Gehaltsfrage an die Techniker und Ingenieure

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von EngineTS, 04.02.2011.

  1. #1 EngineTS, 04.02.2011
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Hi Leute,

    da ich in 5 Monaten fertig bin mit meinem Techniker Fachrichtung Betriebstechnik ( Konstruktion, QM, CNC ; BM usw. ) habe ich mal eine Gehaltsfrage.

    Jetzt haben wir bei einer Firma ein Projekt gemacht bzw. sind wir dabei und durch unsere Prozessoptimierung spart der Betrieb Jährlich fast 850.000 €.

    Jedenfalls sind die so begeistert, dass die meinen Kumpel und mich haben wollen.
    Es hört sich jetzt alles so toll an:
    Jahres Gehalt 25.000 € ( Einstieg )
    Firmenwagen mit enthalten ( Merc C Klasse )
    Vertrag für 4 € Fest unterschreiben.

    Jedoch mal die Fakten auf den Tisch, leider ist es so, das diese Tätigkeit mich und meinen Kumpel kein bißchen interessiert. Da geht es dann um Projekte mit Rohrleitungen usw. Sprich eine Sache die ich nie machen wollte und will.

    Deswegen habe ich da noch nicht zugesagt. Jetzt schreibe ich Bewerbungen und was mich interessiert, welches Einstiegsgehalt kann ich verlangen ?
    Viele Techniker meinten, ich sollte 30.000 € verlangen. Andere sagen wiederrum mehr.

    Nur zu dem Angebot was ich bisher bekommen habe, auch wenn es nicht schlecht ist nur Arbeit sollte schon spaß machen, oder was meint ihr ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedfreak, 04.02.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Wenn es dir nich gefällt und du das nich machen willst dann lass es. ;)
    Ich würd nur was machen wo ich auch bock drauf hab. So wie ich es grad mach :)
     
  4. #3 Schöni, 04.02.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Brutto oder netto :D
     
  5. #4 EngineTS, 04.02.2011
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Netto wäre zuschön :) ist leider nur Brutto
     
  6. #5 E10_Liftback, 04.02.2011
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Wer sonst keine Probleme hat!! :rolleyes:

    Ganz ehrlich...nur weil jemand ein Studium gemacht hat, kann er zwar ein ordentliches Gehalt erwarten, aber nicht verlangen!!!

    Rechne Dir mal durch, was 25.000 - 28.000 EUR brutto im Jahr, dann im Monat sind!!!

    Und der zukünftige Arbeitgeber steht da mal gar nicht drauf, dass du ihm mitteilst, was du verdienen willst!! :D

    Ich denke mal, das wird mit Sicherheit für einen Studienabsolventen alsEinstiegsgehalt mehr als ausreichen! Denk daran, dass du Aufstiegschancen in einem Unternehmen auch beachten solltest!!

    Danach ändert sich das Einkommen dann auch!!!

    Grüße

    P.S.: Das erste Angebot fänd ich von den Konditionen schon mal nicht schlecht bis auf den Dienstwagen! Erst Audi, jetz Mercedes, wird ja immer schlimmer... :rofl
     
  7. #6 Schöni, 04.02.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Hast du schon mal hier geschaut?

    LINK
     
  8. #7 E10_Liftback, 04.02.2011
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Yeti
    Zeig ihm doch nicht sowas!! :rofl

    DURCHSCHNITTLICH!!!
     
  9. #8 greg777, 04.02.2011
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Der genannte Betrag ist schon niedrig... Dafuer studiert man doch nicht 5-6 Jahre. Selbst fuer Geistes und Sprachwissenschaftler wie mich gab es in der Projektabteilung einer Bank mehr. Als Ingenier MUSS man mehr verlangen!
     
  10. #9 Speedfreak, 04.02.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Er is ja kein Ingenieur, er is ja techniker.
    Dipl. Ing. ist was anderes
     
  11. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Nur mal so aus Wunder, was heisst bei euch in DE brutto? Vor den Steuern usw?
    und Ingenieur, was für ne Schule? Also kein FH oder Bachelor?
     
  12. #11 Thunderball, 04.02.2011
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Was hat die Fortbildung zum Techniker mit dem Begriff des Ingenieurs zutun? ?(
     
  13. #12 EngineTS, 04.02.2011
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Es ist so das du dich mit einem Techniker auch auf Ingeneursstellen bewerben kannst / sollst.

    Klar kannste einen Dipl Ing nicht mit einem Techniker vergleichen. Aber die unterschiede sind nicht sehr groß.

    Es ist ein richtiger Staatlich geprüfter Techniker, keine Private Blindow Schule wo man die Noten geschenkt bekommt ;)
     
  14. #13 Schöni, 04.02.2011
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Ich würde ehrlich gesagt an deiner Stelle irgendwo in dem Beruf Arbeit annehmen und schauen, dass ich mich noch fortbilde.
    Ein Freund von mir ist Dipl.Ing. FH und ist bei einem großen Industrieunternehmen beschäftigt. Er macht gerade seinen Universitätsabschluss als Ingenieur nach, weil er als FH keine wirklichen Aufstiegschancen mehr hat. Verdienst war nach der Ausbildung 1600 Euro netto ohne große Möglichkeiten nach oben.
     
  15. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Wow, bin ich froh arbeite ich in der CH
     
  16. #15 Corollamark, 04.02.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Also, etwas mehr als 25.000Euro sollten schon drin sein....

    klick!
     
  17. #16 greg777, 04.02.2011
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Achso... der Titel hat Ingenieur besagt , habe wohl uebersehen. Du absolvierst also so eine Abendschule , als Ergaenzung nach der Ausbildung? Na dann...
     
  18. #17 EngineTS, 04.02.2011
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Tagesschulform ( 2 Jahre ) , die Abendschule ( 4 Jahre ) hat mir zu lange gedauert. Dafür benötigte man 1,5 Jahre Berufserfahrung und die habe ich.

    Naja viele sagten mit das sich das Ingeneurs und Techniker Einstiegsgehalt so ziemlich gleich ist.
     
  19. #18 imperator2oo8, 04.02.2011
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Corolla E12 bj05 facelift /AYGO´08
    dafür zahlt ihr auch alles selber z.b.krankenvers...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    25000€ als Techniker Brutto im Jahr ist zu wenig, da bekomme ich als Facharbeiter mehr.
     
  22. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Wenn ich die Lohnsummen vergleiche, is das n klacks
     
Thema: Gehaltsfrage an die Techniker und Ingenieure
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ingenieur Toyota befristet

    ,
  2. ingenieure Toyota

    ,
  3. staatlich geprüfter techniker gehalt

    ,
  4. motorsport ingenieur verdienst,
  5. was verdient ein techniker bei audi? ,
  6. verdienst facharbeiter otto bock,
  7. Jahressteuerbrutto,
  8. gehaltsunterschied techniker ingenieur
Die Seite wird geladen...

Gehaltsfrage an die Techniker und Ingenieure - Ähnliche Themen

  1. Ein Volkswagen Ingenieur packt aus

    Ein Volkswagen Ingenieur packt aus: [MEDIA]
  2. Technik Museen - Sinsheim / Speyer

    Technik Museen - Sinsheim / Speyer: Servus, wer ist denn schon mal da gewesen ? Wir wollen da mal zu zweit für ein Wochenende hin und ich habe bis jetzt noch keinen genauen Plan....
  3. BMW E36 316i Limousine M-Technik, TÜV bis 11/2015

    BMW E36 316i Limousine M-Technik, TÜV bis 11/2015: Will hier nicht viel Worte verlieren, möchte meine E36 M-Technik Limo verkaufen, 239.565 km, Diamant-schwarz-metallic, inkl. 8-fach Bereifung, 1x...
  4. Vesta Technik Spoiler Gutachten Celica TA/RA40 gesucht

    Vesta Technik Spoiler Gutachten Celica TA/RA40 gesucht: Ich bräuchte mal ein Gutachten für den Spoiler mit der Teilenummer 53850-14040-83. Siehe Scan aus dem Teilekatalog zweite Reihe Mitte. [IMG] Hat...
  5. Technik Informationen

    Technik Informationen: Technik Informationen 1990-1993, ca 4 cm Papier. Die Technickinformationen standen nur den Toyotahändlern zur Verfügng. Sie beschäftigen sich mit...