Getriebe/Zahnräder

Diskutiere Getriebe/Zahnräder im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo!<br />Weiss jemand,warum man im Getriebe für den Rückwärtsgang geradeverzahnte Zahnräder verwendet,und nicht wie bei den anderen Gängen...

  1. #1 Holsatica, 26.09.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo!<br />Weiss jemand,warum man im Getriebe für den Rückwärtsgang geradeverzahnte Zahnräder verwendet,und nicht wie bei den anderen Gängen schrägverzahnte Zahnräder!

    Geradeverzahnte Zahnräder laufen ja unruhiger.Deswegen macht der Rückwärtsgang krach.<br />Ist das alles nur ne Kostenfrage,oder steckt da noch was hinter?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andi k., 26.09.2002
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    ja da stckt was dahinter

    bei unsynchronisiertem rückwärtsgang sind sie gerad verzhnt was natürliuch billiger ist da die synchronisation für den r-gang wegfällt

    wenn er sync.ist sind die zähne auch schräg

    ps:hört man beim fahren(rückwärts das pfeifen)

    und merkt man beim schalten wenn man noch langsam vorwärts rollt und den r-ganag einlegt wenn dann das tolle gräusch kommt ist er ohne syncro.

    hoffe das hilft dir

    pps :D u bist doch mech.oder?
     
  4. #3 andi k., 26.09.2002
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    man bin ich scheisse im erklären

    also für den billigen r-gang nimmt man nur ein drittest zahnrad und schiebt es zwischen die anderen zwei wenn die jetz schräg wären konnte man es nicht zwischen rein schieben dann müssten sie immer verbunden sein (wei alle gänge)und per muffe mit der welle .....du weisst schon was ich sagen will die sache mit der mnaschette muffe syncro bla bla bla rolleyes
     
  5. #4 Holsatica, 26.09.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Stimmt,Stimmt! :) <br />Und ich hab den ganzen Kram mal in der Schule gelernt!<br />Hat wohl nicht viel gebracht,Schon wieder alles vergessen! :)
     
  6. #5 CyberBob, 26.09.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    davon ab, wozu sollte man den R-gang sycronisieren wenn man beim einlegen eh anhalten sollte... kicher...

    aber gute erklärung haste geliefert andi k.
     
  7. #6 carinalex, 28.09.2002
    carinalex

    carinalex Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25, 2,0L AT, Bj. 2003
    Hi Ihrs,<br />kann mir von Euch mal einer erklären,wie man´s schafft alle Synchronringe vom dritten bis zum fünften Gang hoch zu killen?Hab das bei meiner Rina,seit dem ich sie habe,die munter weiter drehenden Räder im Getriebe.Ist der Vorbesitzer immer mit Motorbremse gefahren,oder woher kommt das??<br />Toyota sagt jedenfalls,kostet 800 E,fahr weiter damit und schalte vorsichtig.

    Gruß Alex
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Getriebe/Zahnräder

Die Seite wird geladen...

Getriebe/Zahnräder - Ähnliche Themen

  1. Getriebe Aygo defekt?

    Getriebe Aygo defekt?: Hallo. Ich fahre seit ca 6 Monaten einen gebrauchten Toyota Aygo. Soweit alles gut, ich hatte zwar von Anfang an das Problem, dass beim...
  2. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  3. Avensis T25 Getriebe

    Avensis T25 Getriebe: Hallo an alle, Ich melde mich mal wieder mit einem Problem. Beim T25 meines Opas( Bj.2005) geht der 5te gang nicht mehr. Wenn er den gang einlegt...
  4. Suche: C60 oder C160 getriebe

    Suche: C60 oder C160 getriebe: Hi, wie im topic, falls ich glück haben sollte würd ich mich über bilder + preis, gegebenenfalls mit versand nach österreich freuen greetz
  5. Verk: Motor+Getriebe Toyota 1JZ-GTE und R154

    Verk: Motor+Getriebe Toyota 1JZ-GTE und R154: Verkaufe hier einen gebrauchten 1JZ-GTE mit OEM Twin Turbos mit R154 Getriebe aus einem Toyota Soarer. Kompression 12+ auf allen Zylindern ca....