Getriebe, Schwungrad defekt?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von t18gti, 21.01.2010.

  1. t18gti

    t18gti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ich habe seit vorhin ein komisches Klacken aus dem Motorbereich gehört. Es tritt auf beim minimalen Gas geben und wegnehmen am besten so bei 2000-3000 U/min.
    Ich habe vor 2 Wochen meine Kupplung gewechselt, jeodoch mit einem Mechaniker. Haben wir etwas falsch gemacht?
    Oder hat mein Getriebe, Schwungscheibe, Antriebswellen oder Diff einfach nur Spiel?

    Bitte helft mir, ich bin echt besorgt um mein Auto

    Gruß Kilian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 21.01.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich würde mal die Motoraufhängung prüfen. Die wurde ja wohl abgebaut, um das Getriebe ausbauen zu können. Denn beim Gas geben oder weg nehmen bewegt sich der Motor samt Getriebe hin und her.

    Oder schlägt der Auspuff irgendwo an?
     
  4. t18gti

    t18gti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    hmm.. also ich habe gerade mal einen reifen aufgebopckt und mal dran gedreht (1. gang eingelegt). es war beim festeren hin und her bewegen jeweils ein klack zu hören.
    dann habe ich dne reifen wieder runter gelassen, und den wagen mal im 1. gang 10 cm nach hinten und noch vorne geschoben und wieder war dieses klack zu hören

    der motor selber hat sich ja nicht großartig bewegt udn der aufpuss schlug auch nicht an. das klack kommt vorne in der nähe der antriebswellen, getriebe oder diff her.
    kann es leide rnicht genauer zuordnen.

    gruß kilian
     
  5. #4 diosaner, 21.01.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wenn ein Gang eingelegt ist und du den Wagen nach vorne und hinten bewegst, wird es immer ein Klacken geben.

    Das ist völlig normal. Das kommt aus dem Getriebe.

    Durch die Kompression der Zylinder drückt der Motor wieder zurück in die Gangräder. Daher diese Geräusche.

    Aber beim Fahren ist es eben nicht normal. Daher schaue doch mal über die Aufhängung von Motor und Getriebe oder lass die Schrauben noch mal nachziehen.


    Edit:

    Handbremse anziehen und die Kupplung kommen lassen. Dann soll dein Kollege mal im Motorraum schauen, wie sich der Motor bewegt und verwindet. Da kann man schon vielen Geräuschen auf die Spur kommen.
     
  6. t18gti

    t18gti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    hmm ich weiß nicht, es kommt mir so laut vor...
    also ich werde das mal ausprobieren mit der handbremse und kupplung kommen lassen. aber ich denke, dass es einmal kurz klackt und danach nicht mehr, egal wie viel gas ich gebe...
    wenn ich stehe und dann im ersten gang die kupplung einmal schnell und kurz schleifen lasse klackt es einmal. also es fühlt sich sehr sehr stark danach an, als wenn irgendwo im antriebsstrang spiel wäre...
     
  7. t18gti

    t18gti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    bewegt sich denn der motor auch, wenn man kein gas gibt? weil wenn ich kein gas ebe und zuvor gas gebene habe macht es wieder klack.

    angenommen ich fahre los, lass die kupplung kommen - klackbeschleunige was, bleibe aber im gang, gehe dann von gas- klack...
     
  8. #7 Celica459, 21.01.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Wenn du gas gibst geht der motor nach hinten, lässte los geht er wieder nach vorne.

    Also wackelt der hin und her..

    Der Kupplungstest bei niedriger Umdrehung also so 500 circa is dafür da, weil dann der Motor hin und herwackelt, klackt es dann permanent is de nicht ganz fest!
     
  9. t18gti

    t18gti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    oh gitt und was genau klackt dann da an der kupplung??

    also soll ich den motor so weit (durch kupplungtreten) bremsen, dass er kurz vorm ausgehen ist und halt ruckel?
     
  10. #9 Swiss Didiboy, 21.01.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    geh zum Mechaniker der dir geholfen hat, er wird dir schnell sagen können was es ist und von wo! 8)
     
  11. t18gti

    t18gti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe heute mal so am motor gewockelt und beim hin und her bewegen war auch dieses klacken zu hören. wirkt echt wie die motoraufhängung.

    jedoch irritiert mich noch, warum es nicht klack macht, wenn ich im stand gas gebe oder vom gas gehe. wackelt dann der motor nicht so sehr? der motor gewegt sich vermutlich am meisten, wenn der gang eingelegt ist oder?

    danke für eure hilfe, ich bin schon wieder beruhigter.
    am sonntag guckt der mechanikermal danach. er hatte aber auch die motraufhängung in verdacht
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 diosaner, 22.01.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Siehste, ein bisschen Ahnung haben wir ja auch :D
     
  14. t18gti

    t18gti Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    puuh das beruhigt mich sehr!

    viel dank.
    ich hoffe, dass sich das problem auch schnell beheben lässt.

    gruß kilian
     
Thema:

Getriebe, Schwungrad defekt?

Die Seite wird geladen...

Getriebe, Schwungrad defekt? - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  3. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  4. AE85 T50 Getriebe

    AE85 T50 Getriebe: Hallo , wer könnte mir helfen , Lager und Synchronringe für ein AE 85 Getriebe T50 zu finden ... Beste Grüße
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...