Getriebe- und/oder Kupplungsdefekt ?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Moselaner, 04.04.2016.

  1. #1 Moselaner, 04.04.2016
    Moselaner

    Moselaner Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV 4 2.2 DCat
    Hallo Leute, bin neu hier im Forum und habe folgendes Problem:


    Beim RAV4 /2.2 DCat 6 Gang Handschaltung, Bj 2007) meiner Eltern mit 177 tkm, konnte heute nur noch sehr schwer ein Gang eingelegt werden. Alle Gänge 1-6 sowie der Rückwärtsgang sind davon betroffen, egal ob der Motor läuft oder ob er aus ist.
    Die Gangführung an sich geht sauber und das Gestänge hackt auch nicht.
    Auch wenn das Auto langsam rollt ( ca. 1-2 km/h) lässt sich kaum ein Gang einlegen. Gestern ging das Getrieb noch absolut einwandfrei. Symptome kamen von jetzt auf gleich.

    Hat man es dann geschaft den ersten Gang einzulegen, geht das Auto nach dem loslassen der Kupplung aus, ungefähr so als ob man einen viel zu schweren Anhänger ziehen will. Der RAV bewegt sich keinen Meter.
    Lässt man die Kupplung schleifen, merkt man wie der Motor in die Knie geht.
    Auch hier ist es egal welcher Gang eingelegt ist.

    Aber selbst wenn man ohne eingelgten Gang das Auto startet, geht sobald man die Kupplung kommen lässt, der Motor in die Knie bis er dann ganz aus geht.

    Selbst bei einer abschüssigen Straße rollt das Auto ohne eingelgten Gang, unbetätigter Kupplung und offener Handbremse nicht vorwärts. Drückt man das Kupplungspedal, rollt es und auf ner ebene Fahrbahn kann man es mit einer Person schieben.


    Vielleicht kann mir hier einer helfen um was es sich dabei handeln könnte. Möglicherweise hatte ja hier jemand schonmal etwas vergleichbares.
    Das Auto geht zwar trotzdem die nächsten Tage in die Werkstatt aber so kann man sich schon mal ne Preisvorstellung ( und die Nerven beruhigen?() machen.

    PS: Beim RAV wurden immer alle Inspektionen in der Werkstatt gemacht. Getriebeölwechsel erst vor einem Jahr und ca 5.000 km/h.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    ne verschlissene kupplung kenn ich anders rum: motordrehzahl geht rauf.
     
  4. #3 Moselaner, 04.04.2016
    Moselaner

    Moselaner Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV 4 2.2 DCat
    Das die Kupplung verschliessen ist denke ich auch nicht. Vielleicht ist aber sonst was an ihr defekt.

    Nur die ganze Palette an Symptomen kommt mir doch ein wenig "spanisch" vor.
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    klingt, als ob was blockiert wäre.

    handbremse ist los, oder... ;)
     
  6. #5 Moselaner, 05.04.2016
    Moselaner

    Moselaner Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV 4 2.2 DCat
    Hand was?
    Habe da so einen komischen Hebel zwischen den Sitzen. Soll ich den mal runter drücken :rofl
     
  7. #6 schmutzi1990, 05.04.2016
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    Da ist ein gang drinnen. Wahrscheinlich 4, 5 oder 6. Irgendetwas in getriebe defekt.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Clubber, 05.04.2016
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Hört sich nach gelösten 6. Gangrad von der Verzahnten Welle an.
    Wie viel km hat der Wagen runter?
    Getriebeöl wurde wahrscheinlich noch nie gewechselt?
     
  10. #8 Moselaner, 05.04.2016
    Moselaner

    Moselaner Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV 4 2.2 DCat
    Hallo,

    der Wagen hat 177 tkm runter und laut meinem Vater wurde das Getrieböl letztes Jahr, also vor ca 5 -10 tkm gewechselt.

    Der Defekt ist übrigens bei der Fahrt im 2 Gang passiert.



    Habe heute das Auto zur Werkstatt abgeschleppt.


    Das komische ist/war: Als der Motor aus war und der Leerlauf drin, konnten wir den RAV bewegen.

    Wenn der Motor lief musste zur Bewegung auf jeden Fall das Kupplungspedal gedrückt werden.

    Ließ man die Kupplung los ging der Motor in die Knie und das Auto aus.
     
Thema:

Getriebe- und/oder Kupplungsdefekt ?

Die Seite wird geladen...

Getriebe- und/oder Kupplungsdefekt ? - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. AE85 T50 Getriebe

    AE85 T50 Getriebe: Hallo , wer könnte mir helfen , Lager und Synchronringe für ein AE 85 Getriebe T50 zu finden ... Beste Grüße
  3. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  4. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  5. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...