Gepiepse

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von matt15897, 28.02.2010.

  1. #1 matt15897, 28.02.2010
    matt15897

    matt15897 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    Hallo zusammen,

    kann man am E12U das ganze Gepiepse etwas einschraenken:

    - es faengt bei Schluessel einstecken bei geoeffneter Tuer an

    - ob ich mich anschnalle oder nicht ist doch meine Sache. Optische Erinnerung ist ok.

    - Licht nicht aus ist auch ok. Besser waere zusätzlich automatisches Zurueckschalten auf Standlicht ;)

    Viele Gruesse

    Matthias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 28.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Probiere das mal aus.

    Gurtwarner abstellen
    Beifahrerseite:
    - auf Beifahrersitz setzen (Fahrersitz bleibt leer)
    - Tageskilometer Knopf bei Anzeige ODO drücken und gedrückt halten dabei die Zündung einschalten
    - 10 Sekunden gedrückt halten
    - bei gedrückten Knopf den Beifahrer Gurt in Beifahrer Verankerung stecken
    - b-on erscheint
    - Tageskilometer Knopf drücken so das b-off im Display steht
    - Motor starten und drauf warten das wieder die ODO anzeige kommt
    - Fertig

    Fahrerseite:
    - auf Beifahrersitz setzen (Fahrersitz bleibt leer)
    - Tageskilometer Knopf bei Anzeige ODO drücken und gedrückt halten dabei die Zündung einschalten
    - 30 Sekunden gedrückt halten
    - bei gedrückten Knopf den Fahrer Gurt in Fahrer Verankerung stecken
    - b-on erscheint
    - Tageskilometer Knopf drücken so das b-off im Display steht
    - Motor starten und drauf warten das wieder die ODO anzeige kommt
    - Fertig


    oder


    Gurtwarner deaktivieren
    Hallo, der Gurtwarner wird folgendermaßen deaktiviert.
    1. Zündung einschalten
    2. ODO-Knopf drücken und exakt(am besten mit Stoppuhr)
    10sec. festhalten,dann Gurt ins Gurtschloß stecken.
    Dann erscheint wie bei allen anderen auch B-on bzw
    B- off.
    Wichtig sind die 10 sec. der Corolla ist da echt
    pingelig.


    eins von denen wird funktionieren
     
  4. #3 matt15897, 28.02.2010
    matt15897

    matt15897 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    Hallo diosaner,

    danke fuer die schnelle Antwort.

    Ich haette der Theorie gerne geglaubt, aber die Praxis sieht anders aus. Nichts von dem klappt. :(

    Viele Gruesse

    Matthias
     
  5. #4 cangerm, 28.02.2010
    cangerm

    cangerm Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    einfach geduld haben ;) es klappt!
     
  6. #5 diosaner, 28.02.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ganz genau.

    Eine von den Anleitungen geht ganz sicher.

    Ich selbst habe am Anfang auch mehrere Versuche gebraucht, bis es klappte.

    Also nicht verzagen.
     
  7. #6 Avensis89, 28.02.2010
    Avensis89

    Avensis89 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hi... Im E12 sollte die erste Variante zutreffen... hab das damit schon mehrmals gemacht...
     
  8. #7 buck2203, 28.02.2010
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    Gepiepse abstellen bei geöffneter Tür und Schlüssel in der Zündung kann man durch Entfernen eines einzigen Steckers unter dem Lenkrad realisieren. Das ist ein kleiner weißer Stecker, einfach rausstecken und das gepiepse ist vorbei - und auch nur das gepiepse, nichts anderes.

    Das habe ich bei mir auch damals gemacht. Da gabs auch eine Anleitung zu, wo man die heute noch findet weiß ich jedoch nicht.



    EDIT: Es war ein kleiner schwarzer Stecker anstelle eines weißen.

    Also, die Verkleidung unter dem Lenkrad abbauen, den kleinen schwarzen Stecker neben dem großen weißen Stecker für die Zündeinrichtung herausziehen und endlich Ruhe genießen :]
     
  9. #8 matt15897, 09.03.2010
    matt15897

    matt15897 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U
    Halloechen,

    ich war wohl zu ungeschickt, habe aber einen Geschickteren gefunden, der das Gepiepse beim Sicherheitsgurt abgestellt hat. Er hat sich auch ueber die obige Anleitung sehr gefreut. Vielen Dank dafuer.

    Dem anderen Laerm muss ich noch nachgehen. Melde mich wieder.

    Viele Gruesse

    Matthias
     
  10. #9 diosaner, 10.03.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Jupp, dann steck mal 5€ in die Kaffeekasse :D :D
     
  11. #10 KotzeKoch, 10.03.2010
    KotzeKoch

    KotzeKoch Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Facelift
    Hallo, ich habe meinen Tacho ausgebaut und rumgedreht. Dann habe ich ein wenig Klebeband genommen und ein bißchen an eine Messerspitze geklebt. Dann das Messer mit dem Klebestreifen in den Schlitz der Steckerseite des Tachos vorsichtig geschoben, bis der Klebestreifen über dem Loch des Piepsers ist. Nun den Klebestreifen irgendwie an der Stelle fest halten und das Messer wieder rausziehen. Nun ist das Ding um einige db leiser. Man kann ihn zwar noch hören, aber der Nervfaktor ist extrem weniger.
     
  12. #11 XIII_Max, 10.03.2010
    XIII_Max

    XIII_Max Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    funzt das beim avensis auch?
     
  13. #12 psychoderpathe, 10.03.2010
    psychoderpathe

    psychoderpathe Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    27.9.02 - 11.7.11 Corolla E12, 11.7.11 Corolla Verso R1
    Stecker ziehen unterm Lenkrad ?
    Es müsste unterm Lenkrad sein, dann ist ruhe !

    mfg psychoderpathe

    ps. ich lass es lieber "PIEPSEN"
     
  14. #13 diosaner, 10.03.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Sollte so funktionieren:

    Gurtwarner T25 D-CAT
    1.Tacho auf „ODO“ stellen
    2.Fahrertür geöffnet lassen
    3.Zündung einschalten
    4.sofort „ODO“ drücken und 25 sec. gedrückt halten
    5.bei noch gedrückten „ODO“ Knopf Gurt in`s Gurtschloß stecken
    6.„b-on“ oder“b-off“ erscheint, mit „ODO“ Knopf umstellen
    7.Zündung aus
    8.Fertig!
     
  15. #14 XIII_Max, 10.03.2010
    XIII_Max

    XIII_Max Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    für fahrer oder beifahrer?^^
     
  16. #15 KotzeKoch, 11.03.2010
    KotzeKoch

    KotzeKoch Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Facelift
    Ich wollte es auch lieber Piepsen lassen. Das ist ja meistens auch berechtigt, aber so ist es wesentlich leiser und damit erträglich.
     
  17. #16 JohnMcClane, 11.03.2010
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Welche Anleitung gibt es denn für den CVerso?
    Oder Trifft eine der Obigen zu?
     
  18. #17 diosaner, 11.03.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis

    Verfahren zum abstellen des Gurtwarners

    Fahrer- & Beifahrerseite

    01. Alle Türen und Fenster schließen

    02. Hauptschlüssel in das Zündschloss einführen

    03. Zündung einschalten

    Innerhalb von 6 Sekunden

    04. ODO-Knopf mindestens 10 Sekunden gedrückt halten

    05. Bei gedrücktem ODO-Knopf Gurt ( Fahrerseite ) in die Gurtpeitsche am Fahrersitz stecken

    Im Display erscheint ?B on?

    06. Durch drücken des ODO-Knopfes Piepen an- oder ausschalten

    07. Zündung ausschalten

    08. Hauptschlüssel aus dem Zündschloss abziehen

    Nur Beifahrerseite

    01. Alle Türen und Fenster schließen

    02. Hauptschlüssel in das Zündschloss einführen

    03. Zündung einschalten

    Innerhalb von 6 Sekunden

    04. ODO-Knopf mindestens 10 Sekunden gedrückt halten

    05. Bei gedrücktem ODO-Knopf Gurt ( Beifahrerseite ) in die Gurtpeitsche am Beifahrersitz stecken

    Im Display erscheint ?B on?

    06. Durch drücken des ODO-Knopfes Piepen an- oder ausschalten

    07. Zündung ausschalten

    08. Hauptschlüssel aus dem Zündschloss abziehen
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 matt15897, 13.03.2010
    matt15897

    matt15897 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E12U

    Danke fuer den Tipp. Den schwarzen Stecker mit dem weissen und blauen Kabel habe ich gefunden. Ich habe gehoert, dass dieser Stecker auch Einfluss auf die Zentralverriegelung und die Wegfahrsperre hat. Weiss da jemand was dazu? Gibt das irgendwann Probleme, wenn der Stecker nicht mehr drauf sitzt?

    Viele Gruesse

    Matthias
     
  21. #19 diosaner, 13.03.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wenn ein Schhlüssel (WFS und ZV) angelernt werden soll, muss die Anlage bzw. das Fzg den Unterschied erkennen, ob ein Schlüssel im Zündschloß steckt oder nicht.

    Es wäre also von Vorteil, sich zu merken, das der Stecker abgezogen wurde.
    Sonst kannst du bzw. die werkstatt keinen Schlüssel anlernen und wer das nicht weiß, kann sich schon mal einen Wolf suchen.
     
Thema:

Gepiepse

Die Seite wird geladen...

Gepiepse - Ähnliche Themen

  1. gepiepse nervt! Piezo im Yaris ausbauen, wie?

    gepiepse nervt! Piezo im Yaris ausbauen, wie?: Hallo Toyotas, habe nun seit einigen Wochen einen 2007 Yaris, toller Kleinwagen, aber was mich dermassen nervt ist das Piezo-Gepiepse wenn:...
  2. VSC Gepiepse E12

    VSC Gepiepse E12: Hallo nochmal an alle im Forum ;) Also da ich mich nun seit 16tkm mit dem blöden Gepiepse unseres E12 rumärgere, wollte ich fragen ob von euch...