Geschwindigkeit per GPS - wie messen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Fiffi, 13.06.2006.

  1. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Mahlzeit!

    Einige von euch haben ja mal in diversen Beiträgen geschrieben, dass sie ihre Höchstgeschwindigkeit per GPS gemessen haben. Mich würde einfach mal interessieren, wie ihr das gemacht habt - also welche Programme und Geräte ihr dafür verwendet habt.

    Ich bin dankbar für jede Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab son mobiles Navi-PDA von Aldi, auf dem wird die Geschwindigkeit während der Fahrt angezeigt. Welche Software da drauf ist? Keine Ahnung ... auf jeden Fall sind bei meinem E10 110km/h auffem Tacho "in echt" nur 100. ;(
     
  4. #3 KleinerEisbaer, 13.06.2006
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    jo so ein mobiles navi reicht schon, da kannst normal immer deine derzeitige geschwindigkeit einstellen. und dann siehste das ja ;)

    hab ich mal mitm falk navi pocket pc thypoon irgendwas gemacht

    gammelgolf kam so grade an die eingetragene höchstgeschwindigkeit tztztz :D
     
  5. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Ist dein Navi von Medion? Mein Vater hat son Ding, halt nicht als PDA. Aber wenn man da die Geschwindigkeit einstellen kann, ist das doch optimal.

    Ist bei mir einfach nur Interesse, ob die angezeigten 200 km/h bei mir auch stimmen - alternativ möchte ich auch mal wissen, ob der Digitaltacho in unserm Yaris auch exakt anzeigt. :]
     
  6. #5 MichBeck, 13.06.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Kann eigentlich jedes NAVI oder GPS Gerät (z.b. von Garmin) anzeigen. Für PDAs gibt es Zusatztools die die Höhe, die Richtung, die Geschwindigkeit, die Steig oder Sinkrate etc. pp. anzeigen.
     
  7. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    So sieht das aus. Wenn Du genau hinschaust kannst Du auch die Anzeige der Geschwindigkeit erkennen. Ist da jetzt in mph, das kann man aber einstellen.
    Der Digitaltacho in unserem Yaris Verso lügt auch 'n bischen, passt nicht 100%ig.
     
  8. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    [​IMG]

    Also dieses Navigationssystem hat mein Vater.
    Ich glaub ich lese mich mal durch die Bedienungsanleitung und dann geht's ans testen :D.
     
  9. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Brauchst nicht lesen. Im Auto den Pömpel an die Scheibe packen, das Ding einschalten, auf "Karte anzeigen" oder ähnlich tippen, auf die Autobahn und die Anzeige auf dem Display mit dem Tacho vergleichen.
     
  10. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Hm na gut dann halt so. Schauen wir mal, wie schnell er wirklich ist. Laut Tacho hab ich mal knapp über 200 km/h geschafft - aber dem trau ich nicht.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 MichBeck, 14.06.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich Tacho 200 hab dann sind das enttäuschende 185km/h in echt. Genau das was eingetragen ist ;)
     
  13. Kenny

    Kenny Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ein Tacho läuft immer vor, es sei denn er ist geeicht wie in Lastern, Polizeischlitten, Rettungswagen ect.

    Das hat durchaus seine Gründe warum die Hersteller das machen... unter anderem zum Beispiel um nicht bei jedem Felgen/Reifenwechsel den Tacho neu einstellen zu lassen. Wenn er denn nicht mehr stimmen würde, könnte jemand den Hersteller hafbar machen oder so.
     
Thema:

Geschwindigkeit per GPS - wie messen?

Die Seite wird geladen...

Geschwindigkeit per GPS - wie messen? - Ähnliche Themen

  1. Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk

    Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk: Guten Abend Die Fahrertür von meinem Yaris P1 TS öffnet nicht mehr per funk. Alle anderen Türen funktionieren Heckklappe auch. Manuelle ZV geht...
  2. Rav 4 zv öffnet nicht per funk

    Rav 4 zv öffnet nicht per funk: Hallo habe einen rav 4 bj 05 der folgendes problem hat, per funkfernbedienung lässt sich das auto zwar schliessen aber nicht mehr öffnen, es wurde...
  3. Toyota Touch & Go 1 Navi Rechner Kit mit GPS Antenne etc.

    Toyota Touch & Go 1 Navi Rechner Kit mit GPS Antenne etc.: Hi! Ich verkaufe hier ein Original Toyota Touch & Go 1 Navigationscomputer inkl. GPS Antenne und Anschlusskabel. Kompatibilität: alle Toyota...
  4. Navi Update per USB Stick. Bei mir T27.

    Navi Update per USB Stick. Bei mir T27.: Ich hab heute mal das Navi geupdated. Es hat tatsächlich ohne Probleme funktioniert. Erstaunlich. Ich hab son (eher lächerliches) Touch&Go Plus....
  5. GPS Antenne T25

    GPS Antenne T25: Moin, ich hab die Möglichkeit an ein tns 700 b9010 ranzukommen allerdings ohne GPS Antenne. Jetzt hab ich bei eBay geguckt und diese hier...