getriebe t19 5.gang springt raus

Diskutiere getriebe t19 5.gang springt raus im Motor Forum im Bereich Technik; hallo, ich hab ein carina bj.93 1.6er 107ps is ein tip top auto aber jetzt springt mir ständig der fünfte gang raus, so das ich ständig den...

  1. #1 heizerberndt, 10.04.2007
    heizerberndt

    heizerberndt Guest

    hallo, ich hab ein carina bj.93 1.6er 107ps is ein tip top auto aber jetzt springt mir ständig der fünfte gang raus, so das ich ständig den schaltknüppel fest halten muß was echt übel nervt!!!,ich muß auch noch dazu sagen das das schöne fzg nun auch schon 350 000km runter hat.der fünfte gang soll seperat zu ersetzten sein, is das en hit? is das ohne spezialwerkzeug machbar,hat da vieleicht einer ne explosiv darstellung oder andere kreative lösungsvorschläge?
     
  2. Anzeige

  3. #2 the_mole, 11.04.2007
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    1. heißt das explosionszeichnung ;)

    2. könnten die zahnräder sein... oder die ausrichtung selbiger (dass da vllt n winkel nich mehr passt...)

    seit wann hast du denn das prob?
     
  4. #3 heizerberndt, 11.04.2007
    heizerberndt

    heizerberndt Guest

    Das problem hab ich erst so die letzten 1000km kamm schleichent und kann meiner meinung nach nicht an der schalteinstellung liegen da alle gänge sich normal schalten lassen ,einschließlich des 5.ganges, der erst im fahrbetrieb wieder zurück in die leerlaufgasse springt.bei meinem galant bj.86 wurde das irgendwie noch hydraulisch geschalten ich glaube fast nicht das das bei meinem t 19 der selbe frall ist,wieß das vieleicht einer genau oder wird es doch auf syncroneinheit 4/5 gang hinaus laufen???
     
  5. #4 the_mole, 11.04.2007
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    springt der gang raus, wenn du vom gas gehst oder irgendwann auch unter last? wär evtl auch gut zu wissen...
    und wenn du den ganghebel (in der 5ten) festhältst, spürst du dann regelmäßig nen rupfer oder ruckelt der gang langsam raus?
     
  6. #5 Holsatica, 12.04.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Der 5.te Gang ist seperat am linken Getriebeteil dran. Der ist unter einem schwarzen Blechdeckel versteckt. Wenn Du die Lenkung mal einschlägst und in den linken Radkasten guckst, siehst Du das schon....
    Die Zahnräder werden OK sein, aber vermutlich sind diese Synchronringe oder diese anderen Dinger (weiß grad nicht wie die heissen) verschlissen. Soviele Teile gibt´s da nicht, die in Frage kommen.
    Das Getriebe schaltet übrigens rein mechanisch. Am Ganghebel sind zwei Schaltseile, die man durchs Schalten hin und her bewegt und damit die Gänge einlegt. Hydraulisch ist dabei die Kupplungsbetätigung, aber das ist ne andere Baustelle.
     
  7. #6 heizerberndt, 17.05.2007
    heizerberndt

    heizerberndt Guest

    heelaz,ich habe nun endlich die lösung des problems,einen t19 unfaller fzg. wenn jemand teile außer motor und getriebe braucht muß er einfach ma nen spruch machen!!! ihr konnt auch die kompl. bude bekommen zum schlachten!
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 optifit, 17.05.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Den 5. Gang, wenn Er es überhaupt ist, kann man im eingebauten Zustand erneuern.
    Man benötigt beide Gangräder, Schaltmuffe und Synchronring, sowie die Schrauben und Distanzscheiben.

    Ich würde als erstes mal die Motoraufhängung und Getriebehalter auf Spiel prüfen.
     
  10. #8 Schuttgriwler, 19.05.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.449
    Zustimmungen:
    141
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Ich würde das Getriebe komplett ersetzen. Es ist zwar möglich, das zu reparieren, aber ohne Kenntnis und Spezialwerkzeug nur Problembehaftet und Zeitaufwendig.
     
Thema: getriebe t19 5.gang springt raus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. t-19 getriebe

    ,
  2. toyota avensis t25 5 gang springt raus

    ,
  3. getriebe carina t19

Die Seite wird geladen...

getriebe t19 5.gang springt raus - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 kriegt bei Hitze keine Gänge rein

    Corolla E10 kriegt bei Hitze keine Gänge rein: Hallo zusammen. Ich fahre seit einigen Jahren meinen alten 96er Corolla E10 und habe aktuell das Problem, dass ich bei dem Wagen auf längeren...
  2. Toyota Carina T19 Schrägheck Blinkrelais wechseln

    Toyota Carina T19 Schrägheck Blinkrelais wechseln: Erstmal "Hallo" Zusammen ! Ich hoffe das mir hier vieleicht jemand weiterhelfen kann. Seit gestern funktionieren meine Blinker nicht mehr....
  3. Avensis T22 Getriebe Tausch von 5 Gang auf 6 Gang

    Avensis T22 Getriebe Tausch von 5 Gang auf 6 Gang: Hallo zusammen, mich hoffe ihr könnt mir helfen, ich frage für einen Bekannten. Dieser fährt ein Toyota Avensis T22 von 2001 mit dem 1,8L...
  4. Automatik Getriebe MA61

    Automatik Getriebe MA61: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-celica-supra-automatikgetriebe-3-dl/1231794437-223-4514
  5. Toyota Collection: High-Mileage-Day am Samstag, 5. Oktober!

    Toyota Collection: High-Mileage-Day am Samstag, 5. Oktober!: https://www.toyota-collection.de/de/newsletter/newsletter-no17.php
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden