Getriebelagerschaden

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von JOJO78, 26.08.2010.

  1. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    So jetzt ist es wohl bei meinem E12 auch soweit 120tkm runter und seit 1,5 Woche macht er im Schiebebetrieb und bei Last Mahlgeräusche. Das ganze ist Gangunabhängig als schliesse ich das 5te Ganglager aus sondern tippe auf irgendwas im Diff.
    Einer ne Ahnung was mich Preistechnisch erwartet 1200 Euro ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vossy

    vossy Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.06.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10 Si G6, ST162, is250c, 2x bj40
    klingt nach einem lager! 1000-1200 wird es wohl kosten. Weit würde ich nicht mehr fahren!
     
  4. #3 diosaner, 26.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Würde in diesem Fall alle Lager im Getriebe erneuern.
    Kosten zwischen 1200-1500€. Je nach Teilepreise und Stundenlohn.

    Bei Last und im Schiebebetrieb sind es meist die Lager der Hauptwelle.

    Wenn du den Wagen beim Fahren auskuppelst und ohne eingelegten Gang rollen lässt, ist das Mahlen dann weg?
     
  5. #4 Flaming_Homer, 26.08.2010
    Flaming_Homer

    Flaming_Homer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    es gehen bei den Autos bei diesen Kilometern immer die äusseren Hauptlager der Welle kaputt. eine Garage mit guten abziehern und leuten dies bedienen können muss man dazu das Getriebe nicht ausbauen. auf der Seite den Metalldeckel demontieren das 5.Ganrad abziehen und die Lager mit einem geeigneten Abzieher rausziehen. Alles reinigen und neue Lager rein und gut ists. natürlich das Getriebe 2-3mal durchspülen!


    Grüsse
     
  6. #5 Leyland, 26.08.2010
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bei meinem E12 war es das Differential was total ausgenudelt war.
    Auf Wunsch habe ich damals gleich auch noch sämtliche Lager und die Kupplung mit wechseln lassen & etwas um die 2000€ bezahlt!

    Gruß

    Leyland
     
  7. #6 Flaming_Homer, 26.08.2010
    Flaming_Homer

    Flaming_Homer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    OK wenns das Diff ist dann musst du alles voneinander nehmen, dann kommt man mit 2000 hin. evtl. auch günstiger!
     
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    So heute morgen bei Toyota gewesen Meister ist probegefahren Definitiv Lager im Getriebe. Getriebe kommt raus und alle Lager werden getauscht.
    Je nach Zustand der Kupplung die auch noch...
    Kosten ohne Kupllung ca. 1300 Euro...
     
  9. #8 Leyland, 27.08.2010
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Lohnt sich aber :]
    Hab jetzt 170.000km drauf und immernoch keine sonstigen Probleme (außer eben damals das Diff.)!
    Ich würd mir den Wagen immer wieder kaufen :D

    Gruß

    Leyland
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Nicht nur du würdest ihn wieder kaufen... :-)

    Hoffe jetzt mal das ich vom Shortblock Problem verschont bleibe
     
  11. #10 Leyland, 27.08.2010
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Nicht nur Du! Aber ich denke nach 8 Jahren und 170000km, bei mir, passiert da nix mehr. Er sieht ja nur Langstrecken ;)

    Gruß

    Leyland
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Nach 120tkm und bisher nix an Ölverbrauch denke ich das auch nix mehr kommt.
     
  13. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    So seit gestern habe ich ihn wieder keine Geräusche mehr alle Getriebelager wurden getauscht und auch die Kupplung ist Neu.
    War zwar net billig aber jetzt ist wieder Ruhe.

    Und das Erlebnis Auris ist auch vorbei....
     
  14. #13 diosaner, 15.09.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wat hattu bedahlt?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Leihwagen rausgerechnet 1533 Euro
     
  17. #15 diosaner, 15.09.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Dann war meine Schätzung gar nicht so schlecht.
     
Thema:

Getriebelagerschaden

Die Seite wird geladen...

Getriebelagerschaden - Ähnliche Themen

  1. Getriebelagerschaden

    Getriebelagerschaden: Hallo, bei meinem Yaris 1,3 BJ 2001, 200.000km, kommen seit kurzem vorne mittig ab ca. 65 kmh ein brummendes ratterndes Geräusch. Mein Händler und...