-gelöst- Kleines Startproblem E11

Diskutiere -gelöst- Kleines Startproblem E11 im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hey Leute! Heut' is es mir zweimal beim Starten meines E11 (FL) passiert, dass er nicht so wollte, wie ich. :( : Also Schlüssel war auf zweiter...

  1. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Hey Leute!

    Heut' is es mir zweimal beim Starten meines E11 (FL) passiert, dass er nicht so wollte, wie ich. :( :

    Also Schlüssel war auf zweiter Stellung (also die, bei der das Gebläse läuft... is doch die Zündung, oder? :D ).
    Naja jedenfalls wollte ich dann starten und dann kommt nur für 'nen Bruchteil einer Sek. der normale Anfang vom Startgeräusch des Motor (also nicht nur so'n "klack" wenn die Batterie zu 98% leer is :D ) - aber nur eben für 'ne halbe Sek. und dann isser wieder "aus".

    An meinem Schlüssel hängen nur (neben dem Autoschlüssel) der Haustürschlüssel und mein kleiner "Stech-Chip" von der Arbeit.

    Kanns vllt. sein, dass da irgendwas davon die Wegfahrsperre stört? Beim jeweils zweiten Anlauf ging alles ohne Probleme. Zündkerzen (NGKs) und die Zündung sind neu - auch die Inspektion war erst im Herbst. Und zu kalt kann ich (LAIE :D ) mir auch nicht vorstellen - bisher hat er, wenn's eisig is, nur 'n Bisschen länger beim starten gebraucht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spiderpig, 20.12.2010
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    RE: Kleines Startproblem E11

    Ich schätze mal, dass es sichj bei Dir um den Zündstartschalter hinter dem Zündschloss handelt. Die klappern gerne mal aus. Wenn das Problem erneut auftritt, lässt Du bitte mal den Schlüssel nicht los, sondern rührst etwas im Zündschloss rum. Wenn es dann an einer Stelle Kontakt gibt, liegts an dem Schalter. Kostet um die 100 Euro.
     
  4. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Hey, danke für die Antwort!

    Wollt eh grad 'n "Update" machen:

    hab also mal vor 2-3 Tagen den Chip vom Schlüsselbund entfernt - jetz hängen da also nur 'n 0-8-15-Haustürschlüssel dran und eben der Autoschlüssel selbst - und er streikt eben noch immer. Gestern ein-, heute zweimal.

    Ansonsten startet er einwandfrei und klingt selbst trotz eisiger Temps kaum anders anders als sonst.

    Gut, dann werd ich morgen mal schauen, wie's so mit dem Zündstartschalter aussieht.
     
  5. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Ok - um den Thread wenigstens auch "ordentlich" zu beenden:

    Corolla war in der Werkstatt.
    "Kontaktteil am Zündschloss erneuert" (war so'n kleines rundes Teil - kann euch nur nicht genau sagen, wie's heißt - müsste aber genau der Zündstartschalter gewesen sein)
    Kosten waren dann auch 98,- Öcken + Einbau.

    Zusätzlich wurden noch die hinteren Bremsen auf Vordermann gebracht - waren komplett verostet, d.h. schon beim Einsteigen hats geknarzt, beim Lösen der Bremse sowieso und nach längerer Standzeit auch beim Rollen geschliffen und blockiert.

    Waren dann noch zzgl. 96,- für...
    "Bremsklötze hinten aus- und eingebaut, Sättel und Führungen gangbar gemacht, Trägerplatten geschmiert, zusammen- und eingebaut, zwei Bremsscheiben abgedreht"

    Kann man - denk ich mal - nicht meckern (bin ja kein Schrauber :D).
    Hauptsache, der Corolla läuft wieder!
     
  6. daubor

    daubor Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86, Celica T16
    Jup, isn guter Preis! :]
     
Thema:

-gelöst- Kleines Startproblem E11

Die Seite wird geladen...

-gelöst- Kleines Startproblem E11 - Ähnliche Themen

  1. 1998er Corolla E11 1,4 - 750 Euro VB

    1998er Corolla E11 1,4 - 750 Euro VB: Hallo zusammen, biete hier einen Corolla E11 für einen Freund von mir an. Das Fahrzeug wird verkauft wg. Neuanschaffung. Es handelt sich dabei um...
  2. Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11

    Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11: Ich suche Scheinwerferblenden- oder Masken für das Facelift Modell. Außerdem ein Heckansatz, Hecklippe oder ähnliches.
  3. Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11

    Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11: Hallo Leute, ich suche Muttern für meine Lambdasonde in Original. Sonst passen da keine andere Drauf. Metrisch passen nicht. Wo kann ich sowas...
  4. E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt

    E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt: Die Beleuchtung der Scheinwerfer-Höheneinstellung in der Mittelkonsole beim Handbremsengriff ist defekt. Wie komme ich denn da dran? Den Einsatz...
  5. Corolla E11 TTE: 17" TTE Felgen und Roter Spoiler TTE (Beides original)

    Corolla E11 TTE: 17" TTE Felgen und Roter Spoiler TTE (Beides original): Verkaufe noch immer zum einen einen Satz Felgen MIT Reifen (Siehe Bilder) Reifen sind nahezu NEU> Evtl 1000km mit gefahren damals. Hankook Ventus...