Getriebe geplatzt! CTS >Update<

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Der_Koch, 01.12.2010.

  1. #1 Der_Koch, 01.12.2010
    Der_Koch

    Der_Koch Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich war heut in der Werkstatt um meine Winterschühchen raufmachen zu lassen... nach 2,5 stündiger Wartezeit kam der Werkstattmeister und teilte mir mit dass ein Loch im Getriebegehäuse ist.
    Im gleichen Atemzug erwähnte er auch noch, dass das NICHT in die Garantie fällt, weil im Zuge der Garantie schonmal was am Getriebe gemacht worden ist...

    Das war das Ausrücklager, soweit ich mich erinnern kann, ca. 2 wochen nachdem ich den Wagen im Nov. 09 gekauft hatte... Habe im Übrigen eine verlängerte Gebrauchtwagen-Garantie...

    Nachdem ich dann den Kostenvoranschlag gesehen habe, war meine Stimmung ziemlich gedrückt, wie sich vielleicht manche denken können. Nun meine Frage(n):
    Wie kann ein Getriebegehäuse ohne weitere äußerliche einflüsse (Schlag, Aufsetzen...) einfach so brechen, reißen, kaputtgehen? Das Loch ist übrigens an der Halterung und lt. Aussage 2mm groß....

    Würde es etwas bringen Toyota mal direkt anzuschreiben und den Sachverhalt zu schildern, und zu fragen warum das nicht in die Garantie fällt ( evtl. wird es dann auf Kulanz gemacht)?

    Ich hoffe ihr könnt mir bei der sache ein wenig helfen

    Mfg Thomas

    EDIT: Das loch wurde jetz provisorisch geklebt...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 01.12.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Sind Bilder von dem Schaden vorhanden, das man das mal näher oder besser beurteilen kann?
     
  4. #3 Der_Koch, 01.12.2010
    Der_Koch

    Der_Koch Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    nein leider nicht.... das is ja jetz auch noch der kleber drauf, d.h. man würde das schadensbild, leider nicht richtig erkennen können
     
  5. #4 EngineTS, 01.12.2010
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Hmm komisch, irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das es dir passiert ist. Somit müsste das AH dafür haften
     
  6. #5 Der_Koch, 01.12.2010
    Der_Koch

    Der_Koch Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Naja, dass das loch drin war, glaub ich denen schon, weil immer als ich an der Ampel/kreuzung stand hat es nach verbranntem Öl gestunken (da is quasi Getriebeöl auf Auspuff getropft) seit ungefähr 3 tagen
    Ich kann mir nur nich erklären, wie ich das kaputt gemacht haben soll, sind auch lt. meister keine schrammspuren o.Ä. zu sehen... Also fällt aufsetzen schonmal weg... wobei ich das ja wohl auch gemerkt hätte
     
  7. #6 diosaner, 02.12.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    RE: Getriebe geplatzt! CTS

    Warum willst du Toyota anschreiben?
    Dann musst du das mit der Versicherungsgesellschaft klären, aber da fällt das Getriebegehäuse eben nicht in die Liste der Teile, die über diese Anschlussgarantie abgedeckt sind.
    Also kannst du dir den Brief und die damit verbundene Absage bzw. den Standartspruch sparen. Denn das dich ärgert noch mehr.

    Habe ich es nicht gelesen oder wissen wir auch gar nicht, wo genau das Loch denn ist?
    Denn Halter hat das Getriebe mehrere.
     
  8. domi

    domi Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sonst alles i.O ist mit dem Getriebe, würde ich es schweißen lassen.

    Kostet nicht viel und hält genauso. Wie hoch ist denn der Kostenvoranschlag??
     
  9. #8 Der_Koch, 02.12.2010
    Der_Koch

    Der_Koch Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    War leider nicht live dabei, weiß daher auch nur, dass es "am Halter" ist.
    Morgen fahr ich zu einem Bekannten Werkstattmeister und der nimmt ihn dann mal auf die Bühne.
    Gehäuse schweißen? Kann man das...ich dachte eigtl. Aluguss kann nich geschweißt werden? Wenn das gehen würde, wäre das natürlich die Beste Lösung, da sich der Kostenvoranschlag auf fast 2000€ beläuft.
     
  10. #9 diosaner, 02.12.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Dafür muss das Getriebegehäuse absolut fett und ölfrei sein.
    Ich denke daher, das es sinnvoll ist, wenn das Getriebe zerlegt werden muss.

    Ob das dann noch mit dem Schweissen und der Arbeit mit den Kosten noch hinhaut?
     
  11. #10 Der_Koch, 02.12.2010
    Der_Koch

    Der_Koch Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    zumindest wird es keine 2000€ kosten, nehm ich an...
    Wäre es auch möglich, dass damals beim Tausch des Ausrücklagers ein Fehler gemacht wurde und sich da jetz irgendwas gelöst hat oder so? Sorry bin leider nich vom Fach...^^
     
  12. #11 diosaner, 02.12.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Sorry, aber wir wissen eben nicht genau wo das Loch ist und wir können auch nicht wissen, was der Monteur alles abgebaut hat.

    Ich würde aber darauf tippen, das der Wechsel vom Ausrücklager nichts damit zu tun hat.
     
  13. #12 Der_Koch, 02.12.2010
    Der_Koch

    Der_Koch Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    ich mach morgen Bilder wenn er auf der Bühne ist.^^
    Nur mal aus Interesse... Könnte man anhand der Positon/größe... des Loches evtl. erkennen was der Auslöser war?
     
  14. #13 diosaner, 02.12.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wenn das Loch dadurch entstanden ist, das was aus dem Getriebe geknallt ist, müsste auch ein Schaden an den Innenteilen des Getriebes vorliegen.

    Von aussen muss da einer mit Gewalt daran gegangen sein oder z.B. ne Schraube abgerissen oder das Gehäuse gesprengt haben.
     
  15. domi

    domi Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Schweißen geht, hatte damals auch mein Getriebe schweißen lassen.

    Da war es ein Halterung die komplett durchgebrochen war.

    Ich hab hier ein paar Monate geabeitet:


    http://www.schweisserei-volker-richter.de/

    Fett und Ölfrei muss es natürlich sein. Und das wichtigste das nicht Kunstoffmässiges in der Gegend ist. Weil es um einiges Wärmer wird als beim normalen Schweißen.

    Bei mir war damals direkt das Kunstoffrad für denn Tachogeber im weg.
     
  16. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    weiß von einen D-Cat, der hatte auch Probleme. Bei dem war es ein Lunker(Fehlstelle im Guß) im Getriebegehäuse. Toyota wollte 3000€ und er hats dann für ein paar 100€ repariert, durch schweißen.

    Würde dir daher raten, bau das Getriebe aus, lass oder mach es selbst alles auseinanderbauen und lass es schweißen. Da gibts ein spezielles Verfahren.
    Guß schweißen ist nicht einfach, das müssen Profis machen, die tagtäglich das machen.....also sollte schon eine renumierte Firma sein.
    Ein Blech zusammenbruzeln kann jeder, Guss ist aber eine andere Liga.....
     
  17. #16 schraubermichl, 03.12.2010
    schraubermichl

    schraubermichl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    RE: Getriebe geplatzt! CTS

    Wenn es die Platzverhältnisse/ die Lochposition zulassen, würde ich das 2 mm Loch auf 3,2 mm aufbohren (Bohrer einfetten damit die Späne kleben bleiben), ein Gewinde M4 schneiden, eine M4 Schraube mit Kupferdichtring reinschrauben, Getriebeöl wechseln und fertig.

    Gruß,
    schraubermichl.
     
  18. #17 Hutzebutz, 03.12.2010
    Hutzebutz

    Hutzebutz Guest

    geplatzt?

    Hmm Bilder wären schon nicht schlecht. Allerdings platzt nicht einfach so ein Alugehäuse. Da muss ja etwas gewesen sein. Ich hatte sowas mal bei einem Opel Astra 16v, gemerkt wurde es nur am auslaufendem Getriebeoel. Aber nur beim fahren. Am Ende war es die Achsübersetzung im Getrieb die hatte Karies. Ein Zahn vom Tellerrad abgebrochen das sich dann zwichen Tellerrad und Getriebegehäuse verdrückt hatt. Der Klügerere gab dann nach das war das Gehäuse.
    War aber überhaupt kein Problem, da das Opel-Getriebe eine Oelwanne im Getriebe hat konnte ich die weggeflogenen Brocken herausholen. Das Gehäuse habe ich mit Bremsenreiniger schön sauber gemacht und mit Dichtmasse von innen und aussen sauber verschmiert.
    Es ist jetzt ca 2 Jahre und 30.0000km gelaufen. Ich werde auch nix dran machen.
    Wie das bei deinem Toyota aussieht weiss ich nicht. auf keinem Fall schweisen. Sauber machen und abdichten. fertig
     
  19. #18 Der_Koch, 03.12.2010
    Der_Koch

    Der_Koch Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    danke schonmal für eure antworten!
    Sind auf jeden fall schonmal gute alternative dabei
    Es hat sich heut mit der Bühne leider nich ergeben, da ich viel auf Arbeit zu tun hatte und deshalb nich wegkonnte...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Der_Koch, 09.12.2010
    Der_Koch

    Der_Koch Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    soo, seit gestern gibts neuigkeiten:
    war gestern auf der bühne, und mir wurde von einem werkstattmeister, den ich schon lang kenne und vertraue, gesagt dass das für ihn zu 99% nach einer falschen schraube (war zu lang, hat also nich bündig abgeschlossen) aussieht, die damals beim lagertausch gesetzt wurde ( Bilder hab ich jetz leider doch vergessen :rolleyes:
    Aber ich kann sagen, wenn man unter dem motor steht und heckwärts schaut, is es die untere linke, hintere schraube...die is angeknackst und ringsherum um die schraube is ein stück gehäuse weggeplatzt....mein nächster schritt geht erstmal zum sachverständigen...
     
  22. #20 Der_Koch, 13.03.2011
    Der_Koch

    Der_Koch Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Wollt mal eben die neuesten Neuigkeiten bekannt geben:
    Ich habe das Ganze einem Kfz-Sachverständigen gezeigt und er hat mir ein Schreiben aufgesetzt indem er schrieb das der Schaden hundertprozentig in der Werkstatt verursacht wurde, da äußere Spuren einer Gewalteinwirkung fehlen....
    Mit dem Schreiben war ich jetz in der Werkstatt und die wollen das NICHT anerkennen und lachen sich vielleicht sogar noch ins Fäustchen....

    Weiß grad nur nich so recht welchen Schritt ich als nächstes machen soll?!
    - Schreiben an Toyota
    - Schlichtungstelle
    - direkt zum Anwalt (hab einen im Bekanntenkreis)

    was meint Ihr was wäre da am erfolgversprechendsten?
     
Thema: Getriebe geplatzt! CTS >Update<
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Getriebe geplatzt

Die Seite wird geladen...

Getriebe geplatzt! CTS >Update< - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  3. AE85 T50 Getriebe

    AE85 T50 Getriebe: Hallo , wer könnte mir helfen , Lager und Synchronringe für ein AE 85 Getriebe T50 zu finden ... Beste Grüße
  4. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...
  5. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...