gebrückter Betrieb

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Pad3, 13.08.2005.

  1. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Hi allerseits!

    Hab heute mein neues Frontsys eingebaut und auch gleich ma ne Frage.
    Das Sys läuft an 4 Kanälen gebrückt, also an 2. Mein Problem is nu, dass ich quasi links Front hab und rechts Hinten. So stand es auf der Amp wies zu belegen geht. Aber hab ich jetzt nich links und rechts jeweils Mono betrieb?
    Ich hoffe jemand versteht mein Problem...
    Amp is ne Axton C602 und Frontsys is ein Rainbow SLX265 Deluxe...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DJ-MC-ET, 14.08.2005
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    ja. hast du.

    du musst die chinchleitung anders einstecken. im brückenbetrieb muss ein chinchstecker auf jedem linken kanal eingesteck sein.
    so ist es zumindest meistens.
    normalerweise müsste an der beschriftung der chincheingänge auch bei den linken kanälen ein eingeklammertes MONO stehen. diese beiden stecker müssen belegt sein.

    EDIT: moment mal. hast du zur endstufe eine vier-kanal chinchleitung gelegt? brauchst du nicht, wenn du sie nur als zweikanäler betreibst.
    nimmst vom radio nur die front ausgänge und legst die beiden auf die beiden linken kanäle der endstufe.
     
  4. #3 Alex-T25, 14.08.2005
    Alex-T25

    Alex-T25 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Nö....also ich versteh das so:

    er hat Kanal 1+2 gebrückt und daran die beiden Frontsysteme laufen.

    Das ist natürlich etwas ungünstig :rolleyes:

    Aber das macht ja nichts und wir sind hier um zu helfen......

    Wenn ich das richtig verstehe sind Kanal 1+2 gebrückt an den Frontsystemen und 3+4 gebrückt am Heck .

    Es müsste aber so sein das entweder die Lautsprecher die links sind gebrückt auf 1+2 hängen und die von rechts auf 3+4 oder halt rechts auf 1+2 und links auf 3+4,das ist ja Bockwurst.
    Also links vorn und hinten auf 1+2 brücken und 3+4 nehmen gebrückt vorne rechts und hinten links auf.

    Das umstecken der Chinchkabel würde ihm ja nur dazu verhelfen das was bisher hinten rauskam, vorn zu hören.Aber er hört ja dann das was bisher vorn rauskam nur hinten,hat also immernoch quasi nur Mono.
     
  5. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Hä, also moment mal

    ich hab 2 Cinchleitungen zur endstufe gelegt.
    Kanal 1+2 sind vom Radio Front und kanal 3+4 sind heck.
    gebrückt hab ich dann die linke Seite vom Frontsys an kanal 1+2
    und die rechte seite vom Frontsys an Kanal 3+4

    Ich hab zuerst auch überlegt, dass ich nur eine Cinchleitung brauche
    aber ich bin da nich ganz durchgestiegen.
    Wie soll ich das denn jetzt machen?
     
  6. #5 DJ-MC-ET, 14.08.2005
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    und du hast an der endstufe nur ein frontsystem? dann so wie ich es sagte. du nimmst nur eine chinchleitung. nutzt am radio den frontausgang. an der endstufe nutzt du nur die beiden linken kanäle.

    ob du alles richtig gemacht hast, kannst du dann mit dem balance regler am radio überprüfen.
     
  7. kito

    kito Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    fast. ich würde dann noch ne y-verteilung nehmen
    hab mal was gemalt:
    [​IMG]
     
  8. #7 e9gtifahrer, 14.08.2005
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    so wie kito es gezeichnet hat ist es am sinnvollsten,so hast du die gesammte leistung der endstufe ausgenutzt.

    nimm einfach dein linkes cinchkabel vom radio mach ein y stück drann und stecke die zwei enden des y stücks einmal in vorne links und einmal in hinten links.
    das gleiche dann mit der rechten seite.

    dann brückst du am ausgang den linken und den rechten jeweils auf einfachen betrieb wie auf der zeichnung oben von kito.

    geht so aber nur bei einer 4 kanal endstufe.


    mfg marco
     
  9. kito

    kito Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    naja, bischen falsch ausgedrückt. richtiger wäre vielleicht ein y in "vorne links und vorne rechts" und das andere "hinten links und hinten rechts"...
    mach einfach so wie in meinem technologieschema :D ...
     
  10. #9 DJ-MC-ET, 15.08.2005
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    sry. aber das ist überflüssig. wenn die endstufe im brückenbetrieb läuft, dann ist der y-adapter überflüssig. denn genau das macht die endstufe schon intern.
     
  11. kito

    kito Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    wer sagt das?
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 DJ-MC-ET, 15.08.2005
    DJ-MC-ET

    DJ-MC-ET Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2002
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    ich
    weil ich es bisher noch nie anders gesehen hab.

    aber hab grad mal ein bild von der endstufe gesucht, und auch gefunden.

    http://thibaut.meinsier.free.fr/photo/opel2/ampli_axton_2.jpg

    anscheinend muss man im brückenbetrieb die beide rechten chincheingänge nutzen. da ich sowas aber bei der endstufe zum ersten mal sehe, kann ich dafür nicht garantieren. dashalb würde ich einen blick in die betriebsanleitung werfen oder einen acr-händler ( acr vertreibt die doch, oder ?) aufsuchen.
     
  14. kito

    kito Mitglied

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    nee, die c602 ist ne 5-kanal.
    die beiden rechten sind dann sicher für den sub.

    aber du könntest recht haben... mir fällt gerade dieser 4/3/2-kanal-wahlschalter ein, den die mehrkanäler so haben...
     
Thema:

gebrückter Betrieb

Die Seite wird geladen...

gebrückter Betrieb - Ähnliche Themen

  1. Schroth ABE Betriebs- und Einbauanleitung

    Schroth ABE Betriebs- und Einbauanleitung: Kleinanzeigenlink Im Heft enthalten sind Camry V2 E501 Carina T17 E868 Celica T16 E195 Celica T16f E816 Corolla E8 D324 + D774 Corolla...
  2. 2 Kanal Amp für woofer betrieb

    2 Kanal Amp für woofer betrieb: he leute! ich bin auf der suche nach nem 2 kanal verstärker, mit dem ich meine 2 30er antreiben kann. sollte ~150€ kosten, klang quali is nicht...
  3. Klimaanlage zischt leise bei Betrieb...

    Klimaanlage zischt leise bei Betrieb...: Huhu wenn ich die Klimaanlage bei meinem E10 einschalte dann zischt es leise für einige Sekunden. (im Bereich unterm Beifahrerairbag (glaub...
  4. schlepp-betrieb (was passiert im motor)??

    schlepp-betrieb (was passiert im motor)??: ich frage mich schon lange. wenn man z.b. einen berg runter fährt, im 2. gang bei 3000u/min. und man kein gas giebt, eben im schlepp-betrieb, wird...