[gelöst] Frage zu 4A-FE in Carina E, EZ 9/1993

Diskutiere [gelöst] Frage zu 4A-FE in Carina E, EZ 9/1993 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Forum, ich bin neu im Forum, weil mir vor kurzem der erste Toyota meines Lebens zugelaufen ist: Ein Carina E GLi 16V 1,6, 107PS EZ 9/1993,...

  1. #1 caterpillar, 27.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2013
    caterpillar

    caterpillar Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E GLi 1,6 16V Liftback, T19, A190, 4A-FE, EZ 9/1993, 7104, 242
    Hallo Forum,
    ich bin neu im Forum, weil mir vor kurzem der erste Toyota meines Lebens zugelaufen ist:
    Ein Carina E GLi 16V 1,6, 107PS EZ 9/1993, Motor 4A-FE.
    Der hat ein Problem mit der Mototkontrolleuchte, eine Werkstatt hat (vom Vorbesitzer beauftragt) den Fehlercode 21 ausgelesen - Lamdasonde defekt.
    Nach vielem googlen und hin und her blicke ich nicht ganz durch, was den Ersatz der Sonde angeht:
    Original Toyota soll viel zu teuer sein - ich habe es gar nicht erst versucht.
    Aber es gibt ja viele Autoteilehändler, die Ersatz anbieten.

    Leider gibt es da widersprüchliches bei den Angeboten:
    a) Ein Angebot im wert von knapp 50€, gefunden mit der Suche mit genau meinen Fahrzeugdaten, liefert eine Sonde, die einschraubbar ohne Montageflansch daherkommt. Das defekte Original hat aber einen rautenförmigen Montageflansch, in den die Sonde eingepresst ist. Nicht einbaubar.

    b) Der Lieferant gibt an, dass seine Sonde aber für einen 4A-FE ist, aber für Magermixmotoren n i c h t geeignet. ?( So weit ich weiß, ist mein Auto eines mit Magermixmotor und hat definitiv einen 4A-FE.
    Ist der 4A-FE IMMER ein Magermixmotor?
    Oder IMMER KEIN Magermixmotor?
    Oder sagt die Motorkennung 4A-FE nix über Magermixmotoreigenschaft aus?

    Ich bin ein wenig verwirrt - ich komme aus der VW-Welt und dort hat ein Motor schon einen anderen Motorkennbuchstaben, wenn nur der Krümmer ein anderer ist ... (konkretes Beispiel: 5-Zylinder-Reihenmotor, JT mit Krümmer dreiflutig, und KX mit Krümmer zweiflutig, ansonsten identisch)


    Ach ja, der Vollständigkeit wegen:

    Fahrzeugdaten:
    Toyota Carina E 1,6 GLi 16V Liftback, 107PS, T19, A190, Motor 4A-FE, EZ 9/1993, 7104 242
    ca. 167000km
    alles Original - bis auf Batteriehaltebügel - ansonsten unverbastelt


    Vielleich bringt ihr ja Licht ins Dunkel auf der Suche nach dem richtigen Sensor.

    Übrigens bringt die Forensuche nix, wenn man nach Motorkennungen sucht:
    Ich habe vergeblich nach "4A-FE" gesucht (0 Treffer), obwohl das Forum wohl voll davon ist. Seltsam, oder?


    Gruß aus Mainz ins Forum

    Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ammueller, 27.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2013
    ammueller

    ammueller Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Soweit ich mich erinnern kann gab es je nach Baujahr und Produktionsort (Japan oder England) unterschiedliche Versionen des 4A-FE, als Magermix und "normal". Welche Version Du hast, kannst Du am besten über die Fahrgestellnummer herausfinden ... Teilereferenz über die Fahrgestellnummer gibt's im Netz, Suchbegriff "Oxygen Senor" oder "Lean Burn Sensor". http://www.toyodiy.com/parts/

    Die Magermix-Sonden sind im Verhältnis zum Fahrzeug-Restwert sehr teuer, es gibt aber Lösungen die günstiger sind als die Originalsonde vom Toyota Händler (z.B. vom Original Zulieferer Denso oder gebraucht) - denke je nach Quelle Neuteil ab ca. EUR 200 - leider immer noch deutlich teurer als eine normale Lambdasonde. Hier im Forum kannst Du über die Suche nach dem Begriff "Magermixsonde" nachlesen was es an Erfahrungen und Bezugsquellen gibt.

    Viel Erfolg !

    P.S. Ich glaube die Magermix Varianten haben zudem zwei Lampen (grün und rot) im Anzeigeinstrument (unten im Anzeigebereich des Drehzahlmessers?), die den Betriebszustand Magermix und Normalbetrieb anzeigen.
     
  4. #3 Mictian, 27.08.2013
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.085
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    diese anzeige gibt es auch bei "nicht-Magermix-Motoren"
    (z.B. der Corolla e10Si )
     
  5. #4 Christoph, 27.08.2013
    Christoph

    Christoph Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2001
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso 1.8 life (ZGR21L)
    Hi!

    4A-FE im Carina ist immer Magermix, und vernünftigen Ersatz gibt es nur beim FTH.
     
  6. #5 caterpillar, 28.08.2013
    caterpillar

    caterpillar Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E GLi 1,6 16V Liftback, T19, A190, 4A-FE, EZ 9/1993, 7104, 242
    Danke für die Antworten - Problem ist geklärt

    Danke für die Informationen, Dein Link auf http://www.toyodiy.com/parts/ ist ungemein hilfreich!

    Die beiden Lämpchen hat er - ich war der Meinung, die würden eher über die Unterdrucksituation im Ansaugtrakt gesteuert, kann mich aber auch irren. Ich fand die Lämpchen zunächst eher irritierend: Der Wechsel von grün nach gelb und zurück wird im Augenrand wahrgenommen und lenkt die Aufmerksamkeit vom Verkehrsgeschehen zur Instrumententafel. Zudem suggeriert die gelbe Lampe, dass etwas nicht in Ordnung ist, weist aber tatsächlich nur auf ein hitziges Temperament des Fahres hin ... irgendwann hat man sich aber dran gewöhnt und nimmt das blinkern nicht mehr wahr.

    Und an alle Antworter: Vielen Dank für eure Hilfe!

    Ich nehme mit: Ein 4A-FE kann unterschiedlich ausgestattet sein: Mal mals als Magermixmotor, mal nicht. Mein Toyota hat einen Magermixmotor, einfache Sonden helfen nicht.

    Ich denke, um die 200€ tun weh, aber der Wagen ist absolut rostfrei und fährt trotz defektem Sensor recht sparsam daher. Ich denke, ich werde dem Wagen einen neuen Sensor spendieren.


    Gruß ins Forum,

    Dirk aus Mainz
     
Thema:

[gelöst] Frage zu 4A-FE in Carina E, EZ 9/1993

Die Seite wird geladen...

[gelöst] Frage zu 4A-FE in Carina E, EZ 9/1993 - Ähnliche Themen

  1. Auris Hybrid TS - aktuelles Modell - Frage zum Treibstoff

    Auris Hybrid TS - aktuelles Modell - Frage zum Treibstoff: Hallo Community, da ich im I-Net relativ wenig dazu finde, hoffe ich hier auf klärende Worte zu stoßen. Wie ich es im Titel schon formuliert...
  2. E10 4A-FE Hosenrohr 2in1 mit Flexrohr

    E10 4A-FE Hosenrohr 2in1 mit Flexrohr: suche das Auspuffstück zwischen Fächerkrümmer und Kat in einem guten Gebrauchten Zustand nichts zum Schweissen... bitte einmal alles anbieten..
  3. 3sge gen3 Fragen/Teilenummern

    3sge gen3 Fragen/Teilenummern: Hallo, da mein gen2 3sge ja schon halb ein Gen3 ist wollte ich ihn jetzt direkt umpinnen auf gen3 3sge ecu.. Zumal ich eh viel Tuning am Motor...
  4. Starlet p8 1993 noch kaufen

    Starlet p8 1993 noch kaufen: Hi was sagt ihr macht es noch sinn sich einen Starlet p8 zu kaufen oder sind die selbst gepflegt einfach schon zu alt...? Wäre als...
  5. frage zum kauf eines tablets

    frage zum kauf eines tablets: hallo, hat jemand einen tip, wo man günstig ein tablet kaufen kann? ich wollte mir gestern eins bei notebooksbilliger mit dem 50 euro rabatt...