Geschwindigkeits Angabe beim Navi [aj]

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von SubSonicxx, 22.07.2007.

  1. #1 SubSonicxx, 22.07.2007
    SubSonicxx

    SubSonicxx Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei einem portablen Navi von Becker gibt es eine zusatz Funktion die ich bei meinem festeingebautem von Toyota etwas misse.

    Folgende Situation:

    Wenn ich auf der Autobahn fahre und ich befahre eine 80kmh Zone. So ertönt ein Warnsignal im Navi wenn ich z.B. die Geschwindigkeit deutlich überschreitte (gefahrene 90 kmh).

    Frage??? Gibt es diese oder ähnliche Funktionen bei dem TNS310 für den neuen Avensis Executiv.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A J

    A J Ur Arsch

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    55
    RE: Geschwindigkeits Angabe beim Navi

    Nein!

    Habe jedenfalls alles durchprobiert .... no way :(

    Ciao

    AJ

    PS:hier ist der ernste bereich, deshalb alle unsinnigen sachen gelöscht!
     
  4. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    In irgendeinem Menü kann man beim TNS 310die Geschwindigkeit einstellen. Wenn man das nicht beendet, dann kann man da die 100%ige Geschwindigkeit ablesen. Navigieren ist dann leider nicht mehr möglich.So stands mal irgendwo.
     
  5. #4 SubSonicxx, 22.07.2007
    SubSonicxx

    SubSonicxx Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss schon sagen.

    Für das das so ein Festeinbau ca. 2.500€ kostet (egal welche Automarke)
    können die Geräte nicht wirklich viel mehr.

    MP3 s kann ich auf einer Festplatte beim TomTom aufnehmen. Geschwindikeits erinnerung wie eben besprochen und und und.

    Das Gerät kann nicht mal Dvd abspielen das kostet dann wieder 2.500€ mehr.

    Das ist doch ein Witz!
     
  6. #5 Duke_Suppenhuhn, 22.07.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Dafür ists eingebaut, hatn Tachosignal, manche nen Kompass, usw usf. Es sagt Dir auch im Tunnel noch, wann Du abbiegen musst und die Sprachqualität ist besser usw usf

    Natürlich ists teuer aber es hat halt dementsprechend auch Vorteile.
     
  7. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Der Featureunterschied nach heutigem Stand ist relativ gering, das stimmt schon.

    Aber als ich aber meinen Avensis vor vier Jahren kaufte, sah das noch ganz anders aus. Da waren die mobilen Navigationsgeräte auf PDA Basis praktisch kaum zu gebrauchen.

    Leider geht der Trend auch immer mehr zur Featureritis. Ein Navigationsgerät soll navigieren. Multimediaanwendungen gehören eigentlich nicht dazu.

    Auch die in diesem Thread angesprochene Funktion der Geschwindigkeitswarnung halte ich für etwas daneben. Streckenverbote ändern sich schon mal. Da ist das Navi nicht immer auf dem aktuellsten Stand. Vorrübergehende Streckenverbote, wie z.B. in Baustellen, können durch das Navi gar nicht berücksichtigt werden.
    Grundsätzlich ist der Autofahrer selbst dafür verantwortlich, sich an die Straßenverkehrsordnung und die damit verbundene Einhaltung von Streckenverboten zu halten. Alle Mittel, die er dazu braucht, hat er an Bord, seine Augen, sein Hirn und der Tacho.
    Derartige Features, genau wie die Blitzer-POI's, sind ein Zugeständnis an die Klientel, die sich bewußt nicht (immer) an die StVO halten will.

    Sorry für das Off-Topic.

    bye, ylf
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Ein Navi, das einem sagt, wann man auf welcher Straße zu schnell ist?

    Ist für mich unsinnig.

    Da muss doch das Tempolimit in den Daten mit drin sein oder?
    Das stelle ich mir komisch vor.

    Auf ner AB plötzlich ne neue Baustelle, wo sonst 120 war. ???
    Oder bekommt das andere Navi dynamisch sowas mit?
    Hängt man das ständig an den PC für Updates? :rolleyes:

    Ich vermisse das nicht.
    Heute hab ich mich allerdings geärgert.

    Wir waren in der Heide.
    Ich wollte Heidschnucke essen.

    Das Navi hat bei der Restaurantsuche immer was von: Punkt nicht gespeichert erzählt...... X( X( X( X(


    Und zum Festeinbau: Saugnäpfe, Kabel oder aufgeschraubte Konsolen sind asozial. :D :D :D

    Und wer in in AT schon unterwegs war, der weiß es zu schätzen. :]


    Edit: Ne neue DVD muss ich auch bald ma haben. 8)
     
  10. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Die Geschwindigkeitsangaben sind auf der Speicherkarte. Wenn die Schnellstraße im Bau auf 50 beschränkt war und nun 100 erlaubt sind ertönt immer ein Mahnendes "ACHTUNG!"
    Kann man haben. muß man aber nicht. Man kanns ja auch ausschalten. :]
     
Thema:

Geschwindigkeits Angabe beim Navi [aj]

Die Seite wird geladen...

Geschwindigkeits Angabe beim Navi [aj] - Ähnliche Themen

  1. RAV4 2016 Navi

    RAV4 2016 Navi: Hallo, wie kann ich die Zielführung zurücksetzten ohne ein neues Ziel einzugeben im Toyota Touch 2 with go. Vielen Dank im voraus. ulwa
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  5. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....