Getriebe Avensis T22

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Marco_L, 22.12.2005.

  1. #1 Marco_L, 22.12.2005
    Marco_L

    Marco_L Guest

    Hallo,
    ich habe bei meinem Avensis T22 (Facelift, 1.8 VVTi, Bj. 2001) seit ein paar Tagen das Problem, dass sich im kalten Zustand bei den momentanen Temperaturen um 0 Grad das Getriebe schwer schalten lässt. Und zwar besonders beim Schaltvorgang vom 1. in den 2. Gang, und weniger ausgeprägt vom 2. in den 3. Gang!
    Nach ein paar Kilometern, wenn alles "Temperatur" hat, lässt es sich wieder leichtgängig schalten. In den Jahren zuvor hatte ich dieses Problem im Winter nicht.
    Hat jemand von euch eine Erklärung?

    Danke und viele Grüße

    Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 carina e 2.0, 22.12.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    spontan würde ich sagen: tausch mal das Getriebeöl. Hilft manchmal, obwohl es ja heißt die neuen Autos haben ne lebenslange Füllung
     
  4. coffee

    coffee Guest

    Das Problem habe ich im winter nur um in den ersten zu schalten , zB wenn ich rückwärts vom Parkplatz fahre und den ersten einlege , da ist er etwas störrisch , aber das ist nach dem ersten schalten sofort weg. Hab aber den Vorfacelift...


    edit: Dann stand der Wagen aber die ganze nacht bei unter 0 grad...
     
  5. #4 Marco_L, 22.12.2005
    Marco_L

    Marco_L Guest

    Ja, genau. Es ist vor allem, wenn der Wagen länger in der Kälte steht. Also morgens oder abends nach Feierabend auf der Heimfahrt. Nach 2 oder 3 Schaltungen und einigen Kilometern wird es wie gesagt wesentlich besser!!

    Gruß

    Marco
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Das ist beim Avensis normal. Ich habe das Getriebeöl tauschen lassen und das hat fast nichts gebracht. Das einzige was hilft ist vom 1. in den Leergang, auskuppeln, leicht gas geben, einkuppeln und dann den 2.Gang rein. Das hilft auch beim runter schalten vom 2. auf den 1. Gang
     
  7. Ernie

    Ernie Guest

    Hallo,

    da schaust Du in den Motorraum. Wo die Schaltseile aufhören, ist ein Gleitstück.
    Da spühst Du etwas Fett dran und es lässt sich leichter Schalten. Falls Du beim Schalten vom 1. in den 2. Gang ein Quietschen hast, liegt es nicht am Öl.
    Das ist nicht dran.


    Viel Spaß und Frohes Fest


    Ernie :] :] :] :] :]

    Falls noch Fragen sind, Mailen.
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Ist dann vielleicht ein Synchronring abgenutzt?
     
  9. Moskau

    Moskau Guest

    hat das frzg.noch garantie? wenn ja dann lass das getriebe überholen. wenn nicht dann syncronringe wechseln. kann aber teuer werden weil da bestimmt ein paar lager kaputt gehen können (beim zerlegen).also kostenvoranschlag erstellen lassen. viel spass und ein schönes weihnachtsfest
     
  10. #9 Marco_L, 23.12.2005
    Marco_L

    Marco_L Guest

    Hallo,
    mein Avensis hat erst 55.000 km drauf. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Syncronringe schon defekt sind, da sich das Getriebe wie Butter schalten lässt, wenn es oder der Motor etwas Temperatur hat nach 2 bis 3 km.
    Ernie, wo genau sitzt in etwa das Gleitstück im Motorraum, das man nachfetten sollte?

    Danke und viele Grüße

    Marco
     
  11. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein erstes Auto (Golf 1), hatte die gleiche Macke. Wenn der 1. nicht wollte, zwischenkuppeln, in den 2., und von da dann wieder mit Schwung in den 1. . Hatte nix mit der Synchronisation zu tun.

    Gruss Key2U
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. wera

    wera Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin Laternenparker, aber das Problem in der massiven Art kenne ich nicht. Aber wenn es sich das Problem nicht ausweitet würde ich gar nichts machen.
    Eine Reparatur am Getriebe würde ich nicht mehr allen Werkstätten zutrauen.
    Alle guten Autoschlosser mögen mir verzeihen, ich weiß es gibt auch noch diese. Aber was da in Werkstätten vom Azubi bis zum Meister beschäftigt ist ...
    Letztens hat mein zuständiger Werkstattmeister mir allen Ernstes versichert, daß Steinschläge in der Frontscheibe bei Ihm mit Wachs beseitigt werden. Sein Stellvertreter drehte sich um und verschwand kopfschüttelnd.
     
  14. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @hardy

    nö, der Mechaniker hätte auch nichts 'abnormales' bemerkt :D
    Und wenns (Getriebeöl) warm ist, gehts ja eh.
     
Thema:

Getriebe Avensis T22

Die Seite wird geladen...

Getriebe Avensis T22 - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  3. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  4. AE85 T50 Getriebe

    AE85 T50 Getriebe: Hallo , wer könnte mir helfen , Lager und Synchronringe für ein AE 85 Getriebe T50 zu finden ... Beste Grüße
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...