Getriebe Tauschen

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Stoffel-70, 21.10.2009.

  1. #1 Stoffel-70, 21.10.2009
    Stoffel-70

    Stoffel-70 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Toyota Avensis T22
    Baujahr 2000 Kombi Diesel 81 kw 110 PS

    Nach langen Suchen hab ich endlich ein Getriebe für mal alten Avensis gefunden und machte es jetzt auch einbauen!!
    Nur mein Problem ist das überhaupt keine Unterlagen finde zweck Dichtungssatz oder reinfolge des aus oder Einbaus was für Öl usw..

    Es wäre schön, wenn mir einer mir helfen könnte mit Infos..
    Vielleicht ist ja auch einer dabei der schon mal ein Getriebe getauscht hat..
    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 webkobold, 24.10.2009
    webkobold

    webkobold Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    hi hi

    nun ja .... was willst du hören ?

    dichtungen brauchst du im normalfall keine
    dein richtiges getriebeöl findest du im handbuch oder beim freundlichen

    zum ausbau ... öl raus ---alle stecker weg -- schaltung weg --- antriebswellen weg --
    evtl. abgasanlage (dann evtl. dichtung neu) --- getriebe abflanschen und raus ---
    wenn da schon ein anderes rein kommt sollte man über ne neue kupplung mit ausrücklager nachdenken (dann evtl. zentrierdorn) & evtl. neue simmerringe für deine ATW

    den ganzen wahnsinn wieder zusammen bauen fertig

    ps. nix verkannten GEDULD is alles -- wenn du sowas noch nicht gemacht hast solltest du dir hilfe holen --- getriebe is immer biss'l fummelarbeit weil man überall gut hin kommt fast mit jedem werkzeug (da darf man gern mal auch laut fluchen ;) )

    mfg & viel erfolg wünsch ich
     
  4. #3 zero2k3, 24.10.2009
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Getriebeöl is bei Toyota für Schalter 75W90. Automatik meist das Dexron2 das auch für die Servolenkung genutzt wird.

    Wie schon beschrieben Dichtungen sind im Normalfall keine zu ersetzen! Außer die Antriebswellen Simmerringe. Da ein großes Augenmerk beim EINBAU geben schnell sind die Teile hinüber.

    Sonst eben grad ne neue Kupplung drauf und dann hat man denk ich auch lange Zeit wieder ruhe!

    Gruß Alex
     
Thema:

Getriebe Tauschen

Die Seite wird geladen...

Getriebe Tauschen - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  3. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...
  4. AE85 T50 Getriebe

    AE85 T50 Getriebe: Hallo , wer könnte mir helfen , Lager und Synchronringe für ein AE 85 Getriebe T50 zu finden ... Beste Grüße
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...