Getriebe Probleme bei Avensis T22

Diskutiere Getriebe Probleme bei Avensis T22 im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hi Leute, seit einiger Zeit habe ich bei meinem Avensis das Problem, dass im Stand der erste Gang oft nicht rein geht. Da muss ich dann kurz in...

  1. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Hi Leute,

    seit einiger Zeit habe ich bei meinem Avensis das Problem, dass im Stand der erste Gang oft nicht rein geht. Da muss ich dann kurz in den Leergang, Kupplung loslassen wieder durchtreten und dann gehts. Dass Toyota Getriebe eher zu den hakeligeren gehören ist ja nix neues. Aber dieses Problem ist erst seit kurzem.

    Weiters ist mir aufgefallen, dass das Getriebe, wenn ich stehe und im Leergang auf 3000U/min drehe, lauter geworden ist. Kupplung durchtreten und schon ist ruhe. Das habe ich einem Mechaniker vor einiger Zeit auch gesagt und er meint das sei normal, weil das Getriebe ohne Last läuft. Allerdings ist es seither lauter geworden.

    Hat irgendwer eine Ahnung was das sein kann oder hat schon jemand ein ähnliches Problem gehabt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smartie-21, 28.02.2004
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Seither lauter geworden .... kommt dir höhstwahrscheinlich auch durch die kalten Temperaturen so vor!!!

    Ist bei mir ähnlich. Ab Temperaturen unter 5 Grad läuft der Motor merklich lauter und raue, selbst im warmen Fahrzustand.

    cYa.
     
  4. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Nö, läuft auch nach 120tkm wie n Schweizeruhrwerk :D keine Geräusche der so und auch der Ölverbrauch ist absolut im grünen Bereich
     
  5. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.596
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    An meinem T22 hatte ich öfters das Problem, das ich 2x Kupplung treten mußte bis der Rückwärtsgang rein ging.Das ist beim T25 auch manchmal so! :rolleyes:
     
  6. #5 Smartie-21, 29.02.2004
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Normal ... das habe ich auch von Anfang schon gehabt ... liegt aber nur daran wenn man zu schnell nach dem vorwärts fahren in den Rückwärtsgang will oder im Stand nochmal etwas Gas gegeben hat. Bei Leerlaufdrehzahl geht der R-Gang immer rein.

    Ist genauso eine "Eigenart" wie das sehr hackelige einlegen des zweiten Gangens wenn man schnell beschleunigt und den ersten sehr hoch gedreht hat. Dann ist ein großer Widerstand beim 2. Gang der viel Zeit beim beschleunigen kostet :( :D :D
     
  7. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es Minusgrade draußen sind, habe ich die ersten 5 Minuten bisl Probleme, den 1. Gang einzulegen. Das gibt sich aber sehr schnell, sobald das Getriebe warm ist.
    Die gelegentlichen Schaltprobleme beim Rückwärtsgang sind fast normal bei Toyota. Da hilft Kupplung treten, und schalten...

    @Brain: Wenn Dir Dein Getriebe zu laut ist, laß Dir das Automatikgetriebeöl einfüllen. Aufgrund der besseren Viscosität läuft Deine Getriebe merklich leiser...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @smartie

    nein, nicht der Motor ist lauter geworden, sondern das Geräusch, das das Getriebe verursacht. Selbst wenn der Motor schon längst Betriebstemperatur hat. Das Problem mit dem Rückwärtsgang hat jeder Toyota. Aber das mit dem ersten Gang ist neu.
    Also nicht der Motor ist lauter geworden sondern das Getriebe.
     
  10. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ebenfalls nö, meiner läuft auch wie ein CH Uhrwerk, selbst bei -10 Grad seidenweicher Lauf, ebenfalls gehen die Gänge D und R ohne Problem rein :D :D :D :D :D . (Konnte es mir nicht verkneifen... :D )
     
Thema: Getriebe Probleme bei Avensis T22
Die Seite wird geladen...

Getriebe Probleme bei Avensis T22 - Ähnliche Themen

  1. scharniere heckklappe avensis liftback t 22 bj 98

    scharniere heckklappe avensis liftback t 22 bj 98: hallo suche die 2 heckklappenscharniere für den toyota avensis liftback bj 98 mfg
  2. Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln

    Toyota Avensis T25 glühbirne Wechseln: Hallo an alle erstmal, Gerade ist mein Vater nach hause gekommen von der arbeit(hat zusatz gearbeitet eigentlich frei wegen feiertag) und sagte...
  3. Toyota Avensis Lenkung

    Toyota Avensis Lenkung: Hallo an alle, Ich bin ein besitzer eines Toyota Avensis T22 von 98 und seit ein paar tagen ist es so, wenn ich auf der Autobahn bin und...
  4. Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km

    Avensis T22 CDT220, CT220 Corolla CDE120 Anlasser erst 3000km: Ich biete hier einen Anlasser für den 1CD-FTV Motor in Corolla und Avensis. Die Teilenummer ist 28100-0G010 . Der Anlasser war lediglich 1 Monat...
  5. Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe

    Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe: Hey. Also: bei dem guten Stück bleiben bei warmem Motor gern mal die Drehzahlen bei 2000 hängen. Im Leerlauf wie auch bei eingelegtem Gang. Da...