Getriebe - Gewinde

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von versoD4D, 08.04.2010.

  1. #1 versoD4D, 08.04.2010
    versoD4D

    versoD4D Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    0
    habe ein Problem:

    am Getriebe vom Yaris ist ein Gewinde von dem 3 Punkt Halter ausgerissen.
    Ansich kann ich das nachschneiden und einen neuen Gewindestab richten.

    das Problem geht aber weiter ... am Ende im Gewindeschacht ist es so eingerissen, dass hier ein Loch ins Getriebe ist !
    Das muss aber schon beim Totalschaden passiert sein und wurde so weis aussieht schonmal abgedichtet.

    Genau so habe ich das auch wieder vor.
    Also Gewinde nachschneiden, Gewindestab eindrehen und diesen eben mit ner Dichtmasse einsetzten und dann Halter aufsetzen und ne Mutter aufsetzen.

    Frage: Was für ne Masse; welches Mittel kann man für den Fall nehmen ???? (Loctite, Würth, .... oder was gibts da )


    heft mir schnell, die Bude soll am 18.4. rennen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 08.04.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Flüssiges Metall fällt mir hier spontan ein.

    Bolt, Loctite sind keine schlechten Mittel.

    Am besten wäre es, das Loch mittels Schweißgerät zu verschliessen.

    Dazu muss man das Getriebe zerlegen usw.

    Also ein sehr hoher Aufwand.

    Kleber wäre hier wohl die günstigere Alternative.

    Edit:
    Wie wäre es mit einem Helicoileinsatz. Das mit dem Kleber zusammen verwenden?
     
  4. #3 versoD4D, 08.04.2010
    versoD4D

    versoD4D Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    0

    wenn mir jemand das getriebe zerlegt hätte ich hier auch ne neuwertige getriebeglocke ;)

    was ist ein heliconeinsatz ?
     
  5. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Zerlegen und Umbauen kein Problem, bist mir nur viel zu weit weg ;) :rolleyes:
     
  6. #5 diosaner, 08.04.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis

    Helicoil sind Drahteinsätze für ausgerissene Gewindegänge.

    Aber jetzt mal so gefragt?
    Ist doch wirklich nicht schwierig, ein popeliges Yarisgetriebe zu zerlegen.
    Ich habe schon schlimmere Getriebe gesehen. Das bekommste manchmal echt die Krise, aber nich beim Yaris.
     
  7. #6 versoD4D, 08.04.2010
    versoD4D

    versoD4D Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    0
    naja ich selbst kanns nicht bin nur elektromeister ....

    ich habe ein Getriebe hier liegen das wir mal in den Yaris setzen wollten bzw. irgend die die syncronringe davon in den cup setzen wollten.
    Zerlegt isses aber kumpel hats nicht mehr zusammen bekommen ... liegt so hier.
    Der Cup hat ein Sperrdiff drin und einen anderen 5ten Gang das gibts auch noch zu beachten....

    ...wenn irgend wer mal lust hat das am cup zu zerlegen und mit teile von dem zerlgten das hier liegt zu warten nur zu ;)
     
  8. #7 versoD4D, 08.04.2010
    versoD4D

    versoD4D Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    0
    nochwas: wo bekomm ich son helicon her ? ...glaube brauch da mal ne sortimentskiste voll :D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 SchiffiG6R, 08.04.2010
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Die Helicoil-Einsätze oder Kaltmetall bekommst Du z.B. bei Wirth oder Stahlgruber.
    Gute Dichtungsmasse gibts von KENT...
     
  11. #9 versoD4D, 09.04.2010
    versoD4D

    versoD4D Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub ich mach mich heute mal den weg zu würth
     
Thema:

Getriebe - Gewinde

Die Seite wird geladen...

Getriebe - Gewinde - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. AE85 T50 Getriebe

    AE85 T50 Getriebe: Hallo , wer könnte mir helfen , Lager und Synchronringe für ein AE 85 Getriebe T50 zu finden ... Beste Grüße
  3. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  4. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  5. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...