Getribeöl E10

Diskutiere Getribeöl E10 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo würde gerne mal mein Getriebeöl nach 200000 wechsel. Wer weiß was für ein Öl in das Schaltgetriebe vom 4efe reinkommt , wie viel und ob es...

  1. #1 Manolito, 29.06.2010
    Manolito

    Manolito Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20, E12 TS, EX E10
    Hallo würde gerne mal mein Getriebeöl nach 200000 wechsel.

    Wer weiß was für ein Öl in das Schaltgetriebe vom 4efe reinkommt , wie viel und ob es eine Ablassschraube gibt oder ob ein Deckel runter muss?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rebellpk, 29.06.2010
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Die Kurzversion

    - 24er Ölablassschraube
    - etwas mehr als 2,2l 75W90 passen rein (das von Castrol hab ich drin, sehr gutes Öl)
    - am besten vorher nen passenden Dichtring besorgen... der alte geht zwar nicht unbedingt kaputt (aber wir wollen ja nicht bei Centartikeln knausern)
    - Dichtring drauf und Ölablassschraube einfach mit Gefühl festziehen
     
  4. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Sorry dass ich mal dumm dazwischenfunke:

    Braucht man nicht deutlich mehr als 2,2l, wenn man versucht die Öl-Ablassschraube nach dem Öl-einfüllen festzuschrauben?

    Weiß nicht, wies beim 4E-FE ist? Hat der ne Einfüll/Kontrollschraube und ne Ablassschraube?
     
  5. #4 diosaner, 29.06.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Alle Getriebe haben eine Einfüll bzw. Kontrollschraube und logischerweise auch ne Ablassschraube.

    Kannste ja schlecht das Auto auf den Kopf stellen, damit der alte Rotz abfliessen kann. :D
     
  6. #5 Manolito, 29.06.2010
    Manolito

    Manolito Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20, E12 TS, EX E10
    Ok dann danke mal

    gibt es eingentlich dafür eine Empfelung wann das Öl gewechselt werden sollte ?
     
  7. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Sorry, oberes sollte auch mehr ein Späßchen sein... kam evtl. nicht so rüber.

    Bzw ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es Automobilhersteller gibt bei denen das Getriebeöl nur abgesaugt werden kann o.Ä. :D Ich meine mal gehört zu haben, dass z.B. bei einem Smart das Motoröl auch nur abgesaugt werden kann... ob das Stimmt, kann ich aber nicht bestätigen :D

    Weiß wer zufällig, wo beide Schrauben stecken? Ablasschraube sollte ja am tiefsten Punkt des Getriebes sitzen (logischerweiße?).

    Grüße,

    Mathias
     
  8. #7 rebellpk, 29.06.2010
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    :P

    Bin mir nicht hundertpro sicher, aber beim E10 sind es glaub rund alle 100k.
     
  9. #8 rebellpk, 29.06.2010
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
     
  10. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Du bist ein Gott!
    Hab eben mal nachgeglotzt, die Schraube ist ja wirklich da :P

    Und 10km runderhum platz, da kann sogar ein Blinder ohne Einfülltrichter nicht daneben zielen...

    Gibts beim Getriebeöl noch was zu beachten? Außer 75W90? Schreibt Toyota das vor? (ich weiß, man könnte auch einfach in der Bedienungsanleitung nachschauen...)

    Alternativen zu Castrol? (BP-Skandal und so :P)

    Grüße,

    Matzki
     
  11. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    laut meinem wissensstand schreibt toyta keinen wechsel vor...ist eigentlich eine lebensfüllung

    lasse mich gerne eines besseren belehren
     
  12. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Ein wechsel nicht, aber ich glaube alle 90k eine Kontrolle. Müsste in mein Service-Heft schauen, nur das liegt im Moment in der Halle..

    Schaden kann son Wechsel mal auf alle Fälle nix :)
     
  13. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    hab ich nie behauptet :D



    scheisse!!!! war das knapp.. sorry für OT


    ich hab noch ned mal nen ölwechsel gemacht am e10 (20tkm) :rofl



    LÄUFT!!!


    scheisse!!!! schon wieder knapp!!!!!!!!! ahhhhhhhhhh
     
  14. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Hab auch nie behauptet, dass du behauptet hast, dass... :D

    20t km? Peanuts, der Liffi knackt Morgen die 160tkm... :P

    Son Öl-Wechsel ist halt was für Angsthasen wie mich, kennst doch die Kundenabwicklungsmasche:


    Alles kontrolliert, eingestellt, geschmiert, ersetzt und neu gedichtet :)
     
  15. #14 rebellpk, 29.06.2010
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    :rofl

    Kann man im Grunde nix falsch machen.
    Glaub min. W80 sind vorgeschrieben... Hab jetzt kein Handbuch parat.

    Liqui Moly wäre meine zweite Wahl.
    Aber die Pulle von Castrol hat sonen tollen Rüssel... damit ist das Befüllen echt ein Kinderspiel. :D
     
  16. #15 HeRo11k3, 02.07.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    75W90 API GL4 oder GL5, wenn ich mich richtig erinnere.

    MfG, HeRo
     
  17. #16 Authrion, 02.07.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ..und stell nen eimer daneben, falls du kotzen musst!

    das zeug ist richtig übel...schau, dass du auch die schraube nicht im altölbottich verlierst.

    grüße
     
  18. #17 rebellpk, 02.07.2010
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    ?(
    Bei mir hat das nach nix gerochen...

    Japp, da schneidest du dir sonst die Hände an den ganzen Metallspänen im Altöl auf :D
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Authrion, 02.07.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    also normalerweise riecht getriebeöl pervers...und die hände nach dem suchen der schrauben danach auch noch 3 tage.
     
  21. #19 Manolito, 02.07.2010
    Manolito

    Manolito Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20, E12 TS, EX E10
    Altes Achsöl richt noch schlimmer und der Klumpen an der Ablassschraube sieht erst lecker aus, vorallem wenn man den Magnet daran abputzen muss :D
     
Thema:

Getribeöl E10

Die Seite wird geladen...

Getribeöl E10 - Ähnliche Themen

  1. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  2. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  3. MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;

    MR2 vs. E10 eine Abstruse Überlegung;: Guten Abend Werte Gemeinde. Ich habe heute zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt. Aber ist es möglich einen Corolla e10 so aufzubauen dass er mit...
  4. Riemenscheiben Corolla E10

    Riemenscheiben Corolla E10: Servus zusammen, kurze Frage: wenn ich von oben in den Motorraum blicke, laufen zwei sichtbare Riemenscheiben auf der linken Motorseite. Die (auf...
  5. Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite

    Toyota Corolla E10 Sicherheitsgurt Fahrerseite: Hallo Gemeinde, der TÜV Fuzzi hat bei der letzten Vorstellung meinen leicht verfransten Fahrergurt zurecht bemängelt und um einen zeitnahen...