Geringer Benzindruck - Ursache?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von flahulach, 06.11.2011.

  1. #1 flahulach, 06.11.2011
    flahulach

    flahulach Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Suche hat mir leider nicht weitergeholfen.

    Fahrzeug: Corolla E12, Bj. 02, Automatik, 1.6, 115.000km

    Hier also mein Problem: Check Engine Lampe - Fehlercode P0171 - System läuft zu mager.

    Nach Tausch des LMM blieb das Problem bestehen. Hatte das Auto jetzt in einer Werkstatt, wo ein zu geringer Benzindruck festgestellt wurde (auf Toyota spezialisierte freie Werkstatt hier in Irland). Mir wurde empfohlen, die Benzinpumpe zu wechseln. Da die Preise für Toyotapumpen wohl bekannt sind, kam diese Option bei einem fast 10 Jahre alten Auto nicht in Frage. Habe also ein gebrauchte Pumpe gekauft. Nach Einbau dieser scheint das Problem aber nicht behoben worden zu sein - Long Term Fuel Trim nach wie vor viel zu hoch (19.5%-25%). Nun kann diese Pumpe zwar auch kaputt sein, aber ich frage mich, ob ein geriner Benzindruck noch eine andere Ursache haben kann.

    Folgendes könnte noch interessant sein: Als ich beim Ausbau der alten Pumpe den Schlauch für die Kraftstoffrückführung löste, hat sich der Tank hörbar ausgedehnt. Es müsste also ein Vakuum im Tank geherrscht haben. Ist das normal? Oder sorgte das Vakuum dafür, dass nicht genug Druck in der Leitung aufgebaut wurde? Wenn ja, woran kann das liegen - sitzt in der Kraftstoffrückführung noch ein Filter, der verstopfen kann?

    Bin für jeden Hinweis dankbar, denn die Werkstatt scheint am Ende ihres Lateins zu sein und zieht außer der Pumpe keine andere Ursache in Erwägung.

    Gruß von der grünen Insel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowsnow, 06.11.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Du hast vorn im Motorraum einen Aktivkohlefilter über den der Tank mittels eines Ventils entlüftet wird.
    Wenn da ein Fehler ist, müsste aber das Auto beim Losfahren normal laufen und erst nach einer Weile nicht mehr gehn. Wenn du dann den Tankdeckel auf und wieder zu machst, sollte es wieder eine Weile funktionieren.
    Normalerweise verstopft da aber nix. Es kann höchstens sein, dass dort was falsch angeklemmt ist (Schläuche) oder das Ventil oder die Verkabelung defekt ist.
     
  4. #3 flahulach, 06.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2011
    flahulach

    flahulach Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis. Das Auto fährt im Übrigen völlig normal. Wenn die Check Engine Lampe nicht aufleuchten würde, bekäme man gar nicht mit, dass etwas nicht stimmt. Das Auffälligste ist der hohe Long Term Fuel Trim. Ursache dafür könnte natürlich auch ein undichtes Vakuumsystem sein, aber das erklärt dann wohl kaum den geringen Benzindruck(?). Kann ich das Ventil am Aktivkohlefilter selbst testen?
     
  5. #4 yellowsnow, 06.11.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Das steht im Handbuch zu dem Fehler:
    klick

    Kannst dir ja mal durchlesen, was es alles sein kann.
     
  6. #5 diosaner, 06.11.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wir hatten diesen Fehlercode mal bei einer Celica. Dort hat sich nach langer Suche ein leicht Undichter Ansaugkrümmer als Ursache des Fehlercodes P0171 herausgestellt.

    Hatten mit der Mitarbeit von der Toyota Hotline auch schon die Pumpe, die Düsen, LMM usw. getauscht, aber ohne Erfolg.

    Ich würde mal die Dichtung am Ansaugkrümmer erneuern und mir auch den Abgaskrümmer anschauen.
    Wenn der am Zylinderkopf leicht undicht ist, tritt kein Abgas aus, sondern es wir Luft mit angesaugt. Dadurch verfälschen sich die Lambdawerte und die Anlage meint, mehr als nötig einspritzen zu müssen.

    Wenn der Auspuffkrümmer demontiert ist, sieht man an der Dichtung schon, ob er undicht ist oder nicht. Und nicht vergessen, den Krümmer mit einem Haarlineal auf Verzug zu überprüfen.

    Das Ventil am Aktivkohlefilter wird auch über einen Fehlercode überwacht. Der hängt aber nicht mit dem P0171 zusammen.

    Ich würde mich mal nicht so auf den Benzindruck versteifen. Die Möglichkeit, das die Pumpe defekt ist, ist doch sehr gering.
    Entweder sie läuft oder nicht. Der Druck kann auch irgendwo verloren gehen. Daher nicht nur die Pumpe tauschen, sondern das Kraftstoffsystem mal mit Druck oder Unterdruck auf Undichtigkeit checken.
     
  7. #6 flahulach, 06.11.2011
    flahulach

    flahulach Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die bisherigen Hinweise. Ich werde ihn am Mittwoch nochmal zum Benzindruckmessen in die Werkstatt bringen und mir die Werte geben lassen. Ansaug- und Abgaskrümmerdichtung werde ich dann noch überprüfen. Die Schläuch bin ich schon fast alle durchgegangen - nichts mit dem bloßen Auge Erkennbares gefunden. Die Einspritzdüsen hatte ich auch schon draußen - alle sauber und kurzes, klares Klacken, wenn man sie kurz unter Strom setzt. Mit neuen Dichtungen wieder eingebaut. Ich schreib dann, ob sich etwas getan hat.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Geringer Benzindruck - Ursache?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zu geringer kraftstoffdruck

    ,
  2. gt86 kein kraftstoffdruck

    ,
  3. zu geringer benzindruck

    ,
  4. toyota yaris benzindruck,
  5. toyota celica aktivkohlefilter,
  6. toyota niedriger benzindruck,
  7. toyota benzindruck,
  8. aktivkohlefilter gering undicht,
  9. wieviel benzindruck corolla verso,
  10. toyota corolla verso 2006 kraftstoffpumpe prüfen,
  11. kraftstoffdruck niedriger als normal ,
  12. Fuel trim zu niedrig,
  13. benzindruck zu wenig,
  14. benzindruck zu gering,
  15. corolla e12 benzindruck,
  16. ursache niedriger benzindruck,
  17. corolla e12 fuel trim www.toyota-forum.de
Die Seite wird geladen...

Geringer Benzindruck - Ursache? - Ähnliche Themen

  1. 14 Zoll Alufelgen 6x14 mit geringer Einpresstiefe!

    14 Zoll Alufelgen 6x14 mit geringer Einpresstiefe!: Versuche einfach mal mein Glück hier. Ich bin auf der Suche nach einem kompletten Satz neuer Alus. Felgenbreite: 6J Zollgröße: 14 Lochzahl: 4...
  2. Öl- und Bremsflüssigkeitswechsel-Intervalle bei geringer Laufleistung?

    Öl- und Bremsflüssigkeitswechsel-Intervalle bei geringer Laufleistung?: Mein E12 ist jetzt 10 Jahre alt geworden. Ich fahre aktuell weniger als 6.000km in Jahr, meist zwischen 15 und 25km am Stück (fällt das schon...
  3. Erhöhtes Standgas und Motorkontrollleuchte aktiv - Avensis T22 Benziner - Ursache?

    Erhöhtes Standgas und Motorkontrollleuchte aktiv - Avensis T22 Benziner - Ursache?: Hallo geschätzte Toyota-Freunde, leider muss ich wieder mit einer Fehlerbehebung beschäftigen. War gerade beim Pickerl (=jährliche...
  4. E12 Fehler P1349 ( Nockenwellensensor ) Ursachen?

    E12 Fehler P1349 ( Nockenwellensensor ) Ursachen?: Hallo, beim Fehlerspeicher auslesen zeigte es den Fehler P1349 an. Mir wurde in der Werkstatt erklärt dies sei der Nockenwellensensor, d.h. die...
  5. Klimaanlage HDJ100 zu hoher Druck, Ursache?

    Klimaanlage HDJ100 zu hoher Druck, Ursache?: Hallo. Habe auf Arbeit einen Land Cruiser HDJ100 stehen mit Doppelklima und Kühlbox. Es entsteht in der Klimaanlage zu hoher Druck auf der...