Generelle Frage - Wellenentlüftung in Ansaugtrakt - wieso?!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Duke_Suppenhuhn, 18.04.2009.

  1. #1 Duke_Suppenhuhn, 18.04.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja, Frage: wieso geht die Wellenentlüftung in den Ansaugtrakt und nicht wieder zurück in den Motorblock?!

    Sorry... falls die Frage doof ist, aber betrunken kommen mir manchmal solche Fragen :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub weil vor der Drosselklappe im Ansaugtrakt Unterdruck vorhanden ist und der wird gebraucht um die gewünschte Entlüftung zu erreichen. ?(
     
  4. #3 Duke_Suppenhuhn, 18.04.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Öhm ja?! Wieso brauche ich da nen Unterdruck?!

    Imho ist doch so, dass es vor der DK angebracht ist, damit Ölspuren verbrannt werden.

    Aber theoretisch wärs doch rille, wenn man das wieder in den Block zurück führt, oder?!
     
  5. #4 Nonsens, 18.04.2009
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    werd mal wieder nüchtern ;):hat2

    wenn in 2 räumen der gleiche druck ist..........
    also deine gedachte verbindung wäre geldverschwendung, wenn ich dich richtig verstanden hab
     
  6. #5 Duke_Suppenhuhn, 18.04.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    nee, geht ja auch nur ums theoretische...

    Von der Welle muss ja so gesehen nichts abgesaugt werden... oder doch?!
     
  7. #6 Leyland, 18.04.2009
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Was meinst du mit Wellenentlüftung???

    Meinst du vielleicht die Kurbelgehäuseentlüftung?

    Die geht deshalb an den Ansaugtrakt, weil die Öldämpfe nicht in die Umwelt dürfen, sondern verbrannt werden!

    Gruß
    Leyland
     
  8. #7 Duke_Suppenhuhn, 18.04.2009
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja, genau!

    Also sind die kleinen Filterchen a la K&N dafür eigentlich verboten?
     
  9. #8 Leyland, 18.04.2009
    Leyland

    Leyland Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ob die jetzt verboten sind weiß ich nicht genau.

    Ich weiß allerdings das man z.B. ein Aktivkohlesystem zum binden der Krafstoffdämpfe vom Tank braucht um eine gewisse Schadstoffnorm für sein Auto zu bekommen. Was dann eigendlich auch eine bessere Steuereinstufung mit sich führt.

    Baue ich das raus und die Dämpfe gehen in die Umwelt, ist das theoretisch Steuerbetrug! Weil mein Auto das ja eigendlich verhindert (original) und ich dehalb ja weniger Steuern zahle!!!

    So oder so ähnlich dürfte das meiner Meinung nach auch mit diesen "Tuning" Kurbelgehäuseentlüftungen sein. Aber vielleicht juckts den Wayne und es wird nicht geandet ;)
    Ich hör mich mal bei meinem GTÜ`ler um
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HeRo11k3, 18.04.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage, die ich dahinter zu erkennen glaube: Wozu braucht man überhaupt eine Kurbelgehäuseentlüftung? Naja, die Luft, die ein Kolben ins Kurbelgehäuse drängt, wenn er nach unten läuft, muss irgendwo hin. Idealerweise in einen anderen Zylinder, in dem der Kolben gerade nach oben läuft. Das passt aber nicht exakt (weil die Kolben nicht genau synchron laufen, weil ein Zylinder ein bisschen größer oder wärmer ist als ein anderer, was weiß ich warum :D ), also baut man eine Entlüftung ein und hat das Problem gelöst. Auch für Blow-By (Verbrennungsgase, die sich von den Kolbenringen nicht aufhalten lassen und den Verbrennungsraum in Richtung Kurbelgehäuse verlassen) ist damit ein Ausweg geschaffen - das scheint bei normalen Motoren auch das größere Problem zu sein.

    Würde man diese Entlüftung in den Block zurück führen, hätte man nichts gewonnen, weil keinen Druckausgleich geschaffen.

    Leider - oder zum Glück :) - ist das Kurbelgehäuse aber voller Öl und Öldämpfe, die man eben nicht so einfach in die Umwelt blasen darf. Naja, und alles weitere ist denke ich geklärt :)

    MfG, HeRo

    P.S: Was ohne eine (funktionierende) Kurbelgehäuseentlüftung passiert, sieht man z.B. hier - typischerweise ist das allerdings bei VW passiert.
     
  12. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Wenn du das beim E12 vor hast wird das etwas komplizierter. Da ist das System nicht mehr so einfach nur ein Schlauch vom Kurbelwellengehäuse in den Ansaug. Schau dir mal genau an was da bei abgenommer Plastikverkleidung an Schläuchen zum Vorschein kommt incl. dem Mech. Ventil hinten am Ventildeckel. Oder Stichwort bei google PCV crankshaft ventilation.
     
Thema:

Generelle Frage - Wellenentlüftung in Ansaugtrakt - wieso?!

Die Seite wird geladen...

Generelle Frage - Wellenentlüftung in Ansaugtrakt - wieso?! - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...