Getönte Heckleuchten - wie Rückgängig machen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Sniper, 31.03.2003.

  1. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    So, heute ist passiert was ja irgendwann passieren musste: Wurde von der Polizei angehalten. Meinten sie hätten mich blinken gesehen und der Farbton käme ihnen doch sehr komisch vor. Haben sich dann meine Rot getönten Rückleuchten angeschaut und gemeint das das aber nicht erlaubt sei (Ach! ;) ). Hab denen dann erzählt, das der Blinker jetzt halt "Blutorange" blinken würde aber das schien die Beamten irgendwie nicht zu beeindrucken ( Ach! ;) ).
    Naja, Ende vom Lied ist das ich den Wagen bis Ende der Woche mit ordnungsgemäßen Rückleuchten vorführen muss, sonst gibts Ärger. ;(

    Aber wie krieg ich den Lack jetzt wieder runter??? Hab´s schon mit Reinigungsbenzin versucht, aber damit würde ich wohl nur was erreichen, wenn ich bis Ende der Woche durschrubbe... :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 T23Owner, 01.04.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Folia Tec Rückleuchten Spray? ?(

    Schwieriger Fall, mir fällt da nur ein, mit 1200er oder feinerem Schleifpapier die beftroffenen Stellen abschleifen und dann mit Schleifpaste und Politur wieder auf Hochglanz bringen. Hoffe nur, das der Lack nicht sehr tief in den Kunststoff eingedrungen ist.
    Kennste keinen, der Dir seine Leuchten für die Vorführung borgen kann? Dein Händler vielleicht? Die haben ab und zu mal was wegen Garantie auf Lager liegen.
     
  4. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Kein Foliatec. War das was es bei A.T.U. gibt, so eine größere Dose.

    Mit dem Schleifpapier hab ich Schiss, daß ich die Rückleuchten hinterher wegwerfen kann...

    Und die Bullen verarschen möchte ich eigendlich auch nicht. Käme nicht so lustig wenn die mich deswegen dann ein zweites mal packen! :D ...Obwohl das mit dem Tausch auch mein erster Gedanke war! :whatever
     
  5. #4 T23Owner, 01.04.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Naja, deine Bedenken sind berechtigt, da die Dinger auch net grad billig sind. Aber sehe es doch mal so, wenn du den Lack nimmer runter bringst, mußt du dir eh neue oder gebrauchte holen.
    Probier doch mal an ner unauffälligen Stelle. Glaub nicht, das viel passieren kann, schließlich sind die Dinger ja komplett durchgefärbt. Höchstens matt können sie werden und das kann man ja polieren.
     
  6. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    gibt's da nicht so ein entfernungszeug speziell für diese lacke?

    ansonsten würde ich verdünnung oder terpentin oder sowas versuchen. benzin ist wohl nicht angebracht, lacke sind ja i. d. r. kraftstofffest.

    notfalls kannst du einen abbeizer probieren, da kann es aber sein, dass der kunstoff der lampe angelöst wird - also auch erst im kleinen probieren!
     
  7. #6 T23Owner, 01.04.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Weiß was du meinst, aber der Entferner ist von Folia-Tec, für deren Tönungs-Spray und Sniper hat anderen Lack genommen. Einen Versuch wäre es aber wert. :] ;)
     
  8. #7 Lanny555, 01.04.2003
    Lanny555

    Lanny555 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du selber nicht gebacken bekommst fahr mal zum Toyo Händler meiner hat so ein zeug um das ab zu bekommen.
    Das weiß ich von meinem Kollegen. Der hatte ja das gleiche problem nur mit dem TÜV. :]
    Ansonsten frag mal einen Lackierer der müsste doch auch irgendetwas in seinem Nähkästchen haben.

    MFG, Frank
     
  9. Antre

    Antre Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2001
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kein Scherz:
    Probier´s mal mit WD 40...
     
  10. #9 Christian W, 01.04.2003
    Christian W

    Christian W Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus CT200h in Achatbraun
    Oder schau ob du vielleicht von einem Unfaller die Heckleuchten nehmen kannst.
     
  11. #10 Scholle, 01.04.2003
    Scholle

    Scholle Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2002
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    0
    Lacke die aus der Dose kommen gehen mit Caramba ab , ist so eine grüne Dose , damit kann man Klebereste von Aufklebern, Baumharz und Teer etc entfernen ,
    hab ich bei ATU gekauft , gibt es aber auch im Toom -Baumarkt
     
  12. #11 JohnMcClane, 01.04.2003
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    ansonsten machs mal mit nem haushaltsüblichen föhn etwas warm, dann sollte das zeug gummimässig werden, dann kannstes auch mit verdünnung abrubbeln...
     
  13. kito

    kito Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    hab ich auch schon durch...
    hatte meine mit "richtigem" lack + härter und so lackiert.
    probier's mal mit rasierklinge (schaber für cerankochfelder) oder spachtel oder so. hat bei mir super funktioniert. wenn du glück hast, blättert's einfach so ab. mit chemie machst du dir ganz sicher den kunststoff kaputt. dann kannst du die dinger wegschmeißen.
     
  14. #13 celica lover, 02.04.2003
    celica lover

    celica lover Guest

    bloß nix schaben!!!

    nimm mal nen nagellackentferner. das funktioniert ohne probleme hab das auch damit runtergemacht ohne pobms und die rücklichter hat es auch nicht angegriffen.
     
  15. kito

    kito Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Er kann's doch mal probieren... wird ja merken, ob's funktioniert oder nicht (sollte eigentlich, da ja die Leuchten ja glatt sind). terpentin oder uni-verdünner weicht jedenfalls den kunststoff auf.
     
  16. #15 CELINATOR, 02.04.2003
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Ich habe meine Heckleuchten mal komplett schwarz und mal rot getönt. Und zwar heftig.

    Mit einem Verdünner hab ichs immer runtergebracht.
    Du wirst aber ums Schrubben nicht herum kommen.
    Ist ne Scheissarbeit aber so gehts.

    Mit Benzin hab ichs auch schon versucht aber bringt nix.
     
  17. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    So, danke für die guten Tips! Hab´s heute innerhalb von kanpp zwei Stunden geschafft, die Dinger sauber zu bekommen. Hab´s mit einer sehr milden Verdünnung gemacht. Riesen Sauerrei - scheiß viel Arbeit! Wäre vielleicht auch noch schneller gegangen, wenn ich was heftigeres gewählt hätte, aber so war ich mir sicher das nicht allzuviel kaputt geht dabei. Naja, dann werd ich morgen mal zum Revier fahren und hoffe damit hat sich die Sache! :)
     
  18. #17 T23Owner, 03.04.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Viel Glück! Und nachm vorführen gleich zu ATU und neues Tönungsspray holen??? :D ;)
     
  19. Hardy

    Hardy Guest

    Ist ja auch ein bißchen sehr auffällig und ein bißchen sehr unzulässig, diese Stylingmaßnahme. ;)

    Außerdem steigt jeder Hinterherfahrende in die Bremse, wenn Du die Spur wechselst. :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 CELINATOR, 03.04.2003
    CELINATOR

    CELINATOR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.01.2001
    Beiträge:
    6.448
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Subaru Forester XT
    Also ich meine schwarz getönt hatte kam ich auf der Autobahn in einen Stau. Die Sonne scheinte in meine Richtung und ein LKW konnte nur noch in letzter Sekunde bremsen da ich die Warnblinkanlage eingeschaltet hatte...

    Am nächsten Tag hab ichs weggemacht. :D
     
  22. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Naja, so extrem rot waren meine dann doch nicht. war halt eher ein relativ dunkles Orange, hatte ja noch die Klarglasbirnen gegen Gelbe getauscht. Und es sah so verdammt gut aus! ;( Naja, werde mal ein wort mit meinem Lackierer wechseln, ob es da ne möglichkeit gibt die wieder rot zu bekommen und sie trotzdem noch orange blinken, so das ichs dann eingetragen bekommen kann. 8)
     
Thema:

Getönte Heckleuchten - wie Rückgängig machen?

Die Seite wird geladen...

Getönte Heckleuchten - wie Rückgängig machen? - Ähnliche Themen

  1. Suche: Heckleuchte & hi. Stoßstange, Corolla E10

    Suche: Heckleuchte & hi. Stoßstange, Corolla E10: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer hi. Stoßstange und ner Heckleuchte re. für nen 97er E10 Compact. Im Raum Bremen und ~100km bitte alles...
  2. Corolla E12 Heckleuchte Adapter

    Corolla E12 Heckleuchte Adapter: Hallo, Ich suche für einen Toyota Corolla E12 (BJ 03) den Adapter für die Heckleuchten mit Stecker für die Lichter der Heckleuchten. Wichtig ist...
  3. Corolla E12 VFL Heckleuchten

    Corolla E12 VFL Heckleuchten: Hallo, verkaufe hier meine gebrauchten Vorfacelift-Heckleuchten für den Corolla E12. Enthalten sind die Lampenträger, jedoch keine Glühbirnen....
  4. Toyota Yaris P1 Heckleuchten

    Toyota Yaris P1 Heckleuchten: Hey, ich hatte vor an einem Yaris P1 Erstzulassung 2005, LED Heckleuchten zu verbauen. Ich weis mittlerweile das der Stecker an der Heckleuchte...
  5. Toyota Auris Heckleuchte Weißer Stecker

    Toyota Auris Heckleuchte Weißer Stecker: Guten Tag sehr geehrte Community. Ich habe ein kleines Problem. Und zwar wurde bei meiner Freundin ihrem Auto die linke Heckleuchte von einem ihr...