Getriebeöl wechsel bei Automatik

Diskutiere Getriebeöl wechsel bei Automatik im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo! Lt. meines Wartungsbuches soll der Avensis T22 mit Automatik 2.0 alle 4 Jahre oder 60.000 KM Getriebeöl wechseln. Ist das so? Was muß man...

  1. hvwg1

    hvwg1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Lt. meines Wartungsbuches soll der Avensis T22 mit Automatik 2.0 alle 4 Jahre oder 60.000 KM Getriebeöl wechseln. Ist das so?
    Was muß man da beachten. Einfach ablaufen lassen und neu befüllen geht ja nicht, oder? (Wandler)
    Hat das einer schon mal durchgeführt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jackhammer, 22.06.2004
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Also wenns im Betriebshandbuch bzw. Wartungsplan so drinsteht, dann ist das wohl so...
    Ich bin mir nicht sicher, ob mn das so ohne weiteres selber machen kann... Warum willste Dir denn die Sauerei antun?
     
  4. hvwg1

    hvwg1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    na, weil ich selber in einer Werkstatt meinen Toyota reparieren kann und ich traue mir selber mehr, als einer Werkstatt. Was ist, wenn die nicht sauber genug arbeiten! Beweis dann mal ein Getriebeschaden. Ich habe gerade über ein Forum über BMW. Dort wußten die Techniker überhaupt nicht richtig bescheid und es ging in die Hose. Und die Werkstatt hatte natürlich keinen Fehler gemacht. Außerdem ist meine Toyotawekstatt pleite gegangen und nun ist Toyota eine ehemalige Mazdawerkstatt mit selbigen Personal. Und in Sachen Kinderkrankheiten habe ich ich erst vor kurzen mangelhafte Auskunft bekommen.
    mein Wartungsbuch ist in dänisch, weil Importauto. Mein Freund hat ein 2002er Modell und dort steht ein größere bzw. anderer Intervall drin. Bloß ich denke, dass dort das noch das gleiche Getriebe verbaut wurde, schließlich noch T22 Modell nur mit Klarglasscheinwerfer.
     
  5. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den 4 Jahre oder 60tkm sollte stimmen, beim Camry ist das auch so.
     
  6. #5 Holsatica, 23.06.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!
    4J. oder 60.000Km.

    14er Ölablasschraube lösen.Öl ist sehr,sehr flüssig.Das kommt da gleich rausgeschossen!
    Öl komplett ablassen,Schraube wieder festdrehen.Evtl. nen neuer Dichtring(ist aber nicht unbedingt notwendig,weil aus Metall)

    Frisches Öl (spez. ATF) wird über die Röhre vom Peilstab eingefüllt.
    Erst checken,wieviel Öl rein soll.
    Dann Öl einfüllen,aber erstmal nur die Hälfte oder 3/4.
    Dann Motor anschmeissen,Bremse treten und alle Gangstufen langsam mehrmals rauf und runter schalten (alles im Leerlauf).
    Dann Getriebeölstand kontrollieren (zwischen Cold und Hot muss er stehen)
    Niemals über "HOT" füllen.

    Mit der Ölmenge muss man am Peilstab "mitteln".
    Dann vielleicht erstmal ne Probefahrt machen und den Ölstand nochmals und nochmals kontrollieren.
     
Thema: Getriebeöl wechsel bei Automatik
Die Seite wird geladen...

Getriebeöl wechsel bei Automatik - Ähnliche Themen

  1. Getriebeöl auffüllen

    Getriebeöl auffüllen: Hallo Jungs! Ich brauchte mal bitte dringenst eure Hilfe.Ich habe gestern an meinen Corolla E10 linke Seite Antriebswellen Gelenk gewechselt und...
  2. Reifendruckkontrollsystem RDKS -bei jedem Wechsel neu einlesen?

    Reifendruckkontrollsystem RDKS -bei jedem Wechsel neu einlesen?: Hallo, muss man bei jedem Reifenwechsel (Winter auf Sommerreifen) das System neu einlesen lassen? Die Sommerreifen waren schon mal in "Betrieb"....
  3. Daten für den Wechsel der Scheiben an der VA

    Daten für den Wechsel der Scheiben an der VA: Guten Morgen :D ich bin der Eduard und habe mir letztens einen Yaris TS (1.8) angeschafft. Es war ein Privatkauf und die vordere Bremse muss...
  4. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  5. Honda CRV 4x4 Automatik Bj. 1999 für Wohnwagen geeignet?

    Honda CRV 4x4 Automatik Bj. 1999 für Wohnwagen geeignet?: Hallo, mein Mann möchte sich das oben genannte Fahrzeug kaufen. Wir möchten aber einen Wohnwagen mit ca. 1000 kg ziehen. Ist das Auto dafür geeignet?