Getriebe macht Geräusche wie ein defektes Radlager

Diskutiere Getriebe macht Geräusche wie ein defektes Radlager im Motor Forum im Bereich Technik; Meine Celica 2,0 mit 3SGE Motor und 181.000 km hat reibende Geräusche, die beim Auskuppeln weggehen und besonders bei niedrigen Geschwindigkeiten...

  1. #1 crazy-inside, 13.07.2011
    crazy-inside

    crazy-inside Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica 2,0 GT 3S-GE Cabrio Bj. 1/1992 schwarz & Bj. 3/1992 schwarz & Bj. 4/1993 rot
    Meine Celica 2,0 mit 3SGE Motor und 181.000 km hat reibende Geräusche, die beim Auskuppeln weggehen und besonders bei niedrigen Geschwindigkeiten sehr deutlich sind. Bei höheren Geschwindigkeit hört man sie wahrscheinlich wegen des Fahrtwindes nicht mehr so.

    Was kann es sein? Getriebe? Ausrücklager oder ...?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 The.Madness, 13.07.2011
    The.Madness

    The.Madness Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Vier Ringe
    ist das geräusch noch da wenn du auf die kupplung drückst? wenns weg ist dann könnte es das aurücklager sein.
     
  4. #3 crazy-inside, 14.07.2011
    crazy-inside

    crazy-inside Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica 2,0 GT 3S-GE Cabrio Bj. 1/1992 schwarz & Bj. 3/1992 schwarz & Bj. 4/1993 rot
    Es ist im Stehen immer weg. Ich dachte ja zuerst, dass es das Radlager sein könnte.

    Während der Fahrt ist es nach Auskuppeln weg
     
  5. #4 crazy-inside, 16.07.2011
    crazy-inside

    crazy-inside Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica 2,0 GT 3S-GE Cabrio Bj. 1/1992 schwarz & Bj. 3/1992 schwarz & Bj. 4/1993 rot
    Ausrücklager ist es wohl nicht?

    Ich hab in einem anderen Forum gelesen, dass es das Ausrücklager nicht sein kann, da das Geräusch im Falle defektes Ausrücklager lauter und nicht leiser werden müsste.
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.625
    Zustimmungen:
    362
    würde nen meister bei toyota ne probefahrt machen lassen.
     
  7. Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.
    Rollt der Wagen dabei noch, oder meinst du bei stehendem Fahrzeug?
    Wird das Geräusch lauter bzw. ändert es sich beim Beschleunigen oder im Schiebebetrieb (Motorbremse)?

    Grüßle ~Shar~
     
  8. #7 crazy-inside, 16.07.2011
    crazy-inside

    crazy-inside Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica 2,0 GT 3S-GE Cabrio Bj. 1/1992 schwarz & Bj. 3/1992 schwarz & Bj. 4/1993 rot
    Im Stand und beim Fahren geht das Geräusch nach Auskuppeln weg.

    Das mit dem Schiebebetrieb teste ich morgen mal aus. Da bin ich mir nicht sicher.

    So nebenbei: Wie viele Stunden muss man für den Getriebewechsel rechnen, falls es wirklich selbiges sein sollte?
     
  9. #8 Swiss Didiboy, 17.07.2011
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    vermutlich das Differential ausgenudelt sprich Schulterlager hinüber.
     
  10. #9 crazy-inside, 18.07.2011
    crazy-inside

    crazy-inside Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica 2,0 GT 3S-GE Cabrio Bj. 1/1992 schwarz & Bj. 3/1992 schwarz & Bj. 4/1993 rot
    Falls es das Differential wäre, müsste dann das Geräusch nicht ständig da sein? Da es mit Auskuppeln weggeht, verstehe ich nicht, wie es das Differential sein könnte. Das läuft doch immer mit, unabhängig von der Kupplung
     
  11. #10 Swiss Didiboy, 18.07.2011
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    das kannst du am besten bergab testen, nämlich im schiebebetrieb ohne gas, wenns dann arg schleift, dann ist es das Diff.
    klar, wenn du auskuppelst, dann hast du ja kein kraftschluss mehr zw. motor u. getriebe. somit ist das getriebe auch nicht mehr belastet.
    was du ausserdem testen kannst, ist im stehen den leergang rein machen, einkuppeln, dann hörst du sofort ein unterschied bezüglich der lagergeräusche des drucklagers, und je nach dem der hauptwelle. auf diese weise kannst den zustand ziemlich schnell beziffern. wenns gut rasselt, dann sind mehrere lager auf der hauptwelle durch, wenns mehr ein krazendes oder mürbendes geräusch ist, kann nur am ausrücklager liegen.
    Teste das ganze bergauf u. dann bergab. da kannst du eine ziemlich gute diagnose stellen.
     
  12. #11 crazy-inside, 19.07.2011
    crazy-inside

    crazy-inside Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica 2,0 GT 3S-GE Cabrio Bj. 1/1992 schwarz & Bj. 3/1992 schwarz & Bj. 4/1993 rot
    Testfahrt

    Also bergauf und bergab hört man ein mahlendes Geräusch. Es geht weg beim Auskuppeln. Ich kann zwischen bergauf und bergab Schiebebetrieb keinen deutlichen Unterschied hören. Ab 70 aufwärts hört man eh nichts mehr raus. Am deutlichsten hört man es bei langsamer Fahrt.

    Im Stehen ohne Gang oder mit Gang ist kein Unterschied. Man hört es nur beim eingekuppelten Fahren.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Shar, 19.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
    Shar

    Shar Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec. - EZ.12/11
    Servus.

    Klingt nach einem defekten Getriebelager.
    Tendenziell würde ich auf ein Lager der Getriebeabgangswelle tippen, da bin ich mir aber nicht sicher, was aber letztlich auch egal ist. Getriebe raus, auf machen und anschauen, oder gleich ein gutes gebrauchtes rein. Dabei gleich die Kupplung anschauen - will man den Wagen noch länger fahren und ist die schon gut verschlissen, würde es sich anbieten, die gleich mit zu machen.


    Grüßle ~Shar~
     
  15. #13 crazy-inside, 19.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2011
    crazy-inside

    crazy-inside Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica 2,0 GT 3S-GE Cabrio Bj. 1/1992 schwarz & Bj. 3/1992 schwarz & Bj. 4/1993 rot
    Hauptwellenlager defekt

    Das deckt sich mit den Erklärungen, die ich gerade bekommen habe:

    Es soll das Lager der Hauptwelle sein. Da beim Auskuppeln der Druck auf die Welle weg ist, läuft die Welle locker in ihrem verschlissenen Lager und macht kaum oder gar keine Geräusche. Nach dem Einkuppeln wird die Welle mit Kraft ins Lager gedrückt.

    Das Ausrücklager soll es keinesfalls sein, da dieses gerade beim Auskuppeln in Funktion ist und nach dem Einkuppeln keine Rolle spielt. Geräusche beim Kuppeln würde die Ausrücklagertheorie erklären.

    Die Reparatur soll durch Tausch des Lagers - nur für Spezialisten - erfolgen. Die Praxislösung ist die Beschaffung eines gebrauchten Getriebes inkl. neuer Kupplung.

    Angeblich soll man mit dem Geräusch noch zig Tausend km fahren können. Falls es deutlich lauter werden sollte in die Werkstatt und Getriebe wechseln!

    Seht Ihr das auch so?
     
Thema: Getriebe macht Geräusche wie ein defektes Radlager
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. getriebelager defekt symptome

    ,
  2. getriebeschaden anzeichen

    ,
  3. getriebe macht geräusche

    ,
  4. getriebelager geräusch,
  5. getriebe geräusche,
  6. getriebeschaden geräusche,
  7. getriebelager defekt,
  8. getriebelager defekt weiterfahren,
  9. getriebe macht geräusche beim fahren,
  10. lagerschaden getriebe geräusch,
  11. toyota corolla e12 getriebe geräusche,
  12. laute getriebe geräusche,
  13. getriebelager defekt?,
  14. toyota corolla getriebe geräusche,
  15. getriebe geräusch,
  16. kaputtes getriebe geräusche,
  17. getrieb macht geräusche,
  18. schleifgeräusche nach einkuppeln,
  19. zu wenig getriebeöl geräusche,
  20. defektes lager der getriebeeingangswelle,
  21. Auto Getriebe macht Geräusche,
  22. getriebelagerschaden erkennen,
  23. getriebe geräusche lager,
  24. getriebe wird lauter,
  25. toyota yaris getriebe geräusche
Die Seite wird geladen...

Getriebe macht Geräusche wie ein defektes Radlager - Ähnliche Themen

  1. Avensis - Sitzheizung Fahrer defekt

    Avensis - Sitzheizung Fahrer defekt: hallo, Ich bin Marc und seit 2 Wochen Besitzer eines Avensis aus 2003 mit der Exe Ausstattung. Tolles Auto, nur leider ist die Sitzheizung der...
  2. 7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen

    7A-FE Getriebe / Achswellen raus bekommen: Wie kriegt man die Achswellen aus dem Getriebe raus? Kenne es nur so, dass die ein Sprengring auf der Welle haben, der dann nachlässt wenn man...
  3. Toyota Corolla G6 Getriebe mit Schaltseilen und Kulisse

    Toyota Corolla G6 Getriebe mit Schaltseilen und Kulisse: Biete hier ein Toyota Corolla E11 G6 Getriebe für den 1,6 Liter 4A-FE Motor an. Da ich es auch gebraucht gekauft habe,kann ich leider nicht...
  4. Geräusche beim Multimediasystem

    Geräusche beim Multimediasystem: Hallo, beim Multimediasystem im Aygo ab Baujahr 2014, gibt das Navi bzw. Multimediasystem ein Rauschen bzw. Summen von sich schon im...
  5. MR2 W3 6 Gang Getriebe mit Sperre

    MR2 W3 6 Gang Getriebe mit Sperre: Hab ein 6 Gang Getriebe mit Sperre und original Übersetzung. Es wurde durch einen Transportschaden am Gehäuse beschädigt und von mir wieder...