GenII oder III im ST165? HILFE!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von alec, 31.03.2005.

  1. alec

    alec Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute.

    Ich muß mich zur Zeit mit einem 3SGTE-Motorschaden herumschlagen. Mehrfach habe ich den Tip bekommen ein ST185 oder ST205 - Herz in meinen ST165 einzupflanzen, sprich einen Generation II oder III.

    Ich finde die Idee schon wegen der Leistungssteigerung (grins) gar nicht so Übel.

    AAAABER...

    ... geht das wirklich so einfach?
    ... kann man das eintragen? Soll ich das überhaupt eintragen?
    ... sollte ich meine ursprüngliche ST165-Peripherie (Ansaug und Elektronik)
    verwenden, geht DAS überhaupt?
    ... oder kann ich den ganzen Klotz sammt Kabelbäumen einfach so einbetten?

    Bitte, bitte, wer sich mit diesem Thema irgendwie auskennt, oder wer zufällig einen 3SGTE rumliegen hat, ich danke für ALLES.



    Schöne Grüße


    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hallo

    Auf den Gen I 3S-GTE (Dein Motor) passt der Gen II Kopf problemlos.
    Beim Gen III ist vieles anders. Die Motorenlager und der Getriebeanschluss passen problemlos, aber beim Ladeluftkühler fängt es schon an. Der passt nicht unter Deine Haube. Der Motorkabelbaum und das GenIII ECU muss übernommen werden sonst läuft der Kasten nicht.
    Am einfachsten lässt Du den Gen I Motorblock revidieren (neue Kolben und Ringe, Zylinderschleifwerk, neue Lager etc.) und pflanzst einen Gen II Kopf drauf. Dazwischen würde ich eine HKS 1.2mm Metallkopfdichtung klemmen und feine Zylinderkopfschrauben, z.B. von JUN (vorgespannt).
    Ouh ja, wenn Du grad dabei bist, mach bitte einen vernünftigen Turbolader drauf. Diesen Hitachi-Schrott kannst Du einfach nur in der Pfeife rauchen. :D


    Emma :D
     
  4. #3 TTE-chr1s, 31.03.2005
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    und falls du dann doch den günstigen weg willst, habe ich zyl.köpfe GenI inkl. Steuerräder, NW und Ventile als NEUWARE hier liegen. Günstig! ;)
     
Thema:

GenII oder III im ST165? HILFE!

Die Seite wird geladen...

GenII oder III im ST165? HILFE! - Ähnliche Themen

  1. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  4. HA Differential ST185 St165

    HA Differential ST185 St165: Hallo Suche für meinen Fahrzeug Umbau RA28 auf ST185 Technik noch ein HA Torsen Differential. Hat vielleicht noch jemand was liegen? Kann auch von...
  5. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...