für 2,2 l Castrol TAF-X gekostet. Wenn das Getriebe dadurch 50.000km länger hält, war das gut angelegtes Geld.

    Was zahlt man in der Werkstatt für einen Getriebeöl-Wechsel?

    Ich hatte mal letztens durchgerechnet, was ich beim selbstgemachten Motorölwechsel spare. Der Vorbesitzer meines Wagens hat lt. einer Rechnung aus 2008 dafür (4,3l Öl, Filter, Dichtung, Altölentsorgung) 78 Euro bezahlt zzgl. Lohn, der in den gesamten Lohnkosten eingerechnet ist. (Komisch, dass mehr Öl berechnet wird als Toyota für die Maschine angibt und dass die Altölentsorgung nochmal extra berechnet wird.)

    Meine Kosten für einen Ölwechsel (4,2l Agip Extra HTS 5W-40 + Filter) liegen bei 20 Euro, also etwa 1/4.

    Nur mal so nebenbei, aber die Werkstätten müssen ja auch leben...
     
  18. #16 diosaner, 29.11.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    altölentsorgung wird normal nicht auf der rechnung vermerkt. Ist ja im Preis des Motoröl eingerechnet. Ebenso der Lohn.
    Bei uns kostet die Arbeit des Ölwechsel nichts, wenn unser Öl benutzt wird. (11,50€ zzgl. MWST)
    Anders sieht die Sache bei mitgebrachtem Öl aus.
    Da kommt der Lohn und die Entsorgung dazu.
     
Thema:

Getriebeölschrauben ohne Dichtung?

Die Seite wird geladen...

Getriebeölschrauben ohne Dichtung? - Ähnliche Themen

  1. Suche T18 Abdeckung ABS Block + Antennen "Dichtung"

    Suche T18 Abdeckung ABS Block + Antennen "Dichtung": Hallo Zusammen, für meine T18 Carlos Sainz suche ich den "Kunststoffring" um die Antenne und die Plastik Abdeckung über dem ABS-Block. Bei...
  2. Corolla E12 Getriebeölschrauben, Welche Nuss?

    Corolla E12 Getriebeölschrauben, Welche Nuss?: Hi, ich habe seit paar Wochen einen Corolla E12 Facelift aus 2004. Der Wagen ist für seine 12 Jahre gut beisammen, damit das so bleibt, kriegt er...
  3. Vergaser Dichtung für TA4c

    Vergaser Dichtung für TA4c: Suche eine Vergaser dichtung für meinen Celica TA 4C Bj. 80. Hat jemand zufällig eine liegen oder nen Tip? Danke schonmal
  4. Dichtung Antriebswelle AE86

    Dichtung Antriebswelle AE86: Mein AE86 verliert Öl bzw. Schmierstoff an der Antriebswelle. Scheinbar ist der Dichtring defekt. Wo bekomme ich den Dichtring radseitig...
  5. Dichtung ESD Corolla TS

    Dichtung ESD Corolla TS: Grüße, hat von euch jemand eine Alternative zur teuren originalen Dichtung?