Geräusch identifizieren - Carina T19

Diskutiere Geräusch identifizieren - Carina T19 im Motor Forum im Bereich Technik; Aus dem Motorbereich kommt ein eigenartiges Geräusch,könnte das einer der Keilriemen sein oder ein bald kapput gehendes Aggregat? Video

  1. #1 CY-BORG, 29.08.2007
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Aus dem Motorbereich kommt ein eigenartiges Geräusch,könnte das einer der Keilriemen sein oder ein bald kapput gehendes Aggregat?
    Video
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SoaD_LisA, 29.08.2007
    SoaD_LisA

    SoaD_LisA Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Also der Keilriemen ist es meiner Meinung nach nicht, dafür wiederholt sich das geräusch nicht oft genug ...
    Wird es denn lauter, wenn du die Drehzahl erhöhst ? Oder leiser? Oder mehr? Oder weniger?
     
  4. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Wenn ich wegen allen Geräuschen aus dem Motorrauf meiner T19 'n Thread aufmachen würde, dann hätte das Forum mit Sicherheit schon doppelt so viele Threads, wie es heute hat... :D

    Einfach warten, bis was kaputt ist... hehe
     
  5. Hanry

    Hanry Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST185 / T25 / T22 / AE92 / Rallyetrabi / Wartburg 311 / Wartburg1.3
    einen Sprüher wd40 auf die Riemen

    --> ändert sich das geräusch sinds die Riemen

    --> Klingt aber eher nach einer gelösten Riemenscheibe (Gummi hat sich gelöst)
     
  6. #5 CY-BORG, 29.08.2007
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Es wird schneller.


    Ich hab mal Keilriemenspray von Liqui Moly draufgesprüht aber da hat sich nichts geändert und wo gibts da ein Gummi der sich lösen könnte?
     
  7. Hanry

    Hanry Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST185 / T25 / T22 / AE92 / Rallyetrabi / Wartburg 311 / Wartburg1.3
    deine Riemenscheibe besteht aus zwei Teilen und die sind Vulkanisiert (siehst du an einem ca. 1mm dicken Ring.

    Am besten kann man es sehen wenn man die Riemenscheibe mit einem Stroboskop an Blitz und dann die Scheibe immer wandert.

    Oder der Zahnriemen schleift am Gehäuse.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Geräusch identifizieren - Carina T19

Die Seite wird geladen...

Geräusch identifizieren - Carina T19 - Ähnliche Themen

  1. Suche Klarglas-Scheinwerfer für Carina E

    Suche Klarglas-Scheinwerfer für Carina E: Suche vergebens Klarglas Scheinis für meine Rina. Es gibt recht hübsche von LORO resp. DEPO, aber die sind alle ausgeschossen in EU, und der...
  2. Biete Poster Front für Carina E

    Biete Poster Front für Carina E: Biete hier eine seltene Poster Front für die Carina E an. Gutachten vorhanden. [IMG] Es ist die Front der bekannten Carina mit dem 3SGTE Umbau...
  3. Toyota Carina E: Automatikgetriebe ärgert

    Toyota Carina E: Automatikgetriebe ärgert: Hallo, Es betrifft ein Carina E mit Automatikgetriebe und den 4A-FE Motor. Das Auto gehört nicht mir, sondern ein Kollege, aber die Werkstatt...
  4. Geräusche beim Multimediasystem

    Geräusche beim Multimediasystem: Hallo, beim Multimediasystem im Aygo ab Baujahr 2014, gibt das Navi bzw. Multimediasystem ein Rauschen bzw. Summen von sich schon im...