Geräusch beim hochschalten und beim Lenken. Domlager?

Diskutiere Geräusch beim hochschalten und beim Lenken. Domlager? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, auch wenn eine Ferndiagnose immer schwierig/unmöglich ist, wollte ich euch mal fragen ob ihr vielleicht einen Tipp für mich habt. Ich habe...

  1. #1 Mjoelnir, 01.05.2010
    Mjoelnir

    Mjoelnir Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    auch wenn eine Ferndiagnose immer schwierig/unmöglich ist, wollte ich euch mal fragen ob ihr vielleicht einen Tipp für mich habt.
    Ich habe eine Toyota Carina E Baujahr 1994, er hat jetzt 144.000 km runter.
    Vor ca. 2 Jahren habe ich Eibach Sportfedern (30 mm) verbaut, die Dämpfer und Domlager habe ich nicht gewechselt.
    Seit einigen Tagen habe ich nun beim zügigen Anfahren und Hochschalten von den 1 in den 2 Gang ein komisches Geräusch.
    Es klingt so als käme es von der Beifahrerseite.
    Das Geräusch klingt wie eine kaputte Koppelstange, eine Art "klong".
    Erst dachte ich die Kupplung ist durch, aber als das Geräusch auch ohne Hochschalten beim starken Einlenken in Kurven kam habe ich diese Idee verworfen.
    Im Stand habe ich dieses Geräusch beim Einlenken jedoch (noch) nicht.
    Die Koppelstange wurde auf dieser Seite wegen einem Unfall vor ca einem Jahr getauscht, ebenso der Querlenker.
    Die Koppelstange und Dämpfer sind trocken, letztes Jahr habe ich die Dämpfer mal beim ADAC testen lassen und sie hatten noch bei über 67% glaube ich.
    Vielleicht hat ja jemand eine Idee ob es am Domlager liegen könnte oder ob ich eher mal den Dämpfer ins Auge fassen sollte.
    Und kann ich das Domlager auch wechseln ohne das komplette Federbein wieder auszubauen? Leider finde ich im Internet nichts dazu beim Carina.

    Edit: Wieviel würde ein Domlager denn beim Toyota Händler in etwa kosten? Einbauen kann ich es selber. Werde nächste Woche mal anfragen.

    Vielen Dank schon mal!!!

    Grüße
    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flaming_Homer, 01.05.2010
    Flaming_Homer

    Flaming_Homer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich würde auch evtl. auf Antriebswelle tippen! Wenn das äussere Gelenk Spiel hat verhält es sich ähnlich. Bist du evtl. mal länger ohne Fett in der Manchette gefahren?'
     
Thema:

Geräusch beim hochschalten und beim Lenken. Domlager?

Die Seite wird geladen...

Geräusch beim hochschalten und beim Lenken. Domlager? - Ähnliche Themen

  1. Diverse Fehelemeldungen beim RAV4 Bj. 2006

    Diverse Fehelemeldungen beim RAV4 Bj. 2006: Erstmal ein Hallo in die Runde. Bin neu hier und hoffe dass ich Hilfe bekomme auf mein Problem das mein RAV 4 Baujahr 2006 seit ca 3 Wochen hat....
  2. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  3. aygo piept beim gas geben

    aygo piept beim gas geben: hallo ihr lieben, hoffe ich finde hier hilfe. mein auto steht aktuell in der werkstatt...dort kann man das problem nicht lösen und der toyota...
  4. probleme mit Lichmaschine beim Paseo

    probleme mit Lichmaschine beim Paseo: moin, mein 96er Paseo hat gerade frischen Tüv bekommen :) jetzt gehen die probleme los Ladestrom 10,xx also gar nix hab dann die Lima ausgebaut...
  5. Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS

    Robustheit / Ölverbrauch bei höheren Laufleistungen beim 998ccm Motor / 69PS: Hallo, ich komme aus dem Daihatsu Lager und leider gibt es ja keine Daihatsu Neuwagen mehr in Deutschland. Bei meiner Überlegung nach einem neuen...