Getriebe und Kupplung gewechselt

Diskutiere Getriebe und Kupplung gewechselt im Motor Forum im Bereich Technik; Hi, ich habe dieses Wochenende einen neue Kupplung eingebaut und ein neues Getriebe, denn beim alten waren die Syncronringe kaputt. Außerdem ein...

  1. #1 Sarge3244, 13.11.2005
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe dieses Wochenende einen neue Kupplung eingebaut und ein neues Getriebe, denn beim alten waren die Syncronringe kaputt.

    Außerdem ein Ölwechsel mit Filter, neue Platin Zündkerzen und ein Addaptiv im Benzin für die Einsprizanlage.

    Also das Auto zieht jetzt viel besser, spürbar mehr Drehmoment. Das nur wegen einem Addaptiv und neue Zündkerzen. Dazu einen Kupplung die die Kraft gut überträgt.

    Der Einbau war eingentlich nicht so schwehr, aber die meisten sagen das es alles kein Ding wäre, aber da ist schon ein bisschen mehr gefragt.
    Am Freitag war Red18 noch dabei und hat mitgeholfen. Danke noch mal, ohne ihn wären wir nicht so schnell fertig gewesen.

    Wenn man das einmal gemacht hat und man weiß wie es geht ist das ne Sache von 4 Stunden, aber wir haben 9 gebraucht. ( vieleicht auch wegen den Kasten und der Flasche Weinbrand :D )

    Also wenn jetzt jemand eine Kupplung bei der T18 GTI tauschen will kann ich gute Tipps geben und genaue Werkzeugangaben.

    Das Getriebe habe ich mir von Schrotthändler geholt. Habe alle Dichtungen komplett getauscht. hat mich mit Dichtungen 250 € gekostet. Ach ja und das Getriebe Öl war auch sau teuer.

    Der ganze Spaß hat 600 € gekostet
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Na denn mal viel Spaß beim schalten :] :D

    Mfg gt16
     
  4. #3 Sarge3244, 13.11.2005
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    ja das geht jetzt wieder butterweich, und das Ausdurcklager klemmt nicht mehr, hatte sich vorher angefühlt wie eine Seilzugkupplung und nicht wie eine schöne Hydraulische.
     
  5. #4 duntradux, 13.11.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    woher kenne ich das nur ?( :D

    edit: hatte da mal ne kleine anleitung verfasst.
     
  6. #5 Sarge3244, 13.11.2005
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    zum zentrieren der kupplung kannste am besten ein 17ner Nuss aus einen Proxonkasten nehemn, wenn man einen hat :D
     
  7. #6 duntradux, 13.11.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    nach nem halben kasten is das augenmaß genau richtig. nen proxdings hab ich ja nich... :D
     
  8. #7 CRX_ED9, 13.11.2005
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Zentrieren der Mitnehmerscheibe geht ganz gut mit dem Finger oder mit nem Schraubenzieher... Einfach schauen dass der Abstand überall gleich ist...
    Hab ich beim CRX auch so gemacht... TipTop... :D
     
  9. #8 echt_weg, 14.11.2005
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    bei 1e,2e,4e-fte motor ist ne alte antriebswelle der optimale zentrierdorn :]
     
  10. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    ja das ganze ging recht schnell von statten!
    also cih spare jetzt schonmal für ne leichtere schwungscheibe! :D
     
  11. #10 Sarge3244, 14.11.2005
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mir schon andere gedanken gemacht. Am äußeren Rand der Scheibe kann man zwischen den aufnahmen der Kupplung große Radien fräsen, dann noch die Fläche planen.

    Aber das wird das nächste mal gemacht. Das Getriebe bleibt erst mal zu. Hat lange genug gedauert :D
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    ja das mit den radien haben wir ja schon besprochen als die schwungscheibe uns anglänzte! wäre interessant zu wissen wie plan sie sein muss! also ich denke mal dass 2-4 zehntel in ordnung sind, deswegen war es bei dir auch nicht unbedingt nötig das teil zu planen!
    aber nen versuch wär es doch mal wert! danach muss man aber wieder wuchten und ich kenne keine firma hier in der nähe wo man das machen könnte! du?
     
  14. #12 Sarge3244, 15.11.2005
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    ich arbeite im Zerspanungsunternehmen, wir können fast alles machen lassen.
     
Thema:

Getriebe und Kupplung gewechselt

Die Seite wird geladen...

Getriebe und Kupplung gewechselt - Ähnliche Themen

  1. Getriebe Aygo defekt?

    Getriebe Aygo defekt?: Hallo. Ich fahre seit ca 6 Monaten einen gebrauchten Toyota Aygo. Soweit alles gut, ich hatte zwar von Anfang an das Problem, dass beim...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  4. Avensis T25 Getriebe

    Avensis T25 Getriebe: Hallo an alle, Ich melde mich mal wieder mit einem Problem. Beim T25 meines Opas( Bj.2005) geht der 5te gang nicht mehr. Wenn er den gang einlegt...
  5. Suche: C60 oder C160 getriebe

    Suche: C60 oder C160 getriebe: Hi, wie im topic, falls ich glück haben sollte würd ich mich über bilder + preis, gegebenenfalls mit versand nach österreich freuen greetz