Getriebeöl zusatz ?? leichteres schalten !

Diskutiere Getriebeöl zusatz ?? leichteres schalten ! im Motor Forum im Bereich Technik; da uns beim kupplungwechsel der simmering der antriebswelle flöten gegangen ist und ich jetzt getriebeöl verliere und mir nach dem wechsel...

  1. #1 crypto612, 29.02.2004
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    da uns beim kupplungwechsel der simmering der antriebswelle flöten gegangen ist und ich jetzt getriebeöl verliere und mir nach dem wechsel aufgefallen ist, dass ich bei kälte extrem schwer schalten kann

    hab ich mich mal schlau gemacht und in erfahrung gebracht, dass es da einen zusatz gibt der das öl dünnflüssiger macht .. stimmt das ?? wenn ja woher bekomm ich das und wie nennt sich besagter zusatz ?

    grüssle
    yoshi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Bei vielen Toyotagetrieben ist auch GL-5 Flüssigkeit zulässig, die ist wesentlich reibungsmindernder als die normale GL-4.

    Ich habe bei mir Liqui-Moly 75W-90 GL-5 drin, damit war das schalten viel leichter, selbst bei eisiger Kälte flutschen die Gänge jetzt wie sonst nur im Sommer.
     
  4. #3 crypto612, 01.03.2004
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    hmm wäre ne möglichkeit aber ich wollte das "alte" öl weiter verwenden .. da es gerade mal 5 wochen drin ist und billig ist das zeug ja auch nicht
     
  5. #4 Schuttgriwler, 01.03.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Dann mach einen Zusatz ausm Zubehör mal rein, oder 150ml dünnes synthetisches Motoröl, das hilft auch ein bißchen.
     
  6. #5 crypto612, 02.03.2004
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    zubehör?? orginal toyota oder egal .. welches produkt ist empfehlenswert ?

    das motoröl muss das voll oder reicht halbsynthetisch ??
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    RST und ich haben gute Erfahrungen mit dem Getriebeölzusatz von Liqui Moly gemacht, das gibts z.B. bei ATU und kostet so ~9 EUR, wenn ich mich recht entsinne.

    Motoröl reinkippen sind so Tipps von früher, würde ich nicht machen.
     
  9. #7 crypto612, 02.03.2004
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    ok danke liqui moly hört sich schon mal gut an werd ich dann bei gelegenheit bei atu vorbeischauen und 9 euro sind ja auch nciht die welt ...

    trotzdem danke an den rest :D
     
Thema:

Getriebeöl zusatz ?? leichteres schalten !

Die Seite wird geladen...

Getriebeöl zusatz ?? leichteres schalten ! - Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl auffüllen

    Getriebeöl auffüllen: Hallo Jungs! Ich brauchte mal bitte dringenst eure Hilfe.Ich habe gestern an meinen Corolla E10 linke Seite Antriebswellen Gelenk gewechselt und...
  2. Auris:Bremswarnleuchte glimmt immer leicht

    Auris:Bremswarnleuchte glimmt immer leicht: Hallo, ich habe folgendes Problem: Die Bremswarnleuchte glimmt immer sichtbar vor sich hin, obwohl mit den Bremsen alles in Ordnung sein soll....
  3. Schalter - Toyota Auris II - Funktion

    Schalter - Toyota Auris II - Funktion: Hallo, weiß jemand welcher Schalter "normalerweise" neben der Start-Stop-Funktion verbaut ist? [ATTACH]
  4. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  5. RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h

    RAV2 XA2 - leichte Unruhe im Getriebe bei 60 km/h: Ich fahre einen XA2 des RAV4 Bj. 2000 als 3-türer, Automatikgetriebe. Seit einiger Zeit fällt mir bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h auf,...