Getiebeschaden T22 Kulanz oder nicht

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von wombats665, 07.10.2004.

  1. #1 wombats665, 07.10.2004
    wombats665

    wombats665 Guest

    Hallo noch einmal zu meinem Avensis. Hat 108000 km sowie sämtlichen
    Inspektionen hinter sich die letzte war bei 90000 km und die Zahnriemen wurden getauscht. In diesem Sommer hat dann das Problem angefangen. Motorgeräuche wurden lauter und bei untertouriger Fahrt waren Geräuche die mir nicht bekannt waren.Im Autohaus wurde dann Getriebeschaden festgestellt. Wie's weiter geht
    muss ich noch abwarten habe erstnächste Woche einen Werkstatttermin. Kann mir eventuell jemand Tipps über Kulanzabwicklung geben. Vorab vielen Dank Uwe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 07.10.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Oh,das ist ja nicht so schön! :(
    Da kann man mal sehen,dass auch Toyota,trotz Wartung mal kaputt geht!
    Bei 108.000Km ist das zwar absolut nicht üblich,aber von 100 Autos hat das dann doch mal einer!
     
  4. #3 wombats665, 08.10.2004
    wombats665

    wombats665 Guest

    Hallo
    Hab mir auch gedacht das es etwas verfrüht ist mit dem Getriebe.
    Aber was ist noch normal. Naja werde ja sehen wenn er in der Werkstatt war was auf mich zukommt.Schreibe wieder wenn ich wieder
    von meiner Werkstatt höre.Bis dann Gruss Uwe
     
  5. #4 Rollaboy, 08.10.2004
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Wie alt ist denn dein Auto ?? Lass mal die Werkstatt sich das ganze ansehen und eine Diagnose machen. Dann kann man die Werkstatt noch bitten einfach mal die Kosten zu schätzen und mit diesen Informationen einen Kulanzantrag zu stellen. Dann wartet man 1-3 Tage und hat ne Antwort.

    Mal sehn was rauskommt.
     
  6. #5 wombats665, 08.10.2004
    wombats665

    wombats665 Guest

    Hallo Rollaboy
    Danke fur deine Intresse. Das Auto ist Bj.01.98
    Werkstatt hat Diagnose schon gestellt. Die Kosten würden auf mind.
    700 Euro kommen. Genaue Preise konnen sie erst beim Ausbau feststellen.
    Kulanzanfrage habe ich in Köln schon gestellt, muss halt warten.
    Werkstattauenthalt ist aber erst am 12.10.2004. Melde mich nochmal.
    Gruss Uwe
     
  7. #6 wombats665, 14.10.2004
    wombats665

    wombats665 Guest

    Hallo Jungs und Mädels
    Habe heute mein Avensis wieder aus der Werkstatt zurück bekommen.
    Alles wieder repariert.Getriebe-Differentialblock überholt einschlieslich
    alle Hauptlager ersetzt. Kostenpunkt 772.95 Euro. Konnte aber eine Ratenzahlung vereinbaren. Die Rechnung wurde setzt nach Köln ge-
    schickt für den Kulanzantrag. Hoffe es gibt was zurück. Dann haben sie noch ein E-Teil am Zündschloss erneuert weil ich immer Startprobleme
    hatte. Dieser hat dann noch mal 111.05 Euro gekostet. Wenigstens
    hatte ich beim Leihauto keine Probleme wie derjenige mit seinem
    Yaris der schon seit 3 Monaten in der Werkstatt ist. Ich hatte ein
    Camry 2.4 mit allem Schnickschnack. Nur der Verbrauch war dann doch nicht so gut. Werde mich auf alle Fälle noch mal melden wenn's Kohle
    aus Köln gegeben hat oder nicht.
     
  8. #7 duntradux, 14.10.2004
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    ich drück dir die daumen das du wenigstens einen teil von toyota erstattest bekommst.


    mfg.....chris
     
  9. nick04

    nick04 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hab meine Carina nicht einmal 6-jährig mit 69tkm gekauft. Bei kaltem Motor war da stets ein Kratzen beim Einlegen des 3. Ganges. Diagnose: Synchronisation defekt, hab auf Garantie ein neues Getriebe bekommen.

    Der Vorbesitzer muss da beim Schalten echt rumgewütet haben...

    Nick
     
  10. #9 Schuttgriwler, 14.10.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Wenn ich sehe, wie manche in der Fahrschule schalten lernen, ist das kein Wunder. Toyota Getriebe halten ewig.

    Mein alter Starlet hat 246000km runter, und trotz "Jugendschrubber" und Pizzaauto noch das erste Getriebe, das sich wunderbar schalten läßt.

    Frag Bobbele, den Schaltexperten :D
     
  11. #10 wombats665, 14.10.2004
    wombats665

    wombats665 Guest

    Hallo nochmal kann nur hoffen das es klappt. Die von der Werkstatt haben gesagt das die Chance nicht schlecht steht. War wirklich nur Lagerschaden (4 Kugellager).Die haben auch das Geräuch gemacht.
    Zahnräder und Getriebeöl waren noch 1a. War auch in der Werkstatt
    hab's selbst gesehen. Drückt mir die Daumen. Melde mich.
    Gruss Uwe
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    Erzähl mal.


    @wombats665
    Jetzt weißt Du, wieviel vier Kugellager kosten. :D
     
  13. #12 wombats665, 15.10.2004
    wombats665

    wombats665 Guest

    Ist ja eigentlich schon ein Witz mit den Preisen. Hab die Kiste wirklich geschont. Waren im Spätsommer sogar noch in Hamburg und haben den
    Spritverbrauch von den Werksangaben der bei 6.5 ltr. liegen soll sogar
    unterboten mit 6.2l/100km liegt sonst bei 7.5 - 8.5 ltr. Na ja was ist heute noch umsonst? ;(
     
  14. #13 duntradux, 16.10.2004
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    bei mir hat es bloß ein lager erwischt. das ist regelrecht verbrannt. daher kommt wohl auch die extreme verfärbung das getriebeöls. bin schon am überlegen ob ich alle lager wechsle da ich das getriebe e zerlegt auf der werkbank stehen habe. nich das sich nach paar tkm das nächste lager meldet....
     
  15. #14 wombats665, 16.10.2004
    wombats665

    wombats665 Guest

    Hallo bin zwar aus dem Gas- Wasserhandwerk, kann dir aber nur zustimmen. An meinem Getriebe war auch nur 1 Lager extrem laut
    die anderen waren wesentlich leiser fast nicht zuhören hab mich dann doch für alle entschieden. Kosten in der Werkstatt sind zwar dann höher
    aber lieber einmal richtig wie in einem halben Jahr noch mal reparieren
    lassen. In meinem Beruf ist es nicht anderster lieber einmal richtig
    wie später Reklamation in kauf nehmen.
     
  16. #15 Schuttgriwler, 16.10.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Melde Dich mit Deinen Fahrzeugdaten, dann kriegst die Teilenummern der Lager........
     
  17. #16 duntradux, 21.10.2004
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0

    thx.. muß mal notieren gehen...
     
  18. #17 wombats665, 21.10.2004
    wombats665

    wombats665 Guest

    Hallo habt mich falsch verstanden oder. Brauche keine Teilenummer für die Lager hab doch mein Auto in der Werkstatt reparieren lassen. Von Toyota Köln hab ich leider auch noch nichts gehört wegen der Kulanz.Werde noch diese Woche abwarten und mich nächste Woche Montag mal dort melden was ist. Bis dann Uwe
     
  19. #18 Schuttgriwler, 21.10.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Heißt Du "Duntradux" ???????
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 wombats665, 22.10.2004
    wombats665

    wombats665 Guest

    Hallo Dennis Bin nicht "Duntradux" entschuldigung bin neu in eurem Forum. Und übrigens es ist noch kein "Meister" vom Himmel gefallen.
    Gruss Uwe
     
  22. #20 wombats665, 28.10.2004
    wombats665

    wombats665 Guest

    Leider keine Kulanz von Toyota. X( Wenigstens hat sich mein Autohaus erkenntlich gezeigt. Die Reparatur kann ich in drei Raten zahlen und eine Gutschrift von ca. 25% haben sie erlassen. Wenigtens was.
     
Thema:

Getiebeschaden T22 Kulanz oder nicht

Die Seite wird geladen...

Getiebeschaden T22 Kulanz oder nicht - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8

    Kreuzgelenk Lenkung Avensis T22 1.8: Hallo suche das untere Kreuzgelenk der Lenkung. Also das was direkt auf die Lenkung kommt und im Motorraum sitzt. Leider derzeit keins auf ebay...