gelochte Zimmermannbremsscheiben

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von veilside, 31.03.2010.

  1. #1 veilside, 31.03.2010
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Was hast ihr für Erfahrungen von gelochten Zimmermann Bremsscheiben taugen die was oder lieber wieder Orginale rein??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 31.03.2010
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.202
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    zimmermann sind originalscheiben nachträglich durchbohrt, also geschwächt.
    meine sind damals gerissen in verbindung mit green suff belägen
     
  4. #3 Alphazulu, 01.04.2010
    Alphazulu

    Alphazulu Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12 TS EX:celica gt,Celica gt4,celica t18 sti
    da lag auch der fehler man soll die zimmermann nur mit orginal belägen fahren!!!!!!!!

    fahre schon mein zweiten satz zimmerman und die werdern echt nicht geschont (nordschleife , berge und landstraßen) alles bestens!!!

    von daher kaufen einfahren und sollte gut sein.
     
  5. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    tu dir nen Gefallen und kauf den Scheiß nicht!

    Sind bei mir auch gerissen, mit Sportbelägen und Serienbelägen...

    Mfg gt16
     
  6. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Also ich hatte die früher auf meinem Primera auch mit green stuff, der erste satz hat nicht lange gehalten, bis mir jemand sagte ich soll darauf achten, dass ich die Wärmebehandelten erwische. Hab dann speziell danach ausschau gehalten, und danach hatte ich auch keine Probleme.
     
  7. Teschi

    Teschi Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20, Toyota Altezza SXE10
    Ich hatte sie auch ca. 1,5 Jahre mit Serienbelägen drauf, und hatte keinerlei Risse.
     
  8. #7 TTE-chr1s, 01.04.2010
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    Naja... Spricht für sich... Nicht kaufen!

    Selbst wenn 70% damit zufrieden sind, an der Bremsanlage macht man keine Experimente....
     
  9. #8 ProTunes, 01.04.2010
    ProTunes

    ProTunes Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Zimmermann

    Hab mir die Zimmermann auch bei meinem E10 1.6 eingebaut (Serienbeläge).

    3Monate später hing der rechte Bremskolben....Bremse heiss gelaufen.

    gewechselt....ca. 1 Monat danach hing der linke Kolben ;)

    selbes Spiel.

    Die Bremsscheiben haben es überlebt!

    Bremsen noch astrein, keine Verformung, keine Risse.

    Also ich bin zufrieden mit den Zimmermann scheiben!
     
  10. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    bei zimmermann ist es extrem wichtig wärmebehandelte scheiben zu bekommen.... auf meinem mb6 civic hatte ich die normalen drauf mit serienbelägen... nach einmal "autobahnbremsen" hatten die auch kleine risse um die löcher rum

    auf dem lantis hatte ich dann wärmebehandelte mit pagid belägen und siehe da-> trotz höherem gewicht auf der vorderachse nichts passiert
     
  11. #10 Ice@man, 01.04.2010
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Die orginalen reichen locker für deinen 1.8 ein rennwagen ist er nun wieder auch nicht.
     
  12. #11 the_iceman, 01.04.2010
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    woran erkennt man, ob die angebotenen wärmebehandelt sind?

    oder gibts die sowohl behandelt, als auch unbehandelt?
     
  13. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Ich hatte meine damals von ebay, und da stand es bei
     
  14. #13 Speedfreak, 01.04.2010
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Die Frage ist wie lang die risse sein dürfen. Bei Mercedes SL zB reissen die auch leicht ein. aber das ist normal da
     
  15. #14 the_iceman, 01.04.2010
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
  16. #15 veilside, 01.04.2010
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Darum gehts mir auch nicht du Pappnase :rolleyes:

    Meine orginalen sind jetzt halt abgenuzt und ich brauch neue und da waren die halt eine Überlegung aber bis jetzt hört sich das alles ja nicht so positiv an
     
  17. #16 Speedfreak, 01.04.2010
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Also ich hab sie drauf. Und bis jetzt keine Probleme!
    ca 10.000 km. Leichte Rissbildung die aber normal ist!
     
  18. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    30000km Laufleistung am T16.
    Keine Probleme trotz Hockenheimtest, mit Sport- und Serienbelägen, und durchweg knackigem Speed im Schwarzwald. Keine Risse, auch keine "Risschen"! Kien einlaufen, nixx.... Nur der Belagverschleiss ist höher als mit den glatten Scheiben, aber das weiss man vorher...

    Bremsleistung in Verbindung mit Stahlflex zur Serienbremse gefühlte 25$ verbessert. Wieviel da auf das Konto der gelochten Scheiben geht kann ich nicht genau sagen.
    Tatsache ist, dass die gelochten Scheiben nicht so schnell heiss werden bei mir. Auf meiner Testrunde waren am Ende die Serienbremsen immer am Ende.... Starke Rauchentwicklung und Pedaldruck nahe Null.
    Seitdem die Zimmermann drauf sind ist das ganz weg. Man riecht zwar dass die Scheibe Themperatur hat, aber der Bremsdruck bleibt voll erhalten und Rauchen tut garnixx mehr...

    Blacky
     
  19. Goofy5

    Goofy5 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi wäre es mit tarox Scheiben die meisten sind zufrieden!
    Mfg Goofy
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ToyotaDevilKU, 03.04.2010
    ToyotaDevilKU

    ToyotaDevilKU Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Habe auchseit zwei Jahren Zimmermann drin. Eins kann ich sagen ich hab die Richtig eingebremst. Bremsscheiben und Beläge sind noch wie neu. Bremsbeläge verglasen. (Fahre die Zimmermann mit Original Bremsbeläge) Und bei Bremsungen ab 100 km/h flattert das Lenkrad. Also Bremsscheiben verzogen. Ich persönlich würde sagen einfach mal kaufen und einbauen und selber Erfahrungen sammeln da es anscheinend immer verschieden sind. Ich persönlich schmeiß die demnächst raus und beu mir wieder die Originalen rein. Ich werde nie mehr Zimmermann bei mir verbauen
     
  22. #20 Speedfreak, 04.04.2010
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Naja und genau das Problem was du hast hab ich mit den originalen gehabt.
     
Thema:

gelochte Zimmermannbremsscheiben

Die Seite wird geladen...

gelochte Zimmermannbremsscheiben - Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit gelochten Bremsscheiben?

    Erfahrung mit gelochten Bremsscheiben?: die bremsen meines R1 neigen sich dem ende, und obwohl ich mit selbigen bisher eigentlich zufrieden war, kenne ich noch von carina & avensis die...
  2. Sucher ABE für gelochte Zimmermann-Scheiben für den Starlet P8

    Sucher ABE für gelochte Zimmermann-Scheiben für den Starlet P8: Kann mir da evtl. jemand weiterhelfen? Gruß Roman
  3. Yaris 1.8 TS 2007 Bremsscheiben gelocht/geschlitzt

    Yaris 1.8 TS 2007 Bremsscheiben gelocht/geschlitzt: Hallo nachdem ich mein aygo erfolgreich verkauft habe, brauch ich nun für den Yaris 1.8 TS 2007 Bremsscheiben gelocht/geschlitzt weis jemand ob...
  4. Beläge für gelochte Zimmermannscheiben Corolla E12 TS facelift 275mm

    Beläge für gelochte Zimmermannscheiben Corolla E12 TS facelift 275mm: War heute in der Werkstatt Filter und Öl machen lassen. Da wurde mir gesagt das meine Scheiben + beläge vorne runter sind. Nun wollte ich die...
  5. diverse Schaltknäufe NEU und original Toyota - gelochtes und glattes Leder für div. T

    diverse Schaltknäufe NEU und original Toyota - gelochtes und glattes Leder für div. T: Moin! Ich bin ja ein Schaltknauffestischist [IMG] und verkaufe nun einige meiner gesammelten Knäufe. Sie sind für diverse Toyotas wie Auris,...