Gelber Warnleuchte!!

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Wuddy, 02.09.2011.

  1. Wuddy

    Wuddy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E T19
    An meiner Carina 1,6 Baujahr ende 94 leuchtet zum ersten mal ne Gelber Warnleuchte sogenannter Abbildung Motor.
    Ich schaute nach einer Betriebsanleitung nach und steht =Bitte zur Toyota Werkstatt fahren=!
    Was ist das eigentlich damit gemeint?
    Komischerweise auf der Hinfahrt Leuchtet nicht nun auf der Heimfahrt auf einmal.
    Nach ein paar Minuten warten Startet ich den Motor nochmal Leuchtet ging aus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celica459, 02.09.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Schau mal bei Toyota-Workshop nach "Fehlercode auslesen" und schreib hier die Nummer rein, falls du eine erhälst, dann kann man dir besser helfen!

    Das Aufleuchten heisst allgmeine, dass Auto hat einen FEhler festgestellt und man soll zur Werkstatt um diesen auszulesen. KAnnst du aber auch selbst machen wie gesagt.
     
  4. #3 Wuddy, 02.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2011
    Wuddy

    Wuddy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E T19
    Aha dann werde ich mal machen.
    Kann man überhaupt weiter fahren ist ausgerechnet gerade Wochenende.
     
  5. #4 Celica459, 02.09.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Kommt ganz auf den FEhler an.
     
  6. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Hallo!

    Würde nichts riskieren und mit den Fehlercode rumfahren, so lange nicht bekannt ist was defekt ist. Am Ende hast du irgendwelche bösen Folgeschäden und noch höhere Reparaturkosten.

    Der erste Schritt ist, wie Celica459 schon gesagt hat, auf jeden Fall den Fehlerspeicher auslesen. Google spuckt dazu unzählige Anleitungen aus.

    z.B.

    http://www.boards-united.com/klatsc...a-carina-e-t19-t19u-fehlercodes-auslesen.html

    http://ampelrennen.de/knowledge-base/index.php?option=com_content&task=view&id=44&Itemid=49

    Falls dus alleine nicht schaffst, zieh dir einen Kumpel mit fundiertem Fachwissen zu Rate oder beiß in den sauren Apfel und geh in die Werkstatt, bevor u.U. mehr kaputt geht :)

    Liebe Grüße, (und trotzdem ein schönes Wochenende!)

    Matzki
     
  7. Wuddy

    Wuddy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E T19
    Super danke,habe das mal ausgedrückt vorsichtshalber.
    Heute circa mal 20 Kilometer gefahren war nichts zu sehen und auf dem Heimweg wieder circa 20 Kilometer kurz vorm Ziel kam die Warnleuchte wieder.
    Werde am Montag zur Werkstatt fahren.
     
  8. Wuddy

    Wuddy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E T19
    So bin gerade aus der Toyota Werkstatt zurück.
    Der Fehler ist die Lambdasonde der Abgasanlage.
    Die haben die Warnleuchte wieder gelöscht.
    Auf dem Heimweg Leuchtet die Warnleuchte schön wieder!

    Wenn die Warnleuchte wieder erscheint sollte die Lambdasonde erneuern,falls auch die Katalysator Defekt sein sollte kann die nicht ausschließen.
    Das heiß ich beißt in die saure Apfel!

    Nun mal die anderen frage!
    Was ist wenn ich dies nicht Reparieren und damit weiter fahre was könnte es passieren?
    Schließlich ist der Abgasanlage und der Motor ist einwandfrei Top in Ordnung.Das haben die Mechaniker mir heute gesagt trotz hohen alter von 16 Jahren.
     
  9. #8 RST, 07.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2011
    RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Edit: lesen bildet. Es ist eine 1.6er Carina.

    Erstmal prüfen, ob die Kabel der Sonde vielleicht beschädigt sind. Dann kann man mit etwas Löten viel Geld sparen!

    Ob der Kat kaputt ist, kann man ebenfalls feststellen. Allerdings erst nach Tausch der Lambdasonde. Abgasprüfer dran und schauen, wie hoch der CO Wert ist. Ich würde den Kat nicht auf Verdacht mit tauschen lassen. Die Abgasanlagen der T19 halten sehr lange. Wenn die von außen noch ok ist, bloß die Pfoten weglassen. Besser wird's nicht.
     
  10. Wuddy

    Wuddy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E T19
    Nun habt ich in meiner nähe zur Freie Stammkunde - Werkstatt mal die Bescheinigung vom Toyota Vorgelegt und die sagten.Wir machen nur die Lambdasonde rein und die Katalysator lassen wir wenn die noch sehr gut sind dran.Weil die haben geschaut das es völlig in Ordnung sei nix dran kein Loch oder Defekte von außen.
    Nun warte ich auf die Termine und die Bestellung.
     
  11. #10 Celica459, 09.09.2011
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    GEnau einfach mal nur die Sonde tauschen, den KAT kann man nachträglich ja immernoch genau untersuchen
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Wuddy

    Wuddy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E T19
    Nun ist mir peinlich,dachte könnte noch schnell über die Bühne gehn.
    Sorry wenn ich noch was wissen möchte.
    Bin heute zur meiner Stammwerkstatt gewesen,er wollte mal nachschauen um welche Lambdasonde es Handelt damit er er richtig bestellen kann und ein Termin aus machen stand aber für Freitag fest.
    Leider hat er irgendwelche angerufen um die teile zu Bestellen und nachgefragt was der kosten würde.
    500 Euro sollte es kosten und ich sagte nee kann nicht nicht sein.
    Nun werde ich mal an Toyota nachfragen was die kostet um ein vergleich auszumachen.

    Kann mir jemanden sagen wieviel ihr für die Carina gezahlt habe,danke.
     
  14. #12 Burns, 14.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2011
    Burns

    Burns Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Leider hat dein Freundlicher recht...
    1. Es ist nicht ungewöhnlich das bei den Carinas mit dem 1,6l Magermixmotor irgendwann die Sonde hinüber ist (Forumsuche hilft weiter ;)). Bei mir war sie auch schon kaputt, nur so nebenbei.
    2. Da es kein "normale" Lambdasonde sondern eine Magermixsonde ist, gab es bis vor kurzem keine Alternative als die original Toyota Magermixsonde zu kaufen. In meiner (freien) Werkstatt waren sie damals zum Glück recht kundefreundlich und haben auf den Einkaufspreis (allerdings vor 5 Jahren) nicht mehr viel draufgeschlagen, so das mich die Sonde ca. 410€ gekostet hat.
    3. Eine gute Nachricht gibts aber auch. Hier im Forum wurde mal was von einer Ersatzsonde aus England berichtet die ~180€ gekostet hat und die auch funktioniert. Du musst nur noch den richtige Thread finden ;)

    Edit: Es müsste dieser Shop sein LINK, bei dem Lambdasonden von Denso solltest du fündig werden, aber keinerlei Garantie das es wirklich passt.
     
Thema:

Gelber Warnleuchte!!

Die Seite wird geladen...

Gelber Warnleuchte!! - Ähnliche Themen

  1. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  2. Fast alle Warnleuchten brennen

    Fast alle Warnleuchten brennen: Hallo zusammen. Wir haben ein etwas größeres Problem mit unserem Toyota Yaris Bj 2008. Nachdem vor 2 Wochen bei der Reise in den Urlaub sich der...
  3. Startprobleme & gelbe Warnleuchte (!) - was kann das sein?

    Startprobleme & gelbe Warnleuchte (!) - was kann das sein?: Hallo zusammen, es ist Freitag und die Werkstatt geschlossen. :-/ Problem: Mein Yaris BJ 2015, im Jan. 2016 gekauft, 4700 km runter hat in den...
  4. Diverse Warnleuchten bzw. Fehlermeldungen

    Diverse Warnleuchten bzw. Fehlermeldungen: Hallo, habe mir vor kurzem einen gebrauchten Corolla E12 (Bj. 2002, ca. 114000 km) gekauft. Ein paar Tage nach dem Kauf gingen 3 Warnleuchten an:...
  5. Warnleuchte ausschalten Kabel + Software Corolla E 12 BJ 2006

    Warnleuchte ausschalten Kabel + Software Corolla E 12 BJ 2006: Hallo Zusammen, seit kurzem leuchtet die Motor-Warnleuchte in meinem Corolla E12 BJ 2006. Im Toyota-Werkstatt wurde das Fehler ausgelesen –...