Geräusch beim schalten?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von denis1001, 28.09.2008.

  1. #1 denis1001, 28.09.2008
    denis1001

    denis1001 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo seit 2-3 Tagen ist mir aufgefallen das wenn ich halt am fahren bin , sobald ich die kupplung durchtrete und dann den gang wechsel das die kupplung ein bissel knarscht so schalten lässt sich alles noch 1A und hängt auch nix oder so kann es sein das es das kupplungsseil ist, weil damals hatte ich mal nen Polo 6N und da war genau das selbe Problem?



    MFG,.. Denis Melchior
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 28.09.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Nö. Der E11 hat kein Kupplungsseil, die Kupplung wird hydraulisch betätigt.

    MfG, HeRo
     
  4. #3 denis1001, 28.09.2008
    denis1001

    denis1001 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Was heisst das, also wenn was an der Kupplung ist dann gleich komplett neu oder kann man die auch irgendwie so reparieren??



    MFG,... Denis Melchior
     
  5. #4 reggaefi, 28.09.2008
    reggaefi

    reggaefi Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    grüße,
    also wenn du keine weiteren probleme mit der kupplung hast, dann ist das nur ein "schönheitsfehler". beim e12 meiner mutter ist das auch so - allerdings hört man es nur im stand.
    ich könnte mir denken, dass eine feder im kupplungsbereichs nicht mehr ganz soviel schmiere hat oder die schmiere am anfang zu steif ist ?( ?( ?(
    ist das geräusch auch nach längeren fahrten? wenn nicht könnte es eben an der steifen schmiere liegen...

    aber wie gesagt: nichts tragisches - meiner meinung nach...

    edit:
    wenn du wissen willst, ob deine kupplung noch so ist wie sie sein soll, dann guck mal hier nach...
     
  6. #5 e9gtifahrer, 28.09.2008
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi

    es gibt bei deinem getriebe eine offnung da muss etwas sprühfett rein dann geht das wieder weg. und zwar ist das da wo dein kupplungshebel reingeht. da ist eine gummiemanschette die hat einen nuppel viereckig und der ist am ende offen. dort mal ein bischen srpühfett rein dann sollte es weg sein. das geräusch entsteht wenn der kupplungshebel von dem kuplungsnehmer gedrückt wird. normalerweise wird das bei toyota bei der inspektion geschmiert. kommt drauf an wann du das letzte mal warst und wo ob toyo oder ne freie werkstatt.

    nur zum sichergehen das geräuschist nur beim treten der kupplung auch wenn der motor aus ist. sollte so ein quitsch geräusch sein.

    wenn es das ist, ist das oben die lösung.

    mfg marco
     
  7. #6 denis1001, 29.09.2008
    denis1001

    denis1001 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hey war heute bei einer freien Werkstatt,...es sind Polen;-),..
    naja jedenfalls habe ich dem meister mein Problem erklärt und daraufhin sage er komm lass uns eine Runde fahren sind wir durch die stadt gefahren dann ist er auch gefahren hat es gehört und gesgat das ist nix schlimmes Kupplung ist in einem guten zustand dann waren wir wieder in der Werkstatt und er hat das Auto auf diesem Teil da hochgemacht hat geguckt das geräuscht kommt einfach durch vibrationen von so einer schelle also nxi schlimmes und das alles um sonst das nenn ich mal ein service;-)
     
  8. #7 greg777, 30.09.2008
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Für nix zahlt man nicht , so ist es die Regel in Deutschland:rolleyes:
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. dms

    dms Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.6 G6
    Das kommt aber auch immer auf die Laune des KfZ'lers an ^^
     
  11. #9 the_mole, 30.09.2008
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    diagnose ohne auftrag=20euro normalerweise...
     
Thema:

Geräusch beim schalten?

Die Seite wird geladen...

Geräusch beim schalten? - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  2. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  3. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  4. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  5. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...